Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fernbedienung für Sony SLV-E1000

Erstellt von derchiller, 13.03.2004, 04:09 Uhr · 3 Antworten · 1.386 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von derchiller

    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    2
    Hi! Ich habe einen Sony SLV-E1000 bekommen, leider ohne Fernbedienung. Kann mir jemand sagen, wie die genaue Modellbezeichnung der zugehörigen Fernbedienung lautet? Dies würde mir die Suche danach erleichtern. Hoffe, dass bald mal eine bei eBay angeboten wird. Oder kennt jemand eine andere Möglichkeit, eine zu bekommen?

    Kann man auch Fernbedienungen von anderen Sony-Modellen verwenden?

    Thx.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Hallo!

    Die Modellbezeichnung der Fernbedienung vom Sony SLV-E1000 lautet "RMT-V174", zum steuern der normalen Funktionen des SLV-E1000 müsstest du aber auch jede andere Sony Videorecorder Fernbedienung benutzen können, vorausgesetzt natürlich sie hat einen umschaltbaren "Command Mode" zur Steuerung mehrerer Sony Videorecorder, ich besitze z.B. noch einen Sony SLV-E930 und mit dessen Fernbedienung kann ich meinen SLV-E1000 auch steuern!

    Ansonsten möchte ich dich zum SLV-E1000 beglückwünschen, du hast damit einen der "besten" Videorecorder bekommen die jemals auf den Markt gekommen sind!!!!!

    Viele Grüße, Franz

  4. #3
    Benutzerbild von derchiller

    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    2
    Danke! Habe jetzt auch eine Fernbedienung.

    Ich hatte mit dem Recorder folgendes Problem: Das Laufwerk war in einem sehr schlechten Zustand. Der Schlitten, der die Kassette festhält und zur Abspielposition bewegt, hing völlig schief in seinen Führungsschienen. Ich habe diese Einheit ausgebaut und die Nippel des Schlittens in die richtigen Schienen gesetzt. Dann bestand immernoch das Problem, dass der Schlitten mit der Kassette nicht weit genug nach unten gedrückt wurde, sodass die Schutzklappe der Kassette die Kopftrommel berührte. Ich schaute mir die Einheit, in der der Schlitten aufgehängt ist, genauer an, und entdeckte auf der rechten Seite (wenn man das Gerät von vorne betrachtet), zwischen Schlitten und der Plastikwand mit den Führungsschienen, ein Bauteil aus weißem Kunststoff. Es hat unten einen Zahnradbogen und oben zwei kleine Hebel, in deren Mitte sich einer der Führungsnippel des Schlittens befindet. In dem Teil ist ein U-Förmig gebogener Metalldraht befestigt und das gesamte Teil steckt auf einer querlaufenden Metallstange. Wenn man eine Kassette einschiebt, drückt der Nippel gegen den einen der beiden Hebel. Das Bauteil gibt diese Drehbewegung über seinen Zahnradbogen und diverse Zahnräder weiter an einen Sensor im Inneren des Videorecorders, der darauf hin einen Motor in Bewegung setzt, der das besagte Bauteil in derselben Richtung weiterdreht. Der Nippel des Schlittens befindet sich jetzt an einer Stelle, wo die Führungsschiene einen Knick nach unten macht. Jetzt kommt der zweite Hebel des besagten Bauteils ins Spiel. Er drückt den Nippel entlang der Schiene nach unten. Dieser Hebel an dem Bauteil war abgebrochen, weswegen die Kassette auf der rechten Seite nicht weit genug nach unten gedrückt wurde.

    Anstatt Kleber zu verwenden, habe ich die Bruchstelle mit einem Lötkolben verschmolzen. Bis jetzt hält das auch und der Videorecorder funktioniert einwandfrei. Da auf diesen Hebel aber eine große Belastung wirkt, habe ich Bedenken, dass er irgendwann wieder abbrechen könnte. Daher meine Frage: Kann mir jemand sagen, wo ich einen Ersatz für dieses Bauteil bekommen kann?

    Ich habe auch ein paar Fotos davon gemacht:





    Eingebaut sieht es so aus:



    Das Teil ist mit "NA-2" beschriftet. Ist das die Bezeichnung? Dann könnte ich mal direkt bei Sony anfragen.

  5. #4
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Da der SLV-E1000 ja noch bis 2000 gebaut wurde müsstest Du das Ersatzteil normalerweise noch "problemlos" bei Sony bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Universal-Fernbedienung - ein Weg aus dem Chaos?
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 22:02
  2. Sony Vidzone
    Von sturzflug69 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 11:21
  3. Boney M CD geclont von Sony
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 19:37
  4. Sony Ericsson
    Von secret72 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 10:10
  5. Sony Walkman WM-32
    Von megabrain im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 09:20