Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 61

Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

Erstellt von Der Vollstrecker, 03.03.2013, 19:46 Uhr · 60 Antworten · 8.715 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    @Cinderella.

    Dein Zitat:

    Ach jeeee, die gelben Telefonzellen mit den typischen Telefonen darin ... Wisst ihr noch? Früher gab es noch ganze Telefonbücher in einer Telefonzelle, in PlastikHalterungen zum Aufklappen!!1

    Du wirst lachen, ich hab sogar noch ein Telefonbuch von 1980 (Stadt Münster) im Keller liegen, das ist ne Riesenschwarte!
    Wahnsinn, und noch richtig in gelb mit Kartoncover..

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Zitat von lesscities Beitrag anzeigen
    Video (bis 1992) und Computer (bis 1998) waren mir völlig fremd, außer bei Freunden gesehen oder genutzt
    Hui - das war spät - aber haste ja überlebt, und bist sogar hier gelandet... *g*

    Wenn es in den 80s schon den großen Mobiltelefon Boom gegeben hätte, könnte ich jetzt in diesem Thread wunderbar mitreden *g*

  4. #13
    Benutzerbild von Der Vollstrecker

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    81

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    A propo Mobiltelefon: Ich kann mich noch an eine Folge der Quizshow "Hopp oder Top" erinnern, die vermutlich auch Ende der 80er ausgestrahlt wurde und in der es ein Mobiltelefon zu gewinnen gab. Das waren damals diese Mobiltelefone, die fast die Ausmaße eines Aktenkoffers hatten und über 5000 DM kosteten. Das muss noch C-Netz gewesen sein, das D-Netz gab es damals noch gar nicht.

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Zitat von Der Vollstrecker Beitrag anzeigen
    A propo Mobiltelefon: Ich kann mich noch an eine Folge der Quizshow "Hopp oder Top" erinnern, die vermutlich auch Ende der 80er ausgestrahlt wurde und in der es ein Mobiltelefon zu gewinnen gab. Das waren damals diese Mobiltelefone, die fast die Ausmaße eines Aktenkoffers hatten und über 5000 DM kosteten. Das muss noch C-Netz gewesen sein, das D-Netz gab es damals noch gar nicht.
    Sowas?


  6. #15
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Du wirst lachen, ich hab sogar noch ein Telefonbuch von 1980 (Stadt Münster) im Keller liegen, das ist ne Riesenschwarte!
    Wahnsinn, und noch richtig in gelb mit Kartoncover..
    Cool!

    Apropos Mobiltelefone: Ihr kennt sicherlich auch die Fragen bzw. Überlegungen: Mensch, wie haben wir das bloß in den 80er / Anfang 90er OHNE Mobiltelefone gemacht, wie haben wir das gemacht? Warum stand der Kaffee trotzdem auf dem Tisch, wenn ich wen besuchte? Oder Termine / Verabredungen treffen??

    Gar Fotos!!! Meinen ersten eigenen Foto-Apparat mit Selbstauslöser (!), war allerdigns zu der Zeit meine ich schon ein Ausaufmodell, hatte ich Anfang der 90er. Den hätte ich auch heute noch, wenn ich zwischenzeitlich nicht ein Paar Samtpfoten im Haus gehabt hätte

    Seit vorletztes Jahr bin auch ich im Besitz einer Digi-Cam - und ich finde sie toll. Bin da auch eher aber der Typus, der Neuem weniger traut und trauen will als alt und gut bekanntenm.

    LG, Cinderella

  7. #16
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Cinderella:

    Seit vorletztes Jahr bin auch ich im Besitz einer Digi-Cam - und ich finde sie toll. Bin da auch eher aber der Typus, der Neuem weniger traut und trauen will als alt und gut bekanntenm.

    ...da haben wir ja ziemlich viel gemein, auch dieses, meine Lumix ist jetzt auch 2 Jahre alt, vorher hatte ich diverse Eos Modelle von Canon ab 1996, zuvor 5 Jahre eine bzw. 2 Prakticas, die noch voll manuell waren, aber geile und günstige Objektive gabs dafür!!!...

  8. #17
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    *gefäll mir*

    Allerdings hast du mir voraus, dass du die Markennamen wenigstens kanntest Weiß nur, dass wir damals eine Kodak hatten, so eine flache (gefiel mir eigentlich) mit blauem Auslöseknopf.

    Liebe Grüße, Cinderella

  9. #18
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Zitat von lesscities Beitrag anzeigen
    Du wirst lachen, ich hab sogar noch ein Telefonbuch von 1980 (Stadt Münster) im Keller liegen, das ist ne Riesenschwarte!
    Der Wahnsinn war ja vielmehr, dass da praktisch jeder drinstand. Gut, Lehrer konnten sich schon einmal davor drücken, aber sonst kam jeder rein. Heute ist ein Telefonbuch ja vollkommen nutzlos.

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Apropos Mobiltelefone: Ihr kennt sicherlich auch die Fragen bzw. Überlegungen: Mensch, wie haben wir das bloß in den 80er / Anfang 90er OHNE Mobiltelefone gemacht, wie haben wir das gemacht?
    Blöder war eigentlich, dass es noch keine Anrufbeantworter gab und eine Familie nur ein Telefon hatte. Da konnte man mal anrufen und fragen, ob Cinderella da ist, und wenn nicht, musste man hoffen, dass die menschlichen Anrufbeantworter auch die Information weitergeben.

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Meinen ersten eigenen Foto-Apparat mit Selbstauslöser (!), war allerdigns zu der Zeit meine ich schon ein Ausaufmodell, hatte ich Anfang der 90er. Den hätte ich auch heute noch, wenn ich zwischenzeitlich nicht ein Paar Samtpfoten im Haus gehabt hätte.


    Kameras mir Selbstauslöser gab es aber schon in den 50er Jahren, das ist jetzt nicht wirklich eine Sensation. Das Problem beim Fotografieren war damals sowieso mehr, dass Filme und vor allem Abzüge ziemlich teuer waren.

    Ich habe keine Haustiere: Fotokameras und Raubkatzen sollte man nicht zusammen halten?

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Seit vorletztes Jahr bin auch ich im Besitz einer Digi-Cam - und ich finde sie toll.

    Digital zu fotografieren ist doch in jeder Hinsicht derart überlegen, dass mir gar kein Grund einfällt, am herkömmlichen Film festzuhalten. Außer man möchte mit Bildern Geld verdienen: das ist natürlich jetzt ziemlich aussichtslos geworden, wo jede Oma mit ihrer Digitalkamera ein halbwegs brauchbares Bild hinbekommt.

  10. #19
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Außer man möchte mit Bildern Geld verdienen: das ist natürlich jetzt ziemlich aussichtslos geworden, wo jede Oma mit ihrer Digitalkamera ein halbwegs brauchbares Bild hinbekommt.
    Ich würde sagen es ist immer noch der Fotograf und nicht die Kamera, was es letztendlich ausmacht...

    BTW: Hier kann man sich die gesammelten Werke unserer kreativen Userschaft reinziehen

    http://www.best-of-80s.de/ot-laberfo...ofreaks-18309/

    Ich hatte übrigens bis vor wenigen Jahren (s.o.) nie ne eigene Kamera - sowas ging also auch in den 1980s an mir vorbei (da gabs ja auch schon tolle (analoge) Knipsen)

  11. #20
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Wer hat die 80er ohne 80er-Jahre-Technik erlebt?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen es ist immer noch der Fotograf und nicht die Kamera, was es letztendlich ausmacht...
    So einfach ist es nicht: Früher musste man mehr Aufwand treiben, bei Dämmerung ein Stativ benutzen, eine teure Kamera kaufen, wenn man Teleaufnahmen machen wollte. Mit einer Agfamatic 208 oder 2008 waren da schon Grenzen gesetzt. Wer damals so eine 208 besaß, hat heute hingegen ein Apparat mit Zoomobjektiv und zumeist auch noch Bildstabilisator, da sind auch dem Laien ganz andere Möglichkeiten gegeben. Und wenn es immer noch nicht ganz perfekt ist, kann man die Bilder eines Laien auch noch nachbearbeiten. Also Geld mit Fotografieren zu verdienen, dass stelle ich mir heutzutage sehr schwierig vor.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80er Jahre Kleidung mit 80er Jahre Figur
    Von fernanda im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 17:17
  2. 12" der 80er-Jahre
    Von falco33 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 21:44
  3. BITTE AN ALLES 80er Jahre Fans... [80er Sounds]
    Von The M im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:41
  4. 80er Jahre ohne Sport ??? Wo ist der Sportkanal ???
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 20:22