Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wo sind die C64-"insider"?

Erstellt von Fladenbrot, 06.08.2002, 14:15 Uhr · 11 Antworten · 1.995 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Fladenbrot

    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    16
    Wer erinnert sich noch an die legendären Venlo-Zeiten ende der 80-er Jahre??
    War jemand von euch mal dabei ??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Hi Fladenbrot.
    Jo, ich erinner mich noch sehr gut daran, war zwar selber nie da, aber kenne ein paar leute, die mehr oder weniger regelmäßig dort waren.

  4. #3
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Venlo? War das eine scene-party?

  5. #4
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Ey Fladenbrot!
    Venlo ist sowas wie ein zweites Zuhause gewesen damals wohnte ich auch nur 17 Autominuten entfernt!!!

  6. #5
    Benutzerbild von Fladenbrot

    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    16
    @kazalla

    Darum beneide ich dich heute noch......... Bei mir waren es ca. 5 Stunden per Auto, und wie lange es dauerte, bis wir einen Fahrer hatten........................................!!

  7. #6
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Und was war es jetzt genau, bitteschön?? Lasst mich nicht dumm sterben!!!

  8. #7
    Benutzerbild von Fladenbrot

    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    16
    Der absolute Scene-Treff der guten alten C64´er Zeit.................

  9. #8
    Benutzerbild von Fladenbrot

    Registriert seit
    06.08.2002
    Beiträge
    16
    Maasig Cracker-Gruppen, die bereitwillig Einblicke in ihre Arbeit gaben. Ich werde sie alle vermissen.

    Ich war damals leider nur Swapper (also eher ein Looser), deshalb kennt mich wohl kaum jemand aus der Zeit.

    Gibt´s vielleicht hier im Forum noch welche der Big-Player von damals.

    Ich erinnere mich noch vage an ein paar Namen:

    Triad
    Sector8
    Error 2000 (oder so ähnlich)
    Yedi
    Westbam
    Beasty Boys
    SevenElefen
    Fairlight
    Hotline
    GCC
    Berlin Breakers


    .....und zig andere, die mir im Moment leider nicht einfallen.

    Wer kennt noch mehr?

    Hat eigenlich jemand von hier Erfahrung mit Freiherr Günny von Grafenreuth gemacht ??

  10. #9
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    He he, die guten alten Cracker. Komm Sting, lass doch noch mal deine Geschichte vom Stapel. Die fand ich so gut.

  11. #10
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    tschaaa .... wat soll ich noch erzählen ...
    hab ja schon ne menge ins forum geschrieben über die gute, alte c64 zeit.
    Also cracker war ich ja, wie schon mal gesagt, überhaupt nicht, obwohl ich in zwei oder drei spielen (arachnophobia, oil imperium) mal den kopierschutz per assembler entfernt habe. Das aber nur deshalb, weil ich die spiele damals bekam und unbedingt spielen wollte, aber das waren original kopien und deshalb musste ich halt selber ran :-).
    Ansonsten war ich halt programmierer mit leib und seele und ich und ein paar freunde hatten uns in einer gruppe zusammengeschlossen namens 'The Princes of the Universe' (vom alten queen song geklaut :-) ). Später nannten wir uns eigentlich nur noch 'The Princes', aber besonders bekannt waren wir eigentlich nie, weil unsere demos nicht gerade die hits waren. Zwei von uns pflegten allerdings rege swapping kontakte zu sehr bekannten gruppen.
    Was uns auch half und uns nette partys bescherte war unsere kooperation mit der damals durch das disketten magazin 'Addybook' recht bekannten gruppe 'Blaze' und unsere freundschaft zu der hammergruppe 'Gloom', die es heute immer noch gibt, aber schon sehr lange 'Oxyron' heissen, von denen kennen vielleicht einige noch die 'Coma Light' demos. Wir wohnten alle recht nah beieiander im hohen norden deutschlands, das machte die sache einfach.
    Ich stelle einfach mal unsere demos zum download bereit, damit ihr sehen könnt, wie schlecht wir damals waren ;-)

    Contact Demo
    Madica
    Meeting Demo
    Recycler
    X-Art

    Das beste demo ist eindeutig das letzte 'X-Art'. Den passenden emulator dazu gibt es unter :

    http://www.computerbrains.com/ccs64/

    Wir warne zwar nie besonders gut, aber wir hatten einen irren spass zusammen und noch heute unterhalten wir uns ab und an gerne über die gute, alte zeit. Jeder, der damals so gerne vor dem c64 gesessen ist, wie z.b. qbert, kann sicher nachvollziehen, wie spassig das mi den homecomputern war und vermisst das heute immer mal wieder, denn das flair von damals wurde durch die grauen pc kisten mit ihrer hohen anfälligkeit, die hohe grafik- und soundqialität, die zwar sehr gut ist, aber doch so verwöhnt, das sie keinem mehr so richtig vom hocker reisst, doch total verdrängt.

    @hoodle : wir werden uns sicherlich bei unserem kommenden treffen nochmehr darüber unterhalten können :-)

    Stingray

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sind sie hin?
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 14:44
  2. Wo sind sie hin?
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 17:52
  3. Von wem sind
    Von NDWforever im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 10:47
  4. Infos über ein paar Italo-Insider-Tips
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 14:24