Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

LucasFilm Games & LucasArts

Erstellt von Muggi, 04.06.2006, 01:32 Uhr · 32 Antworten · 6.101 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    Oh Superfrog war sauklasse!.... vor allem liebte ich die comic-Grafik, die vielen "Secrets" (Geheime Verstecke) und die klasse Musik! : )

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Jetzt muss ich doch glatt mal den alten Thread hier rauskramen

    Was zum gucken: http://www.majusarts.de/film/monkey/

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Mit dem guten alten Competition kennen sie sich gar nicht aus und es ist schon lustig ihnen dabei zuzuschauen, wie sie ihn halten (trotz Erklärung etc. und "Rechtshänderstatus")

    Hehe - bei mir ists genau umgekehrt. Ich bin auf die Oldschool Joysticks konditioniert, insbesondere durch diverse Rennspiele (1).

    Natürlich steuert man als Rechtshänder mit dem C.Pro mit rechts. Ich komme dafür mit diesen Nintendo-Like Steuerkreuzen nicht klar. Weiss der Henker warum man da immer mit links steuern muss... (Sind die Japaner alle Linkshänder?)

    Was das Thema Adventures angeht fand ich die Musik immer super. Der PC Adlib Midi-Sound war ja insbesondere wenn man vom Amiga kam nicht so der Hammer. Das änderte sich aber schlagartig als ich meine Roland LAPC-1 bekam (2)

    Hier ein Ausschnitt aus Police Quest 3 (ich hab gerade kein Lucas-mp3s zur Hand)

    http://66.49.226.244/digital/quest/pq3_1.mp3

    Und ja - die klangen fast alle so genial! Obiger Song ist übrigens von keinem geringeren als Jan "Miami Vice" Hammer exklusiv für dieses PC-Adventure komponiert worden (Hallo Sonny! ). Mehr bei www.queststudios.com

    Lutz

    (1) Siehe auch F1GP bzw. die neue Lotek64 (www.Lotek64.com) "16-Bit-Spiele für den Klimawandel"

    http://www.lotek64.com/main/fileretr...ded=0&issue=21

    (2) Die längste Praline der Welt: Roland LAPC-1

    http://www.lotek64.com/main/fileretr...ded=0&issue=14
    .

  5. #14
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hehe - bei mir ists genau umgekehrt. Ich bin auf die Oldschool Joysticks konditioniert, insbesondere durch diverse Rennspiele (1).

    Natürlich steuert man als Rechtshänder mit dem C.Pro mit rechts. Ich komme dafür mit diesen Nintendo-Like Steuerkreuzen nicht klar. Weiss der Henker warum man da immer mit links steuern muss... (Sind die Japaner alle Linkshänder?)
    Geht/ging mir genauso..
    da ich schon in sehr jungen Jahren an Quickshot/Competition "ausgebildet" wurde
    Als dann im Kollegenkreis (1991) NES und MegaDrive eingeführt wurden, hatte ich ebenfalls mit den Pads zu kämpfen.
    Kann mich erinnern, dass ich auch immer gesagt habe, gibt es keine Joysticks für die Konsolen..??
    Die Stickhandhabung saß tief verankert in mir drin.
    Wahrscheinlich (war ja auch schon mal Thema hier im Forum) brauchte ich einfach was in der Hand (in der rechten)
    Allerdings war es mir immer ein leichtes, dass ich bei den Arcade-Cabs den Joystick immer mit der linken Hand führte.
    Ich hatte damit null Probleme (keine Um-Erlernung von Nöten, keine Defizite in der Handhabung)
    Während ich den Competition nicht mal aus Versehen in die linke Hand genommen habe.
    Bei meinem 4in1 Arcade-Stick



    ist auch wieder völlig usus, dass der Stick mit der linken Hand bedient wird.
    Schon komisch

    Erst durch die Playstation 1 gewöhnte ich mich an die Bedienung des Pads und fand gerade das Handling dieses Pads als äußerst gut durchdacht.

    Bei meinen Kids ist es aber eher umgekehrt.
    Mit Pads kommen sie klar, auch mit den kleinen unhandlichen Steuerkreuzen vom Gameboy.

    Aber am Competition und Arcade Joystick oder an meinem Arcadepanel des Arcade-Cabs



    sind sie (noch) völlig hilflos in der Handhabung..



    Was das Thema Adventures angeht fand ich die Musik immer super. Der PC Adlib Midi-Sound war ja insbesondere wenn man vom Amiga kam nicht so der Hammer. Das änderte sich aber schlagartig als ich meine Roland LAPC-1 bekam (2)
    Ich habe noch sehr viele Jahre nach dem Amiga-Boom (als es eigentlich nur noch um Konsolen und Pc ging) immer noch die Fahne für die Sound und Musikfähigkeiten des Amiga hochgehalten.


    Obwohl gerade bei den Sprachausgaben das MegaDrive aufholte (Icehockey, Mortal Kombat etc.)

  6. #15
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Ich bin mit dem Competition nie zurechtgekommen, ich brauchte immer sowas von der Art hier, auch wenn ich sie mit boshaftiger Regelmäßigkeit kaputtbekommen habe:


  7. #16
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem Competition nie zurechtgekommen, ich brauchte immer sowas von der Art hier, auch wenn ich sie mit boshaftiger Regelmäßigkeit kaputtbekommen habe:

    Eben, wegen der miserablen Haltbarkeit bin ich mit den Quickshots nie klar gekommen.
    Das Handling war auch nicht mein Ding..
    Obwohl man ihn ja schon fast wie ein Phallus hält
    Aufgrund des geringen Preises hatten ihn aber sehr viele...
    Die Competition waren schon zur damaligen Zeit teuer...
    obwohl die billigen für einen Schüler auch nicht grad billig waren


  8. #17
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Das kann ich nur bestätigen. Beim Quickshot hatte man so das Gefühl das man ihn nur ein wenig zu lange angucken muss damit er von selbst auseinanderfällt.

    Das einzig Wahre bei Rennspielen war eh der C.Pro. Bei dem gabs übrigens auch Unterschiede. Ich hab immer einen mit Metallstreifen statt Mikroschaltern bevorzugt...
    Stichwort Preis: Ja der C.Pro war teuer aber es lohnte sich. Der hat bei mir z.B. die endlosen F1GP und Stunt Car Racer Sessions ohne Probleme überstanden. Allerdings ists auch immer die Frage wie man mit den Freudenknüppeln umgeht. Es soll ja Leute geben die verbiegen die Mark beim Einkaufen

    Lutz

  9. #18
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Stichwort Preis: Ja der C.Pro war teuer aber es lohnte sich. Der hat bei mir z.B. die endlosen F1GP und Stunt Car Racer Sessions ohne Probleme überstanden. Allerdings ists auch immer die Frage wie man mit den Freudenknüppeln umgeht. Es soll ja Leute geben die verbiegen die Mark beim Einkaufen

    Lutz
    Eben....folglich sind meine alten Competitions immer noch in Gebrauch....div. Male klemmte mal ne Feuertaste, aber das konnte immer wieder behoben werden.
    sie funktionieren immer noch.
    Alles immer eine Frage des Handling:
    Wie gehe mich mit meinen Sachen pfleglich um...

  10. #19
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Habs zwar nur überflogen, aber das ist doch getz alles nix mehr zum Thema LucasFilm Games & LucasArts, oder?

  11. #20
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: LucasFilm Games & LucasArts

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Habs zwar nur überflogen, aber das ist doch getz alles nix mehr zum Thema LucasFilm Games & LucasArts, oder?
    doch doch...
    das nennt man "Crossover-posting"..

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gab's diese Amiga Games ?
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 21:25
  2. Games Quiz
    Von chilibean im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 07:36
  3. Suche original Amiga Games
    Von Woodruff im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 18:34
  4. 8-bit-games auf's Handy
    Von Sven Hoëk im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2002, 20:00
  5. War Games-kriegsspiele
    Von angela im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 14:02