Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

nichts als ebay ?????

Erstellt von Dr.Music, 07.04.2006, 18:03 Uhr · 38 Antworten · 3.373 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Torsten's Vorschlag bezüglich einer separaten Sektion für eBay-Angebote ist überdenkenswert.
    Allerdings wird dann wahrscheinlich das eigentliche Flohmarkt-Forum sehr einsam dahindümpeln .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    KlarkKent postete
    ......"eBay-Only Unterforums". Da kann jeder selbst entscheiden, ob er reinschauen möchte oder nicht.
    Wozu ein Unterforum ?

    Meng und Andere schreiben "bei ebay" in die Betreffzeile. Da weiss ich doch dann auch Bescheid und brauch den Thread nicht anzuklicken wenn ich nicht will.

    Die Leute, die das nicht in die Betreffzeile schreiben könnten ja von den Mods editiert werden. Sind ja nicht so viele.

  4. #13
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    brandbrief postete
    Torsten's Vorschlag bezüglich einer separaten Sektion für eBay-Angebote ist überdenkenswert.
    Allerdings wird dann wahrscheinlich das eigentliche Flohmarkt-Forum sehr einsam dahindümpeln .
    Das war auch mein erster Gedanke. Aber Versuch macht kluch....

  5. #14
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Die Harz4 Leute,die nebenbei oft das drei und vierfache mit Auktionen kassieren sind meines Erachtens die Asozialen.

    Ich habe einen normalen durchschnittlich bezahlten Job,und muss nebenbei meine Sammlung schmälern,weil der Euro ja "alles besser"gemacht hat.


    Ebay Unterkategorie ist ein guter Vorschlag.So machen es andere Foren auch.

  6. #15
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    KlarkKent schrieb
    Ich weiß ja nicht auf welche Flohmärkte Du noch gehst, (...).
    Auf diejenigen, die den Namen "Flohmarkt" ehemals verdient hatten (keine Ahnung, was du wiederum unter diesem Begriff verstehst). Im Übrigen geht's hier um keine "Mär", sondern um eine Entwicklung, die über die Jahre hinweg stattgefunden hat. 90 % Profihändler kann ich auf den von mir gemeinten Flohmärkten allerdings Gott sei Dank noch nicht entdecken.

    KlarkKent schrieb
    Mir ist ein Profihändler, der seine Einkünfte versteuert allemal lieber als irgendwelche angeblich "Privaten", die die Kohle am FA vorbei einsacken. Das ist für mich das richtige "Pack".
    Au weia. Für dich sind also Privatpersonen, die den Flohmarkt in seinem herkömmlichen Sinne zum gelegentlichen Verkauf von nicht mehr benötigtem Hausrat nutzen, "Pack"? Finden vor dir nur Handelsformen Gnade, an denen der Fiskus partizipiert?

    Von quasi-gewerblichen Aktivitäten, die ein beträchtliches regelmäßiges Einkommen einbringen und nicht angemeldet sind, rede ich ja nicht.

    SonnyB. schrieb
    Wozu ein Unterforum ?
    Mensch, Sonny. Jetzt biste schon so lange Mod und hast in punkto Übersichtlichkeit immer noch nix dazugelernt?

  7. #16
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Was als störend und vielleicht als Werbung verstanden werden kann, sind Verlinkungen auf eBay-Auktionen, in denen Kinderbekleidung, Gartengeräte, Flanschmuffen für Abflussrohre etc. angeboten werden.
    Solche Dinge sind hier generell fehl am Platze.
    Die Verkäufe sollten schon einen Bezug zu den 80ern haben.

  8. #17
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Ich hab' hier noch 'ne Flanschmuffe von 1984!

  9. #18
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Torsten posteteAu weia. Für dich sind also Privatpersonen, die den Flohmarkt in seinem herkömmlichen Sinne zum gelegentlichen Verkauf von nicht mehr benötigtem Hausrat nutzen, "Pack"? Finden vor dir nur Handelsformen Gnade, an dem der Fiskus partizipiert?
    Ich glaube, Du hast eine etwas romantisierte Vorstellung von Flohmarktverkäufen. Die Anzahl derer, auf die das gelegentliche Ausräumen des Kellers zutrifft (und deren Handeln natürlich keine steuerliche Relevanz hat) dürfte sich nur noch im niedrigen zweistelligen Prozentbereich abspielen. Genauso wie bei eBay gibt es dort aber mittlerweile einer weitaus überwiegende Anzahl von Leuten, die an der Steuer vorbei verkaufen. Und das fängt ganz simpel dann an, wenn ich irgendetwas nicht mit der Absicht es zu verwenden sondern mit dem Gedanken an Weiterverkauf einkaufe.
    Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob ich anschließend für 10 EUR oder für 1.000 EUR verkaufe. Gewerblichkeit setzt da ein wo Gewinnerzielungsabsicht im Spiel ist. Und die ist bei der überwiegenden Anzahl der Flohmarkthändler vorhanden.

    Hier kommt es oft so rüber, dass professionelle Händler grundsätzlich hundsgemeine Raffzähne sind, die nur auf ihren eigenen Profit schielen und ihr Glück darin finden, die Kundschaft über den Tisch ziehen wollen.

  10. #19
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Ich finde die Eigenwerbung vollkommen OK, auch wenn die angotenen Platten oder CDs via dem onlinehaus mit den vier Buchstaben angeboten werden und wenn in der Betreffzeile dann noch "eBay" erwähnt wird: um so besser!

    Wer denn noch ein oder mehrere Unterforen zur Übersichtlichkeit benötigt, bügelt vermutlich auch seine Unterhosen, aber: Bitteschön!

  11. #20
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Unterforum? Unnötig.

    Ich werde jetzt einfach mal den in den Raum geworfenen Vorschlag, ebay in die Betreffzeile der entsprechenden Angebote reinzueditieren, umsetzen.

    Ich tue dies allerdings nur bei den Angeboten der ersten Seite des Verkaufen-Boards!


    Werde auch einen entsprechenden festgepinnten Thread starten und darauf hinweisen, dass neue Angebote, die auf eine ebay-Auktion hinweisen, bitte auch gleich im Betreff als solche gekennzeichnet werden. Bei der Gelegenheit kommt da dann auch gleich der entsprechende Auszug aus den Forumsregeln mit rein, was urheberrechtlich geschütze Bild/Tonträger betrifft. Hier hatten wir in letzter Zeit auch einige Angebote, die dem Verkäufer zwar ziemlich nutzen, dem Forum aber eher Probleme bereiten könnten!


    Gruß
    musicola

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Googlen brachte nichts..
    Von Kocinski im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 19:05
  2. NICHTS kommen wieder
    Von Citi im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:02
  3. NICHTS am 29.08.2009 in Düsseldorf!?!
    Von Citi im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 12:29
  4. Nichts - Licht aus
    Von Nite-City im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 23:03
  5. Nichts - "tango 2000"
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2003, 19:31