Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Bap ab 07.03.

Erstellt von Heiko, 22.02.2002, 18:10 Uhr · 0 Antworten · 653 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    AB 07.MÄRZ IM KINO




    Wolfgang Niedecken trifft Wim Wenders in einer Düsseldorfer Kunstgalerie. Zufällig. Die beiden kennen sich seit Jahren, haben sich aber lange nicht mehr gesehen. Man diskutiert die Möglichkeit, gemeinsam ein Rock- Video von einem neuen BAP-Song zu machen. Aber bald darauf, nachdem Wenders nicht nur die Single, sondern das ganze neue Album gehört hat, schlägt er Niedecken vor, lieber >>was Richtiges<< zu machen, nämlich einen Film über die Band, eine Art Roadmovie oder >>Heimatfilm<<, in dessen Mittelpunkt Niedeckens in Kölsch verfasste Texte stehen sollen. Ausgangspunkt ist ein Konzert der Gruppe in dem Essener Kino Lichtburg. Jeder Song weckt Assoziationen: Mit der älteren und jüngeren Historie Kölns, oder auch der Bundesrepublik, mit Episoden aus der Geschichte der Band, mit den Inhalten der Lieder. >>VIEL PASSIERT<< resümmiert 25 Jahre BAP - und blickt in die Zukunft: Auch weiterhin kann viel passieren...

  2.  
    Anzeige