Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 158

Haltbarkeit von CD's

Erstellt von Waves, 20.12.2006, 20:13 Uhr · 157 Antworten · 19.843 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von ndw1982

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    423

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Wenn eine CD von Nimbus hergestellt wurde, steht das auch auf dem Innenring ("Mastered by Nimbus").

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    RSR
    Benutzerbild von RSR

    Pfeil AW: Haltbarkeit von CD's

    Zitat Zitat von cv-cd Beitrag anzeigen
    Flux zum Edding gegriffen, die verschwundene Reflektionsschicht übergepinselt, und was soll ich sagen? ,,Die ,,Sau" läuft!
    Na, da sag' ich doch mal "Schwein gehabt"!

    Das ist aber wohl nur die schon sprichwörtliche Ausnahme von der Regel!

    Normalerweise zerstört ein einfacher Edding viel eher den CD-Aufdruck - wenn nicht gleich sofort, dann aber doch im Laufe der Zeit...

  4. #63
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Alles richtig, NL steht für Niederlande
    NIMBUS steht auf dem Innenring
    Kurz und Bündig:
    Meines wissens nach (eigene Erfahrung) gab es nur Probleme mit NIMBUS & PDO UK pressungen!
    PDO ,,Germania" sind einwandfrei!


    Zitat Zitat von RSR Beitrag anzeigen
    Na, da sag' ich doch mal "Schwein gehabt"!

    Das ist aber wohl nur die schon sprichwörtliche Ausnahme von der Regel!

    Normalerweise zerstört ein einfacher Edding viel eher den CD-Aufdruck - wenn nicht gleich sofort, dann aber doch im Laufe der Zeit...
    Yupp, ist ja auch eine Polydor Deutschland CD!
    diese hier:

    cv-cd

  5. #64
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Also ich habe mehrere Polydor CDs, die in Deutschland hergestellt wurden zwischen 83 und 86, die stecknadelkopfgroße Löcher haben. Sieht man beim "Lichttest".

    Dazu gehören unter anderen:

    Gemini - Gemini (1985)
    James Last - Deutsche Vita (1986)
    Rock gegen Atom (1986).

  6. #65
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Stimmt ... die hatten diese Löcher schon immer, wie alle CD's die etwas mit Poly ... zutun hatten.
    Die Saga CD allerdings, ist auf der Labelseite beschädigt worden. Also jetzt bitte nicht anfangen mit dem Edding alle Löcher zuzumalen.
    cv-cd

  7. #66
    Benutzerbild von krähe74

    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    49

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Ich habe in meiner CD-Sammlung auch eine Nimbus-CD gefunden, die ein winziges Loch auf der Reflexionsschicht aufweist. Es handelt sich dabei um Peter Gabriel - Ein deutsches Album (deutsche Version von "Melt"), die ich 1990 gekauft habe. Ausfälle beim Abspielen habe ich noch nicht festgestellt.

  8. #67
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Zitat Zitat von krähe74 Beitrag anzeigen
    Ich habe in meiner CD-Sammlung auch eine Nimbus-CD gefunden, die ein winziges Loch auf der Reflexionsschicht aufweist. Es handelt sich dabei um Peter Gabriel - Ein deutsches Album (deutsche Version von "Melt"), die ich 1990 gekauft habe. Ausfälle beim Abspielen habe ich noch nicht festgestellt.
    Ich könnte ja jetzt gemein sein und sagen: ,,Wasch sie mal mit lauwarmen Wasser" aber das mach ich nicht! Streich mal mit der Oberseite des kleinen Fingers über das Label. Wenn es sich ,,Gummiartig" anfühlt ... Glückwunsch, dann hast Du nämlich eine ,,ich schleich mich mal davon" CD. Die darf auf keinen Fall mit Wasser in Berührung kommen!
    cv-cd

  9. #68
    Benutzerbild von krähe74

    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    49

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Ich kann nicht sagen, ob sich das jetzt "gummiartig" anfühlt. Mein "Absolute Beginners"-Soundtrack, ebenfalls eine Anfang der 90er gekaufte Nimbus-CD hat auch ein kleines Loch und die läuft auch noch gut. *Mit den Schultern zuckt*

  10. #69
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Zitat Zitat von krähe74 Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht sagen, ob sich das jetzt "gummiartig" anfühlt. Mein "Absolute Beginners"-Soundtrack, ebenfalls eine Anfang der 90er gekaufte Nimbus-CD hat auch ein kleines Loch und die läuft auch noch gut. *Mit den Schultern zuckt*
    Laufen tun die meisten auch gut, ich selber habe noch keine die nicht mehr will. Habe aber schon von CD's gehört, die auf keinen Player mehr laufen, zu erwähnen wäre die englische Auflage von der Herstellungsfirma NIMBUS.
    Genesis:
    Invisible Touch

    Alle anderen Auflagen haben kein Problem!!!
    cv-cd

  11. #70
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Haltbarkeit von CD's

    Skandal!
    Zitat Zitat von heulender cv-cd
    Ich schreibe es mal so wie ich es sehe, also bitte nicht Sauer sein.
    Scheiße!!!!!
    Ich habe den Verlust der Cabaret Voltaire CD ,,The Covenant, The Sword And The Arm Of The Lord" zu beklagen!
    Aber dadurch weiß ich jetzt und ich tippe mal, Sie wissen es schon länger und wenn nicht erfahren sie es jetzt, warum die CD's der Firma NIMBUS (Presswerk in England) sich zerstören!
    Zuerst zu der Cabaret Voltaire CD:
    Die CD besitze ich seit Herbst 1986, in diesem Zeitraum hat sich eine menge Schmutz auf der Labelseite abgelagert (Fingerabdrücke), natürlich auch bei anderen CD's. Also fing ich an die CD's mit lauwarmen Wasser & ,,Spüli" zu reinigen. Alle CD's die ich bis zu dem Zeitpunkt gereinigt hatte, haben das ohne Probleme überstanden. Bis zur ,,CV" CD!!!
    Bei der hat sich sofort der Labellack mit Wasser vollgesogen und abgelöst, das hatte sofort zur folge, dass die Reflektionsschicht beschädigt wurde. Nachdem ich mich daraufhin ersteinmal heulend zu Boden geworfen hatte, habe ich sofort eine weitere CD der Firma NIMBUS gegriffen, die 1986'er Auflage von Genesis: ,,Invisible Touch". Erstmal habe ich eine ,,Fühlprobe" gemacht, d.h. mit der Oberseite des kleinen Fingers über das Label gestrichen. Das Label fühlte sich an wie Gummi, also rau ... klebrig, kann es nicht so recht beschreiben. Danach habe ich die CD unter lauwarmes Wasser gehalten, das Label fing sofort an wellig zu werden und löste sich dann ab! Schreiend lief ich dann zum Rechner um meine CD- Liste zu ,,Studieren", siehe hier: http://www.musik-sammler.de/sammlung/cv
    Jetzt habe ich eine Bestandsaufnahme mit anschließender ,,Fühlprobe" gemacht. Insgesammt sind 17 CD's der Firmen Virgin, Chrysalis, E'G, 10 Records, in meiner Sammlung betroffen:
    Cabaret Voltaire: The Covenant, The Sword ... (Out of print) http://www.musik-sammler.de/media/26080
    Genesis: Invisible Touch http://www.musik-sammler.de/media/18576
    Human League: Crash http://www.musik-sammler.de/media/26292
    Human League: Greatest Hits http://www.musik-sammler.de/media/27884
    Bryan Ferry & Roxy Music: Street Life (Out of print) http://www.musik-sammler.de/media/27885
    Living In A Box: Gatecrashing - Limited Edition (Out of print) http://www.musik-sammler.de/media/29848
    Gary Moore: Wild Frontier http://www.musik-sammler.de/media/26477
    Malcolm McLaren: Duck Rock http://www.musik-sammler.de/media/28500
    Other Ones: The Other Ones (Out of print) http://www.musik-sammler.de/media/26291
    O.M.D.: Crush http://www.musik-sammler.de/media/27028
    Feargal Sharkey: Feargal Sharkey http://www.musik-sammler.de/media/26907
    Simple Minds: New Gold Dream (81-82-83-84) http://www.musik-sammler.de/media/64650
    Simple Minds: Sparkle In The Rain http://www.musik-sammler.de/media/64653
    Spear Of Destiny: Outland (Out of print - glaub ich) http://www.musik-sammler.de/media/26405
    T'Pau: Bridge Of Spies http://www.musik-sammler.de/media/26904
    Ultravox: U-Vox (Out of print) http://www.musik-sammler.de/media/26890
    Wendy And Lisa: Wendy And Lisa http://www.musik-sammler.de/media/28857
    Mit hilfesuchenden Grüßen
    ... ...
    Zitat Zitat von EMI
    Sehr geehrter Herr ...,


    vielen Dank für Ihre Mail. Ihre Annahme, dass CDs der Firma Nimbus sich zerstören, können wir in keinerlei Weise bestätigen. Es gab bei uns nur einen einzigen Fall von technischen Reklamationen, die sich auf die so genannten "Eisblumen" auf der Unterseite von CDs (Abspielseite) beziehen. Solche CDs wurden auch nur sehr kurze Zeit und nur für wenige Produkte hergestellt.
    Wenn Sie eine oder mehrere solcher "Eisblumen"-CDs von EMI Music entdeckt haben, so möchten wir Sie bitten, uns diese CDs zur Prüfung an folgende Adresse zu schicken:

    EMI Music Germany GmbH & Co.KG
    Consumer Relations
    Im Mediapark 8a
    50670 Köln

    Sofern es sich tatsächlich um einen solchen technischen Defekt handelt, tauschen wir die CDs um.

    Probleme der Art, wie Sie sie beschreiben, sind uns nicht bekannt. Vor allen Dingen gibt es unseres Wissens keine Probleme mit der Lackschicht von CDs bei sachgemäßer Behandlung. Wir müssen hinsichtlich des Umtausches solche Fälle ausschließen, in denen unsachgemäße Behandlung zu Abspielproblemen geführt hat.



    Mit freundlichem Gruß

    Ihr EMI_Team
    CTU / Consumer Relations

    EMI Music Germany GmbH & Co.KG
    Im Mediapark 8a
    50670 Köln ∙ Germany
    Tel: +49 (0)221 4902 – 2557
    Fax: +49 (0)221 4902 – 3557
    e-mail: info@emimusic.de
    www.emimusic.de
    Sitz: Köln, HRA 15434
    Zitat Zitat von verärgerter cv-cd
    Darf ich Ihnen trotzdem mal 2 Scheiben zuschicken?
    Und Sie versuchen dann die Labelseite zu Säubern. Nur damit ich sicher gehen kann, dass ich keinen ,,Knall" habe.
    Selbstverständlich wären das dann noch erhältliche Auflagen, nur für den Fall, dass ich doch keinen ,,Knall" habe.
    MfG
    ... ...
    Mal sehen was kommt!
    Wenn überhaupt
    cv-cd

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Musikarchiv Vs. Haltbarkeit Von Cd's
    Von Eurobeat im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 09:12
  2. Mal ein neues Thema: Haltbarkeit von CD's CD-RW's
    Von DanielV im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 00:38