Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Sandra, Ken Laszlo, Mike Mareen, The Twins i.Dresden

Erstellt von Ilona, 12.09.2004, 15:03 Uhr · 12 Antworten · 1.527 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    Für alle, die es interessiert: am 02.10.04 ist in Dresden eine "Kult-der-80er"-Show, wo Sandra, Ken Laszlo, Mike Mareen und "The Twins" auftreten. Die Karte kostet etwas über 30,- Euro, so wie es aussieht, sind es kleinere Konzerte.
    Mehr Infos hier: http://www.kult-der-80er.de/index.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von loudboxer

    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    140
    wie wars????

  4. #3
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Hast Du ein paar Foto' s geschossen ?

  5. #4
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    Hallo,

    also ich war ja hauptsächlich wegen Sandra da und ich war total begeistert!!!
    Als erstes kam Mike Mareen, der war ganz okay, danach Ken Laszlo, der hatte eine Superstimmung gemacht und dann The Twins, die waren total langweilig.
    Zwischendurch kamen immer so Berichte und Videos über die 80er, ein paar GoGo-Girls, die rumhopsten und 80er Mode zwischendurch zeigten...das war ganz nett gemacht.
    Nur, von Ken Laszlo waren die Leute so angeheizt und somit kamen die Twins zu einer falschen Stelle. Die Stimmung sackte wieder ab und die Sandra-Fans wurden immer ungeduldiger.
    Als Sandra dann endlich kam, waren die Leute nicht mehr zu halten, sie hatte 2 Tänzer dabei, sah blendend aus, hatte die Haare wieder gegelt wie zu "Hi!Hi!Hi!"-Zeiten und legte eine gute Choreografie hin. Sie sang ca. 1 Stunde
    (übrigens sangen alle mit Halbplayback) und es war echt klasse.

    Tja, Fotos konnte ich leider nicht machen, mir wurde am Eingang bei der Taschenkontrolle gleich die Kamera weggenommen, waren strengste Kontrollen,
    sogar abgetastet wurden die Leute. Sowas habe ich überhaupt noch nicht erlebt.

    Am Montag soll was in der BILD drinstehen (leider nur Dresdner Umgebung),
    bin ich mal gespannt.

    Übrigens sang sie folgende Lieder:

    -Maria Magdalena
    -stop for a minute
    -little girl
    -Midnight man
    -innocent love
    -Everlasting love
    -in the heat of the night
    -Loreen
    -Hi!Hi!Hi!
    -Hiroshima

    und als Zugabe:

    -change your mind
    -Maria Magdalena ´99

    Leider kein "heaven can wait"!
    Aber es war echt lohnenswert und wie es aussieht, wird sie bald wieder mehr Auftritte machen.

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    einen ausschnitt des gestrigen SANDRA-konzertes gibt´s hier zu hören:

    http://www.sandraforever.com/home.htm

    ein solches vollplaypack-konzert würde mich nicht vom hocker hauen...

  7. #6
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Schade das mit den Bildern
    Den "Gel" look von Sandra fand ich damals schon ziemlich daneben.
    Sie wohl auch,denn Sie kehrte ja ziemlich schnell zu Ihrer prächtigen Mähne zurück

  8. #7
    Benutzerbild von MarioN

    Registriert seit
    15.05.2002
    Beiträge
    601
    @ Ilona,

    Fandest Du nicht, daß "The Twins" live gesungen haben? Es hörte sich doch (leider) so an. Eigentlich schade, daß bei denen der Funke überhaupt nicht übersprang. Hat mir eigentlich etwas leid getan, denn sie machen doch sehr gute Musik. Hätten sie "Not The Loving Kind" und "Face To Face" (war ja nur Zugabe) gleich am Anfang gebracht, wärs wohl besser gewesen. Und "Private Eye" hätte ich bei so einer Veranstaltung überhaupt nicht gespielt. Das passte nun überhaupt nicht.

    Aber Sandra war natürlich megageil und die Stimmung bestens. Und ob nun gegelt toll ist oder nicht, Hauptsache man hat sie endlich mal wieder live gesehen. Übrigens: meinen Foto haben sie bei der Taschenkontrolle nicht entdeckt (mußte nur meine Wasserflasche in den Müllsack werfen), muß jetzt nur erst mal abwarten, ob die Fotos überhaupt was geworden sind.

    MarioN

  9. #8
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    Also Sandra hat nicht Vollplayback gesungen, sondern nur Halbplayback. Ich habe aber von einigen gehört, daß es im Radio wohl nicht live übertragen wurde, da wurden die normalen Versionen gespielt. Einige Leute hatten es im Radio mitverfolgt und gaben uns während des Konzerts Bescheid.
    Und The Twins haben glaube ich, voll live gesungen, von Playback habe ich da nichts mitbekommen.
    Ich fand bei dem Leadsänger, daß da was in der Stimme fehlt, also ich kannte von denen nur 2 Lieder, kann also nicht so beurteilen, ob sie nun toll waren oder nicht,
    aber ich fand, der Sänger kam so kalt rüber, da fehlte was in der Stimme.
    Der sang nur so dahin, keine Emotionen in der Stimme.
    Bei Hiroshima setzte kurz das Playback aus, und da hörte man sehr gut, daß Sandra live gesungen hat.
    Ich fand schon früher ihre Gelfrisur klasse, als ich damals mit 16 meine Haare so lang hatte, hab ich es nur so getragen und jetzt finde ich es bei ihr auch noch toll, da es sie frischer macht. Bei den kurzen Haaren ist es doch auch für die heutige Zeit okay.

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Hat man denn irgendwie sehen können, ob das Spektakel irgendwie mit einer Filmkamera aufgenommen wurde?

    wäre echt klasse, wenn es sowas geben würde.

    Kein Wunder, daß bei Ken Laszlo die Leute ausgeflippt sind. Er hat ein paar echte Gassenhauer und kann auch ganz gut singen und ist ja immer noch aktiv, was man von den Twins ja nicht unbedingt behaupten kann.

  11. #10
    Benutzerbild von MarioN

    Registriert seit
    15.05.2002
    Beiträge
    601
    Hallo Scheul,

    ich habe 2 Mann mit Kamera gesehen, einer mit ´ner richtig großen Kamera und einer mit einer normalen Videokamera.
    Daß Ken Laszlo noch aktiv ist, hatte ich allerdings nicht so verstanden/gehört. Ich habe das so in Erinnerung, daß es ziemlich schwer gewesen wäre, ihn überhaupt wieder auf die Bühne zu bekommen.

    Wäre jedenfalls schön, wenn eine DVD davon rauskommen würde.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musical mit Mike Mareen?
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 11:12
  2. Mike Mareen - Let´s Start Now
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 14:29
  3. Mike Mareen - Love Spy
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 18:35
  4. Sandra in Dresden
    Von Ilona im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 22:56
  5. Mike Mareen?
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2002, 13:44