Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Anne Clark Acoustic tour in Augsburg

Erstellt von waschbaer, 30.10.2004, 16:44 Uhr · 1 Antwort · 724 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Die letzte Woche war konzertmäßig einfach der Hammer für kleine Augsburger Waschbären. Nachdem am Montag Alphaville im Augsburger Spectrum spielte, kam bereits einen Tag später mit Anne Clark ein weiterer 80s Act.

    Die ganze Tour stand unter dem Thema "Acoustic Tour" und so gab es an diesem Abend nicht die gewohnten harten Elektroklänge von Anne Clark zu hören, sondern eher Klänge wie Cello und Akustikgitarre.

    Das Publikum war einfach bunt gemischt. Vom schwarzen Jung-Goth bis hin zum ca. 50-jährigen Schlipsträger, der in den 80ern wahrscheinlich ganz anders aussah, hat man alles und jeden hier sehen können.

    Anne Clark hatte mit Murat Parlak einen ganz hervorragenden Jazzpianisten engagiert. Niko Lai am Schlagzeug und Jeff Aug an der Gitarre sind ebenfalls Meister ihres Fachs. Ein Heimspiel war der Auftritt für Jann Michael Engel, da dieser Musikhochschulstudent aus Augsburg ist.

    Zuerst betraten die Begleitmusiker die Bühne und erst nach dem ersten Instrumentalstück betrat Anne Clark die Bühne. Vor ihrem silberfarbenen Notenständer nahm sie Platz und präsentierte das Programm ihres aktuellen Live-Album aus Bratislava, "From The Heart". Dieses Programm kombiniert gut einen Mix aus ihren bisherigen Alben, wie zum Beispiel die wunderbare Rilke-Vertonung "To Music", "Elegy For A Lost Summer" und "Nida".

    Durch die tiefen, aus der Seele gesungenen (oder eher gesprochenen) Texte und den perfekten musikalischen Rahmen der Band wurde das Augsburger Spectrum zwei Stunden lang in eine unglaublich verbindende und familiäre Stimmung getaucht.

    Ein wahres Hörerlebnis waren auch nach der Pause die instrumentalen Einlagen, beginnend mit Murat Parlak und Jann Michael Engel. Danach lieferten sich der amerikanische Spitzengitarrist und gleichzeitig Annes Manager Jeff Aug mit Niko Lai das Duell. Sie brachten gemeinsam das Publikum in Schwung.

    Allen Künstlern war die Freude an der Musik sichtlich in den Gesichtern geschrieben. Natürlich durften auch ihre Erfolgshits "Sleeper In Metropolis" und "Our Darkness" an diesem Abend nicht fehlen.

    "Our Darkness" war die erste Zugabe, der noch weitere folgen sollten. Irgendwie hatte ich den ganzen Abend das Gefühl, dass es ihr auch sichtlich Spaß macht, in Deutschland zu spielen. Ihre kurzen Ankündigungen ihrer Songs hat sie oftmals mit einem Hinweis auf Deutschland versehen.

    Auch nach 20 Jahren ist Anne Clark ist nach wie vor eine der beeindruckensten Künstlerinnen, die mit ihren Texten, ihrem Sprechgesang und der jeweiligen Wahl ihrer musikalischen Begleitung voll ins Schwarze trifft.

    Ach so: Beim Rausgehen konnte ich am Promostand nicht vorbei, ohne das Livealbum, welches in Bratislawa aufgenommen wurde, mitzunehmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Anne Clark Acoustic tour in Augsburg

    Am Samstag, den 13.12.2008 wird Anne Clark wieder in Augsburg spielen, diesmal aber wohl nicht mehr im acoustic sound, sondern wieder so, wie wir es von ihr gewohnt sind. Ehrensache, dass der Bär da hingehen wird.

Ähnliche Themen

  1. Anne Clark in Berlin
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 10:14
  2. Anne Clark LP`s
    Von newfreak im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 14:24
  3. Anne Clark
    Von DeeTee im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:45
  4. Anne Clark Songsuche
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 13:20
  5. MI 19.11. Anne Clark & Chumbawamba HH
    Von compagnies im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 17:41