Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 72

Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

Erstellt von dj.forklift, 04.12.2004, 13:46 Uhr · 71 Antworten · 12.020 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    @Donzerge:
    Wie läuft das dann mit denn Tracks! Musst Du da jeden Track einzeln aufnehmen, oder erkennt er "Pausen" selbstständig?
    Welches Gerät nutzt Du???

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Donzerge

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    200

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Wenn Du eine saubere LP hast erkennt er die Pausen selbständig, wenn die Platte stark kratzt ist ja immer ein Signal da, was eine Erkennung unmöglich macht.

    Ich hatte schon mehrere Geräte im Einsatz, arbeite aber am liebsten mit dem CDR770 von Philips. Das Ding habe ich schon einige Jahre völlig problemlos im Einsatz.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #53
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    @ Donzerge:
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Werde mal nach einem Recorder ausschau halten! Allerdings hatte ich bislang noch nicht das Problem von Brummschleifen etc.! Es besteht somit nicht zwingend handlungsbedarf !!!

  5. #54
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Ich benutze auch seit über 11 Jahren einen HiFi-CD-Recorder, die Aufnahmen von so mancher Soundcard klingen extrem "flach" dagegen.

  6. #55
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    @Elek.-maxe:

    ... in manchen Fällen gebe ich Dir recht! Die Aufnahmen klingen nicht immer so wie sie sein sollten!
    Nun könnte man dagegen argumentieren, weil man die Aufnahme mit entsprechender Software frisieren könnte. Das habe ich auch schon mehrfach probiert, ist aber eher geschmacksache. Hinzu kommt noch das oft (bei mir auch) beim frisieren das PC-Soundsystem (Lautsprecher+Subwoofer etc.) als Referenz genutzt wird und das sind ja meist keine HIFI-System.
    Schon so manches Mal habe ich am PC gesessen und gedacht: so jetzt hört es sich schön satt an. => Aufnahme auf CD gestartet und dann im Wohnzimmer auf der Anlage kam dann die große Entäuschung: Das hört sich ja zum an!!!

    mmhhh, je mehr ich darüber nachdenke .... vielleicht sollte ich mir doch tatsächlich einen CD Recorder zulegen!

  7. #56
    Benutzerbild von Thommy

    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    186

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ich benutze auch seit über 11 Jahren einen HiFi-CD-Recorder, die Aufnahmen von so mancher Soundcard klingen extrem "flach" dagegen.

    Das stimmt wirklich: Ich habe zwar nicht das gleiche Gerät "Donzerge" sondern den Player mit den 2 Laufwerken (praktisch zum Kopieren) von Phillips und bin damit völlig zufrieden. Der Klang ist um einiges besser, als wenn man mit dem PC die Aufnahmen bearbeitet.

  8. #57
    Benutzerbild von Donzerge

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    200

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Zitat Zitat von AquaTom Beitrag anzeigen

    Hinzu kommt noch das oft (bei mir auch) beim frisieren das PC-Soundsystem (Lautsprecher+Subwoofer etc.) als Referenz genutzt wird und das sind ja meist keine HIFI-System.
    Schon so manches Mal habe ich am PC gesessen und gedacht: so jetzt hört es sich schön satt an. => Aufnahme auf CD gestartet und dann im Wohnzimmer auf der Anlage kam dann die große Entäuschung: Das hört sich ja zum an!!!
    ja ja ... für einen wirklichen Musikfreund sind die Plastik PC-Lautsprecher mit den riesigen Wattzahlen völlig unbrauchbar. Auch die tollen Subwoofersysteme, die sich im ersten Moment druckstark anhören verfälschen nur das Klangbild.

    An meinem PC läuft eine Grundig Vor- Endstufenkombination MXV100/MA100 aus dem Jahre 1980 an ein paar Heco Professional aus 1978. Das drückt ganz ohne Subwoofer

  9. #58
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Ich habe seit 9 Jahren den Philips CDR 880. Damit bin ich sehr zufrieden, obwohl dieses Gerät in so manchem HiFi-Forum in der Luft zerrissen wurde, vor allem wegen hoher Fehleranfälligkeit. Da hatte ich wohl Glück: meiner funktionierte von Anfang an einwandfrei und funktioniert immer noch, obwohl ich schon einige hundert CDs damit aufgenommen habe.
    Ich verwende übrigens nur noch CD-RWs, die kann man in den PC einlesen (als WAV) und noch nachbearbeiten (z.B. Leerstellen am Anfang und Ende des Liedes entfernen).

    Ich mache aber inzwischen, wenn es schnell gehen soll, auch mal Aufnahmen von Schallplatte direkt in den PC, da ich seit einiger Zeit im PC-Raum auch einen Plattenspieler habe, sowie eine recht gute Soundkarte.

    Mein PC läuft über eine "Kompaktanlage" Grundig RPC 100 aus dem Jahr 1977, mit ITT-Boxen von 1984. Die Anlage wurde von mir etwas modifiziert: das defekte Tapedeck wurde ganz ausgebaut, der defekte Plattenspieler wurde durch einen besseren ersetzt (Dual 1218, der ist noch ein paar Jahre älter als die RPC).
    Auf jeden Fall klingt diese Kombination recht gut. Solche heute modernen PC-Plastikböxchen habe ich noch nie besessen. Bevor ich die Grundig-Anlage hatte, war ein altes Telefunken Kofferradio als Verstärker angeschlossen. Lieber gutes Mono als schlechtes Stereo!

  10. #59
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?


  11. #60
    Benutzerbild von Donzerge

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    200

    AW: Habt ihr eigentlich noch einen Plattenspieler?

    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 9 Jahren den Philips CDR 880. Damit bin ich sehr zufrieden, obwohl dieses Gerät in so manchem HiFi-Forum in der Luft zerrissen wurde, vor allem wegen hoher Fehleranfälligkeit.
    Du meinst den "Disc Error" bei Einlegen eines einwandfreien Mediums. Tatsächlich ist dieses Übel weit verbreitet und ich hab komischerweise mal Glück mit einem Plastik-Produkt das in der Schrott-Zeit produziert wurde.

    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    Mein PC läuft über eine "Kompaktanlage" Grundig RPC 100 aus dem Jahr 1977
    Ein hervorragendes Gerät, verglichen mit dem Hifi Equipment das heute auf dem Markt ist. Der Verstärker darin ist wirklich absolut brauchbar. Der ursprünglich montierte Plattenspieler war ein 1225 aus der letzten Serie. Für Grundig hatte er ein schwarzes Design mit Grundig-Matte.

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Wer kauft denn so einen Schrott ...... ?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann habt Ihr eigentlich aufgehört, MTV zu gucken?
    Von Die Luftgitarre im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 13:40
  2. Ab wann habt Ihr eigentlich MTV reinbekommen?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 16:56
  3. Wer kennt eigentlich noch Xynn????
    Von Darkangel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2002, 14:05
  4. Merlin ( Eigentlich noch 79'er)
    Von Kournow im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2002, 02:41
  5. Kennt eigentlich jemand noch...
    Von Safaritünnes im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2002, 18:53