Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Video:Was Für Ein System Hatten Ihr?

Erstellt von Castor Troy, 12.12.2003, 18:52 Uhr · 25 Antworten · 4.321 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    Habe selbst 2 Panasonic!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    vielecht interessieren dich die Typenbeizeichnungen meiner Videorecorder noch!

    -Ein alter Sharp VHS Mono Recorder mit Frontloading System, ich glaube die Typenbezeichnung war "VC 2000", ich bin mir allerdings nicht sicher weil ich den Recorder schon vor Jahren mal verliehen habe und leider nicht mehr zurück bekommen habe, zu dem Typen dem ich den Recorder geliehen habe ist leider der Kontakt abgebrochen! Schade, denn das war unser erster Videorecorder den mein Opa 1983 "neu" gekauft hat!

    -Telefunken 950 Stereo, den habe ich zweimal, einen hat mein Opa 1984 "neu" gekauft den anderen habe ich mir mal bei E-Bay ersteigert!
    Der 950 Stereo ist ein VHS Videorecorder mit Stereo Randtonspur und Dolby Rauschunterdrückung!

    -JVC HR-D750EG, diesen "hatte" ich mal zweimal, den ersten habe ich mir für stolze 2000,-DM 1990 noch "nagelneu" gekauft, leider waren irgendwan die Köpfe runter und zuguterletzt war auch irgendwas mit dem Netzteil defekt, ich habe ihn dann einem Kumpel geschenkt der Elektronikbastler ist! Das gleiches Modell habe ich mir allerdings vor einem halben Jahr bei E-Bay ersteigert, es hat ein paar Monate funktioniert und ist dann plötzlich aus gegangen und bekommt keinen Strohm mehr, das selbe Problem hatte mein erster HR-D750EG auch! Der HR-D750EG ist ein Hi-Fi Stereo Videorecorder mit 3 Videoköpfen und zwei Audio Köpfen, er hat leider nur Audio Longplay!

    -Panasonic NV-HD101, diesen Recorder habe ich mir 1994 mal "gebraucht" gekauft, er war da aber erst ein paar Monate alt, dieser Recorder hat dann auch bis 2000 durchgehalten bis er dann plötzlich bei manchen Kassetten starke Dropouts und zudem noch Laufwerksprobleme bekommen hat denn er hat hin und wieder Bänder gefressen! Ich habe ihn dann vor einem halben Jahr "sehr billig" auf dem Flohmarkt verkauft! Eigentlich schade um den Recorder denn es war ein sehr gutes Gerät, er hatte 4 Videoköpfe und zwei Audioköpfe (6 Kopf Hi-Fi Stereo), er hatte Jog/Shuttle, NTSC Playbach (er konnte NTSC Videos in Hi-Fi Stereo, im Longplay und sogar im Super Longplay modus wiedergeben), er hatte Longplay und die Bildquallität war eine der besten die ich jemals im VHS bereich geseen habe! Im nachhinein regt es mich auf das ich den Recorder verkauft habe denn ic ätte ihn lieber komplett übeolen lassen sollen!

    -Philips VR6585, dieser Recorder ist von 1990 und gehörte ursprünglic meinem Onkel, weil er nur selten Video schaut hat er ihn mir ich glaube 1993 geschenkt! Der REcorder ist im einwandfreien Zustand und läauft hheute immer noch so wie am ersten Tag! Er geört zur "MatchLine" Serie und besitzt 4 Video Köpfe und zwei Audio Köpfe (6 kopf Hi-Fi Stereo), er hat Lonplay und Regler und eine Anzeige für manuelle Tonaussteuerung, ich glaube es war einer der ersten 6 Kopf Hi-Fi Stereo videorecorder! Dieser recorder ist ebenfalls ein VHS Videorecorder!

    -Telefunken 980, davon hatte ich ursprünglich zwei, einer hatte aber defekte Videoköpfe und ich habe ihn vor ca. einem Jahr in E-Bay versteigert, den zweiten habe ich vor kurzen in E-Bay ersteigert und er funktioniert einwandfrei! Dieser Recorder ist glaube ich schon 1984 auf den Markt gekommen und war einer der ersten Hi-Fi Stereo Videorecorder, er hat eine Tonaussteuerungsanzeige und Regler für die manulle Tonaussteuerung, er hat zusätzlich zum Hi-Fi Stereo Ton auch noch Stereo Randton, desweiteren hat er longplay und zeitlupe und Zeitraffer, es war ein absolutes Spitengerät dieser Zeit, ein baugleiches Modell soll es angeblich auch von JVC gegeben haben! Der 980 ist ebenfalls ein VHS Recorder!

    -JVC HR-J672, das ist ebenfalls ein 6 Kopf Hi-Fi Stereo VHS Recorder, ich habe ihn 2000 neu gekauft, allerdings ist es ein einfaches Gerät mit wenig Anschlüssen und Spielereien! Da er für mich zu mager ausgestattet ist wurde er bei mir auch kaum benutzt und steht nur rum, ich werde ihn jetzt einer Freundin geben die nur einen Mono Recorder hat und sich demnächst sowieso einen Hi-Fi Stereo Recorder kaufen wollte!

    -Sony SLV-E930, diesen Recorder habe ich mir ebenfalls 2000 "neu" gekauft nachdem ich meine älteren Recorder vom aktiven Dienst erstmal in den Ruhestand geschickt habe und sie seitdem nur noch aus nostalgischen Gründen ab und zu mal benutze! Der SLV-E930 ist einer der besten Recorder die jemals von Sony gebaut wurden, er hat Jog/Shuttle, 7 Videoköpfe (4xVideo, 2xAudio, 1xfliegender Löschkopf), er hat Longplay, NTSC Playback und Vier AV ein und Ausgänge, er hat auch Schnittfunktionen wie Insert Schnitt u.s.w.! Die Bildquallität des SLV-E930 gehört ebenfalls zu dem besten was ich im VHS Bereich jemals gesehen habe, dieser Recorder ist mein Hauptrecorder und an diesen sind alle anderen Geräte angeschlossen!

    -Sony SLV-E1000, diesen Recorder habe ich mir kurz nach dem SLV-E930 ebenfalls "neu" gekauft, dieser Recorder war seit seinem erscheinen 1995 schon mein absoluter Traumrecorder, bis 2000 wurde er noch gebaut und dann gab es nur noch Restposten in den Läden und da hae ich zugeschlagen, weil ich diesen Recorder so lange wie möglich erhalten möchte benutze ich ihn so gut wie nie. Der SLV-E1000 ist der "beste" VHS Hi-fi Stereo Recorder der jemals gebaut wurde und war von 1995 bis 2000 Spitzenreiter der Bestenliste der Zeitschrift Video, und wenn er nicht vom Markt genommen worden wäre dann würde er diese Liste jetzt wohl immer noch anführen, der Recorder hat 4 AV ein und Ausgänge, 7 Videoköpfe (4xVideo, 2xAudio, 1xfliegender Löschköpf), er hat NTSC Playback und Lonplay, er hat manuelle Tonaussteuerung für den rechten und den linken Kanal und eine Aussteuerungsanzeige im Display, er hat Insert Schnitt und einen eingebauten Schnittcomputer in dem man die Schnitte vorprogramieren und auf dem Display überwachen kann, zudem kann der Recorder den Timecode von Hi8 Videorecordern und Camcordern lesen, dadurch kann man alle angeschlossenen Hi8 Recorder über den SLV-E1000 beim schneiden steuern!
    Alle Bedienelemente des SLV-E1000 befinden sich ihnter einer großen Klappe die man nach vorne aufklappen kann!!!
    Ich würde mir wünschen das solche Videorecorder heute immer noch gebaut werden würden!!!!

    -Sony SL-HF100 Beta Hi-Fi, diesen Recorder habe ich mir vor ca. einem Jahr mit ca. 80 Kassetten bei E-Bay ersteigert, ich wollte unbedingt mal einen Beta Hi-Fi Videorecorder haben! Leider funktionierte dieser Recorder aufeinmal nicht mehr, hatte aufeinmal kein Bild mehr, die Videoköpfe können es aber nicht sein!

    -Desweiteren hatte ich noch einen zweiten Sony SLV-E1000, einen Sony SLV-E90 und einen Sony SLV-E9, diese Recorder habe ich aber wieder verkauft!
    Zudem hatte ic noch einen Sony Hi-Fi Stereo Recorder dessen Typenbezeichnung mir nicht mehr einfällt, einen defekten Panasonic NV-FS90 S-VHS, einen JVC Profi Kopierrecorder, einen Video 2000 Recorder, einen Normende Hi-Fi Stereo Videorecorder und einen Sony Mono Recorder, alle diese Geräte hatte ich aber nicht lange und habe sie auch wieder verkauft!

    Andere AV Geräte die ich noc besitze sind:

    -Sony DVP-S535D DVD Player, diesen Player abe ich mitte 2000 gekauft, es ist ein super DVD Player mit Dolby Digital 5.1 Ausgang, leider kann er aber keine selbsgebrannten CD´s lesen und mit selbstgebrannten DVD´s tut er sich auch schwer! In letzter Zeit hat er auch Probleme manche original DVD´s zu lesen, ich glaube das irgendwas mit dem Laser nicht stimmt!

    -CyberHome CH-DVD402 DVD Player, diesen Player hae ich mir vor ca. 2 Jahren für 99 Euro mal beim Media Markt gekauft, ich abe ihn mir ursprünglich nur gekauft weil mein Sony Player keine selbstgebrannten VCD´s liest!
    Für den Preis ist das auf alle Fälle ein Klasse Player den ich jedem nur empfehlen kann der einen günstigen DVD Player sucht denn dieser Player scluckt wirklich alles!

    -Pioneer CLD-S310 Laser Disc Player, das ist ein einfacher LD Player der leider nur Pal LD´s abspielen kann, diesen Player habe ich mir Anfang 1998 als Ladenüter gekauft, ic abe ihn für 300,- DM oder 400,- DM bekommen (weis nicht mehr genau)!

    Desweiteren besitze ich noc ein D-Box!

    Viele Grüße, Franz

  4. #13
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Parallax M5 postete
    vielecht interessieren dich die Typenbeizeichnungen meiner Videorecorder noch!
    Und WIE
    Vielen Dank für Dein langen Eintrag

    P.S Ich bin ein Videorecorder Freak

    Mfg
    Castor alias René

  5. #14
    Benutzerbild von Intospace

    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    39
    Mein erster Video war ein Orion, (ausm Ottoversand). Typenbezeichnung weiß ich auch nicht mehr, aber es war ein Front Loader mit popeliger 2 Kopf technik.

    Davor gabs in Unserem Hause die ersten Betarecorder (Sanyo Beta Toploader), das war ca 1982 anfang 83.

    Mein zweiter Videorecorder kam 1991, ein Grundig Monolith VS 660. Sahneteil, welches heute noch bei mir genutzt wird und ohne makel alles Spiel (natürlich mit echtem Panasonic Druckgusslaufwerk)!

    Dazwischen hab ich noch ein paar defekte abgestaubt, welche ich dann zu einem funktionierenden zusammengebastelt habe, ein Universum 2 kopf, baugleich mit Philips, und einen Schneider VCR 600, mit Philips 6 kopf technik und einem Panasonic Druckgusslaufwerk. Eine Kombination von der ich bislang noch nix wusste, erst als ich diesen bekam.

    Gruß at Paralax: nächste Woche bekomme ich endlich das Schmuckstück Telefunken M 9460 designed by Stark für 50 Euro, welches ich im anderen Forum schon erwähnte. Ein Freund von mir steigt auf DVD um, und benötigt diesen nicht mehr. Eigentlich hat der Siegeszug der DVD schon was positives, man bekommt die sehr guten Videorecorder heute praktisch nachgeschmissen, welche vor Jahren noch fast unbezahlbar waren:-)

    Gruß,

    Into.

  6. #15
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Intospace postete
    Eigentlich hat der Siegeszug der DVD schon was positives, man bekommt die sehr guten Videorecorder heute praktisch nachgeschmissen, welche vor Jahren noch fast unbezahlbar waren:-)

    Gruß,

    Into.
    Das stimmt, in E-Bay ist letztes mal ein Panasonic NV-FS200 Top S-VHS Videorecorder für ich glaube nur 120 Euro weggegangen, den Sony SLV-E1000 bekommt man in E-Bay jetzt auch schon so um die 100 Euro! Vor einem knappen Jahr wurden diese Geräte nämlich noc bis zu 300 Euro gehandelt!

    Viele Grüße, Franz

  7. #16
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Der SONY SLV-E1000 ist erste sahne
    Sicherlich Der beste VHS jemals;oder?

  8. #17
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Das ist er, für mich stellt der SLV-E1000 die Evolutionsspitze der VHS Hi-Fi Recorder dar (ausgenommen S-VHS), im VHS Bereich gab und gibt es sicherlich nichts mehr besseres! So sieht er aus! Die ganzen Bedienelemente verstecken sich alle hinter der großen Frontklappe die man nach vorne aufklappen kann! Der Sony SLV-E1000 führte die die Video Bestenliste der Zeitschrift Video von 1995 - 2000 an, einziger Grund wieso er sie jetzt nicht mehr anführt ist weil er jetzt leider nicht mehr gebaut wird! Der SLV-E1000 wurde von 1995 - 2000 gebaut und obwohl er das Design vom Sony SLV-E9 und SLV-E90 übernommen hat ist er eigendlich der Nachfolger des alten Sony Schnittrecorders SLV-835!
    Kurz vor dem ersceinen des SLV-E1000 führte der Panasonic NV-HD650 die Video Bestenliste für ein paar Monate an bis ihm dieser Rang vom SLV-E1000 wieder abgenommen wurde! Alle Recorder die Sony nach dem SLV-E1000 gebaut haben waren und wurden wieder schlechter, und heute braucht man sich leider garkeinen neuen Videorecorder mer kaufen weil es erstens keine Auswahl an Modellen mehr gibt und die Geräte grauenvoll abgespeckt sind!

    Viele Grüße, Franz

  9. #18
    Benutzerbild von 80s-forever

    Registriert seit
    18.04.2002
    Beiträge
    60
    Ich habe immer noch einen Videorecorder Sanyo VTC 9300 Beta Max daheim , den behalte ich auch

  10. #19
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Die Recorder immer gut behandeln

    Sie kommen nie wieder neu

  11. #20
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Castor Troy postete
    Die Recorder immer gut behandeln

    Sie kommen nie wieder neu
    Das ist leider so, aus diesem Grund werde ich mir sobald ich wieder etwas bei Kasse bin auch noch ein paar alte Top Spitzenvideorecorder bei E-Bay ersteigern um sie zu sammeln!!!!!!

    Viele Grüße, Franz

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The System
    Von X-Files85 im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 15:06
  2. Mauerfall 1989 - was hatten wir für ein Glück!
    Von synmaster im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 22:12
  3. Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 04:34
  4. The The - was hatten die eigentlich so für "Hits"?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 22:18
  5. Off - hatten die nicht noch andere Veröffentlichungen???
    Von JürgenZahn im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 22:59