Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 69

Gedanken zur VHS-Kassette

Erstellt von Chris P., 07.03.2009, 09:53 Uhr · 68 Antworten · 15.342 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Ich habe in den letzten Monaten meine (fast) gesamte VHS-Sammlung verhökert.
    Als Beispiel die gesamte Serie Enterprise - The Next Generation, fast alle Folgen von Cpt. Kirk & Co. oder Filmkracher wie Breakfast Club, Dirty Dancing, Pretty Woman und viele mehr...
    Zu nem Spottpreis.
    Einzig meine Stallone- und Arnie-Sammlungen brachten ein wenig mehr...
    Und ich war ein eingefleischter VHS-Fan, aber man(n) muss da mit der Zeit gehen.
    Ich liebe meinen Festplatten und/oder DVD-Recorder. Was ein Luxus!
    Schon allein das Vorspringen/Vorspulen spart Stunden - auf Monate gesehen - , nee, lass ma mit der Kassette...
    Ich hab noch eine Kiste für ebay und einen Bananenkarton voll Musikvideos; bei dem tue ich mich aber mich schwer mit verscherbeln.
    Duran Duran , Bangles, Modern Talking, Cher oder Def Leppard, die sind alle schwer zu bekommen heute.
    Aber wer seine VHS-Sammlung behält - nur zu!
    Schon aus Nostalgiegründen würde ich dem zustimmen, aber ich persönlich sah keinen Sinn mehr am Behalt.
    Und ich bin schon ein wenig Messi...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von haggi

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    4

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    also ich bin nachwievor VHS Fan aus Nostalgiegründen.Mit der VHS sind bei mir sehr viel Jugend und Früh Erwachsenen Erinnerungen mit verbunden,ich finde es toll wenn ich eine VHS in der Hand habe.Dann habe ich das Gefühl was in der Hand zu habe.Und die VHS Hardcover sehen einfach toll aus,und nachwievor kaufe ich mir noch VHS.

  4. #43
    Benutzerbild von north

    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    5

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Natürlich hält sich VHS in einem kleineren Kreis von Benutzern, schließlich gibt es auch immer noch Leute, die Schellackplatten hören, nur dürfte es bei der Vielzahl von verschiedenen VHS Geräten irgendwann kaum noch passende Ersatzteile geben.

    Wenn ich zurückdenke, habe ich damals nie 2 mal den gleichen VHS Recorder gesehen, jede Familie hatte einen anderen und irgendwie waren die alle nicht so wirklich haltbar.

    Wir hatten bis 1998 einen Grundig Video 2000 (15 Jahre lang) und der Umstieg auf VHS kam mir wie ein Abstieg vor. Der 2000 lief noch, machte aber keine Farbbilder mehr, niemand hatte zu der Zeit Ersatzteile, zumindest niemand den wir fragten - Internet hatten wir noch lange nicht.

    VHS Recorder fand ich immer weniger laufrühig und dafür wesentlich lauter, die Bildqualität war schlechter (vielleicht war das bei den richtig teuren VHS Kassetten anders) und es passte viel weniger Film drauf.

    Haltbar war es wirklich nicht. Unser erster VHS machte noch 4 Jahre, alle weiteren nicht mal mehr 3 Jahre, DVD Player hielten ebenfalls nicht lange obwohl die zu der Zeit (2002-2004) noch nicht wirklich günstig waren.

    Ich schaue noch VHS und nehme auch darauf auf aber der gedanke wieder Video 2000 zu kaufen wird stärker

  5. #44
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.269

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Hat jemand einen Tip für eine Freeware um VHS Videos zu digitalisieren?

  6. #45
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.798

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Da sich bei mir heute Abend die Aufnahmen häufen (Neubauten Film!), muss ich sämtliche Aufzeichnungsgeräte nutzen. So wollte ich eben mal hier in Quickborn ein VHS-Tapes beim örtlichen gut sortierten Supermarkt erstehen. Genauso gut hätte ich auch fragen können, ob sie Öltanker führen - derart verständnislos schaute mich die Kassiererin an. Dann erzählte ich ihr was von einem rechteckigen Gebilde, usw.. Dann dämmerte es wieder: "Nein hammm wir nicht"... Tja, dann muss ich wohl doch in meinen alten Tapes wühlen...

    Lutz

  7. #46
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Da sich bei mir heute Abend die Aufnahmen häufen (Neubauten Film!), muss ich sämtliche Aufzeichnungsgeräte nutzen. So wollte ich eben mal hier in Quickborn ein VHS-Tapes beim örtlichen gut sortierten Supermarkt erstehen. Genauso gut hätte ich auch fragen können, ob sie Öltanker führen - derart verständnislos schaute mich die Kassiererin an. Dann erzählte ich ihr was von einem rechteckigen Gebilde, usw.. Dann dämmerte es wieder: "Nein hammm wir nicht"... Tja, dann muss ich wohl doch in meinen alten Tapes wühlen...

    Lutz
    Quickborn?

    Da hat Dieter Bohlen gewohnt


    VHS -Kassetten gibt es noch zu kaufen
    Sehe ich fast überall

  8. #47
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.458

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Ist nicht der Mike Krüger aus Quickborn

    VHS Tapes gibts bei uns eigentlich auch noch recht problemlos zu haben. Erst neulich stand 'n Ami vor mir an der Supermarktkasse der beim Anblick der dort deponierten Cassetten eine davon in die Hand nahm und sich von allen Richtungen amüsiert betrachtete.
    Er konnte sich wohl so dunkel dran erinnern...

  9. #48
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.363

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Ist nicht der Mike Krüger aus Quickborn


    Den kann ich nicht ab

  10. #49
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.458

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Immer noch besser als Bohlen

  11. #50
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.798

    AW: Gedanken zur VHS-Kassette

    Mike Krüger:

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen


    Den kann ich nicht ab
    Entwarnung - der soll hier schon länger nicht mehr wohnen

    Obwohl - der ist doch ok

    Mit dem Dieeedaaa hätte ich schon eher Probleme. Werde mal nachfragen ob der hier tatsächlich mal wohnte...

    BTW: Ich hab neulich mal Bill Ramsey beim Einkaufen an der Kasse getroffen "Sie gönnen göörne voorgehen" - sehr nett der Herr mit dem weissen Rauschebart... Aber jetzt wirds total OT

    Lutz

Ähnliche Themen

  1. Gedanken zum UK-Chartspiel
    Von ihkawimsns im Forum Archiv: Chartspiel UK
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 10:08
  2. Die Audio-Kassette für Heimcomputer
    Von Slicer im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 08:59
  3. Noch schlimmer Haspa Kassette ,wer kennt sie
    Von dein-zeh im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2003, 17:35