Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 45

Radiorekorder

Erstellt von vg8010, 06.04.2003, 18:34 Uhr · 44 Antworten · 17.161 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von AK74

    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    4

    AW: Radiorekorder

    Ich sammel diese Geräte...

    hier ein kleiner Einblick


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Franz'l

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    4

    AW: Radiorekorder

    Aber hallo.....

    ich sammle auch (nebenbei) Radiorecorder von Sharp, genauer gesagt, die GF-Reihen von damals, 4er, 5er, 6er, und bastele sie mir wieder zurecht, was grad dran defekt ist....und wenn ich die Teile habe.
    Z.B. für den 7500 fehlt mir der Tuningknopf, die Reset-Taste des Bandzählwerkes und die Platine für die Vol., Bal. * Toneregler, denn hier sind alle 3 Regler in der Mitte durchgebrochen

    Und der Grund der Geschichte ist, das ich damals zur Jugendweihe (1984) von meinem Vater den GF-4747 bekam, er hatte ihn schon 1983 in Bremen (als Seemann der DSR der DDR) erworben und seitdem lassen mich diese tollen Teile nicht mehr los, besonders da er heute noch läuft, gerade mal den Antriebsriemen mußte ich wechseln....



    Mein Bengel bekam mal einen von Universum mit CD, da war das Tapeteil nach knapp 7 Monaten hin, bei etwa einer 60er pro Tag als Gute Nacht Geschichte, da fällt einem nichts mehr zu ein :-(

    Tja, und deshalb die Begeisterung auf die alte Sachen, denn meine Frau (BJ73) habe ich auch nicht gegen was neues (mit Plastik) getauscht !

    Gruß Franz'l
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #33
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Radiorekorder

    Von SHARP hab ich hier auch noch n WQ 262 rumstehen - 2 Tasten hats zwar eingebüßt seit Ende der 80er, aber zum Stoppen kriegt man die Teile wirklich nicht so schnell...

  5. #34
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Radiorekorder

    Ich bekenne mich dazu, Sharp-Hasserin zu sein. Wie's kommt? Anfang der 80-er bekam ich einen Sharp-Radiorecorder. Schickes Ding und war auch gar nicht so teuer. Aber Cassetten normal aufnehmen, sprich beide Seiten benutzen, war damit nicht möglich: Spielte man Seite A ab, hörte man den Inhalt von Seite B rückwärts neben der Musik auf Seite A - ein grauenhaftes Gejaule! Ich habe auch alle Arten von Cassetten durchprobiert, Ferrochrom, Chrom, ganz ohne Metall... bei allen war es dasselbe katastrophale Ergebnis. Hat jemand eine Ahnung, wwarum das so war?

    Jahre später, so um 1997 rum. Ich besaß eine Kompaktanlane von Sharp, kompakt deshalb, weil sie fürs Schlafzimmer vorgesehen war und ich deshalb nichts Größeres brauchte. Und diese Anlage fiel kurz nach ihrer Garantiezeit nach und nach aus - genau wie hier erwähnt wurde. Zuerst ging das CD-Fach nicht mehr: No Disc streikte es mir entgegen. Später fiel die Beleuchtung der Radiosenderskala aus und ich tappte im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln bei der Sendersuche. Somit war die Anlage unbrauchbar geworden und ich überließ sie ein paar "Kaufe alle Elektrogeräte"-Straßenrand-Polen, die happy darüber waren. Wohlbemerkt, ich habe eine Kompaktanlage von Philips, anno 1994 als erstes Gerät mit CD-Player gekauft. Ca. 10 Jahre später fiel dann das CD-Fach aus, es meckert seitdem ebenso "No Disc". Aber ansonsten funktioniert es nach wie vor einwandfrei. Somit habe ich mir also geschworen, dass mir niemals mehr ein Sharp-Gerät ins Haus kommt. Schon alleine der Name klingt ja wie 'ne Sekte

  6. #35
    Benutzerbild von Franz'l

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    4

    AW: Radiorekorder

    Hallo,

    ich denke, ich weiß woran es lag. Und zwar sitzt dabei das Tape nicht richtig im Fach bzw. die Bandmechanik sitzt nicht milimetergenau wo sie sein sollte, also speziell der Tonkopf.
    Denn so wird das Band beim Abspielen nicht genau sondern etwas versetzt über den Tonkopf gezogen und man hört eben Seite A normal und Seite B rückwärts dazu, tja und beides zusammen ist dann wirklich entsetzlich. Ich hatte das auch mal (weiß aber nicht mehr wo), da drückte ich die Casette etwas rüber und dann war es gut, aber sobald ich wieder losgelassen hatte.... naja, das wars dann auch. Das war allerdings kein Sharp, sondern irgendwas "NoName" mäßiges.
    Denn Du mußt ja die Bandbreite des Magnetbandes der Casette teilen für A-& B-Seite und wenn es dann nicht genau passt hört man STEREREO

    Gruß Franz'l

  7. #36
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: Radiorekorder

    Ghettoblaster-Artikel bei einestages.de:

    http://einestages.spiegel.de/static/...mitnehmen.html

  8. #37
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Radiorekorder

    Das Gerät ist zwar nicht direkt ein Radiorecorder,aber hier passt es wohl noch am besten rein...

    Dazu eine kleine Vorgeschichte:
    Da gehe Ich doch heute ganz harmlos zur Trinkhalle um noch Sprudel zu kaufen und stolpere über ein Haufen Sperrmüll an der Straßenecke.
    Und was blitzt mich aus dem Haufen Gerümpel an:
    Ein Pan Crusader Mehrwellengerät aus dem Jahre 1983.Ganz-komplett funktionstüchtig bis auf ein paar kratzende Potis und nicht eine Teleskopantenne fehlt!!!
    Und ein Tape-Anschluß (Din-Buchse) hat es auch noch.
    Ein echter Glücksfund:

    Das Teil war damals berühmt-berüchtigt,weil es kann Boss-Funk,zB Polizei und so weiter.Aber Psssstt.....
    Was die Leute so alles weghauen geht mir nicht in den Kopf.

  9. #38
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Radiorekorder

    Und kann man damit HEUTE den Polizeifunk auch noch abhören?!

  10. #39
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Radiorekorder

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Und kann man damit HEUTE den Polizeifunk auch noch abhören?!
    Naja,da so gut wie alles auf Digital umgestellt ist,denke Ich mal nur dort,wo noch analog gefunkt wird.
    Flugfunk funktioniert,hab Ich heute ausprobiert.

  11. #40
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Radiorekorder

    Sind die echt schon so modern? Dachte es gibt noch Gegenden wo sie mit dem Käfer rumfahren und Tschakos tragen

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte