Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Commodore Vc-20

Erstellt von Katharer, 10.08.2002, 16:14 Uhr · 6 Antworten · 1.514 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Katharer

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    8
    Habe VC-20 zu verkaufen, mit Datasette und Speichererweiterung!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Guenni74

    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    2
    Hallo!
    Ich habe Interesse an den VC-20+Datasette u. RAM-Erweiterung!
    Was soll er kosten?

    Gruß Günni

  4. #3
    Benutzerbild von Mx5GTR000

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    2
    Auch ich hätte noch einen VC-20 zu verkaufen, mit Datasettenlaufwerk, Speichererweiterungen, Diversen Spielen auf Datasette und als Steck-Ram-Version, sowie einen Farb-Kgelschreiber-Drucker.
    Wer gibt diesem Teil eine neues zuhause?
    Gruss
    Michi

  5. #4
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Mir fehlt noch ein VC 20!!! Schick mal ein Angebot per PN bitte

    Sven

  6. #5
    Benutzerbild von Mx5GTR000

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    2
    Hallo Sven

    Wenn man den Stand der Technik anschaut kann man ja nicht allzuviel verlangen, auf der anderen Seite ist es ja ein Stück Vergangenheit und Kult.
    Ich hab mir 300 CHF (+Porti) vorgestellt; ich kann Dir auch noch eine Liste der Steck-Spiele zusammenstellen.
    Lass mich wissen ob wir ins Geschäft kommen.
    Gruss
    Michi

    PS: Was heisst PN?

  7. #6
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    PN heißt: "300 CHF zzgl. Porto ist wohl doch ein bissel viel für mich. Den VC gibts ja sonst so um die 50 Euro. Na gut, die Hardware drumrum und die Software machen das ganze schon ein wenig exklusiver. Aber mir zu teuer."

    Außerdem heißt PN natürlich auch "Private Nachricht"

    Danke.

    Sven

  8. #7
    Benutzerbild von
    Ääääääääähm, wer hier wem was für welchen Preis verkaufen will, geht mich ja nichts an, aber ich möchte einfach als Hinweis zu einer realistischen Preisfindung einwerfen, das ich für keinen meiner vier verschiedenen (jaaa, da gibts kleine Unterschiede in den Modellreihen) VC20 so viel Geld bezahlt habe.

    Selbst mein absoluter Schatz, ein vermutlich unbenutzter, optisch nicht mehr zu toppender, noch in Originalfolie im Originalkarton verpackter VC20 hat mich incl. TV Modulator "nur" 15 Euro gekostet (ok, das war ein Flohmarktschnäppchen, aber so ein Top-Sammler-VC20 steigt auch bei ebay normalerweise höchstens auf 30-35 Euro). Die anderen wegen ihres jeweils schlechteren Zustands weniger. Alle voll funktionsfähig! Die Datasette 1530, Speichererweiterungen und neuwertige (noch eingeschweisst!) Software in OVP habe ich jeweils für wenige Cents bei ebay gekauft. Bei ebay wohlgemerkt und das ist nun wirklich ne' Apotheke. Also an 300CHF (umgerechnet rund 200 Euro) reicht höchstens ein wirklich rarer halbwegs gut erhaltener Commodore SX-64 ran.

    QBert

Ähnliche Themen

  1. Der güldene Commodore 64...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 18:14
  2. Commodore 64, äh, 65 gefällig? Ab £7,500.00...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 11:07
  3. Commodore-Buch.
    Von Mumie im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 22:14
  4. Commodore Fernsehwerbung
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 13:59
  5. Commodore PC-1
    Von Rompur im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 14:50