Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

nichts als ebay ?????

Erstellt von Dr.Music, 07.04.2006, 18:03 Uhr · 38 Antworten · 3.372 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    musicola postete
    Hier hatten wir in letzter Zeit auch einige Angebote, die dem Verkäufer zwar ziemlich nutzen, dem Forum aber eher Probleme bereiten könnten!
    Im Zweifel werden solche Angebte auch dem Verkäufer größere Probleme bereiten. Viele Leute haben keinen Schimmer davon, wo die die Musik- und Filmindustrie überall reinschaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    KlarkKent postete
    musicola postete
    Hier hatten wir in letzter Zeit auch einige Angebote, die dem Verkäufer zwar ziemlich nutzen, dem Forum aber eher Probleme bereiten könnten!
    Im Zweifel werden solche Angebte auch dem Verkäufer größere Probleme bereiten. Viele Leute haben keinen Schimmer davon, wo die die Musik- und Filmindustrie überall reinschaut.
    Ehrliche Antwort?

    Was dem Verkäufer im Falle eines Falles passiert, ist mir ziemlich schnurz. Immer feste druff. Macht mir garnix! Wenn aber dann ein Rechte-Inhaber deswegen auch dem Forum ans Leder will, ist das für mich das größere Problem.

    Und solchen Problemen aus dem Wege zu gehen, ist einfacher als man denkt!



    Gruß
    musicola

  4. #23
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    musicola posteteWas dem Verkäufer im Falle eines Falles passiert, ist mir ziemlich schnurz. Immer feste druff. Macht mir garnix!
    Es gibt halt immer solche und solche... Wenn jemand selbstgebrannten Krempel verhökert, gebe ich Dir vollkommen recht.

    Wenn die Industrie aber mit gesetzlichen Bestimmungen kommt, die ein normaler Mensch weder nachvollziehen und meistens nicht mal kennen kann, dann sieht die Sache anders aus. Und wenn sich Anwälte mit solchen Geschichten die Taschen füllen (und das meiner Meinung nach auch der einzige Grund entsprechender Abmahnungen ist), dann kriege ich Pickel. Schöne Beispiele in diesem Zusammenhang: Verkauf von ehemals legal erworbener Kopiersoftware oder von außerhalb der EU hergestellten CDs/DVDs.

  5. #24
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    KlarkKent schrieb
    Ich glaube, Du hast eine etwas romantisierte Vorstellung von Flohmarktverkäufen. Die Anzahl derer, auf die das gelegentliche Ausräumen des Kellers zutrifft (und deren Handeln natürlich keine steuerliche Relevanz hat) dürfte sich nur noch im niedrigen zweistelligen Prozentbereich abspielen.
    Nun frage ich mich allerdings, auf welchen Flohmärkten du dich herumtreibst. Auf unserem großen Krefelder "Kitsch & Co."-Flohmarkt beispielsweise, der mehrmals pro Jahr stattfindet, sieht man immer noch zahlreiche Privatleute, die ihre Keller- und Dachbodenleichen verhökern. Oft genug sogar derart unbrauchbaren Krempel, dass man ernsthaft am Realitätssinn der Verkäufer zweifelt.

    Leider werden aber solche Traditionsveranstaltungen in den letzten Jahren immer mehr von verhandlungsunwilligen Profis bevölkert. Gegen deren Geschäft habe ich grundsätzlich nix, nur sollen sie sich dazu bitteschön in entsprechende Ladenlokale oder auf den online-Markt verziehen. Nenn' es romantisiert, für mich haben diese Leute auf einem herkömmlichen Flohmarkt nichts verloren - ob das nun Realität ist oder nicht.

  6. #25
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    musicola postete
    Unterforum? Unnötig.

    Ich werde jetzt einfach mal den in den Raum geworfenen Vorschlag, ebay in die Betreffzeile der entsprechenden Angebote reinzueditieren, umsetzen.
    Wie wäre es denn - falls machbar - mit einem ebay-Logo vor jede Betreffzeile auf der Übersichtsseite? Dann könnte man die entsprechenden Threads quasi auf einen Blick visuell "ausfiltern" und müsste den ganzen Driss nicht noch herunterlesen.

  7. #26
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Torsten posteteNun frage ich mich allerdings, auf welchen Flohmärkten du dich herumtreibst. Auf unserem großen Krefelder "Kitsch & Co."-Flohmarkt beispielsweise, der mehrmals pro Jahr stattfindet, sieht man immer noch zahlreiche Privatleute, die ihre Keller- und Dachbodenleichen verhökern. Oft genug sogar derart unbrauchbaren Krempel, dass man ernsthaft am Realitätssinn der Verkäufer zweifelt.
    Dann gibt es da (erstaunlicherweise) wohl doch noch regionale Unterschiede. Hier gibt es jeden Sonntag einen großen Markt (mit etwa 500-1000 Händlern) und jeden Samstag zwei kleinere. Dazu kommen noch einige weitere Sonntagsmärkte in den Aussenbezirken. Veranstalter ist fast überall der gleiche - und der kann sich durch die durch Flohmärkte erwirtschafteten Gewinne mittlerweile erlauben, hier demnächst eine 70 Millionen Einkaufswelt zu bauen.

    Was die Märkte betrifft - auch bei 500 oder mehr Händlern fällt einem irgendwann auf, dass da zum allergrößten Teil immer die gleichen Leute sitzen.

  8. #27
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Torsten postete
    musicola postete
    Unterforum? Unnötig.

    Ich werde jetzt einfach mal den in den Raum geworfenen Vorschlag, ebay in die Betreffzeile der entsprechenden Angebote reinzueditieren, umsetzen.
    Wie wäre es denn - falls machbar - mit einem ebay-Logo vor jede Betreffzeile auf der Übersichtsseite? Dann könnte man die entsprechenden Threads quasi auf einen Blick visuell "ausfiltern" und müsste den ganzen Driss nicht noch herunterlesen.
    Davon würde ich abraten. Die Verwendung des Logos sieht eBay nicht gerne oder nur wenn man Mitglied im Partnerprogramm ist.

  9. #28
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    KlarkKent postete
    Torsten postete
    musicola postete
    Unterforum? Unnötig.

    Ich werde jetzt einfach mal den in den Raum geworfenen Vorschlag, ebay in die Betreffzeile der entsprechenden Angebote reinzueditieren, umsetzen.
    Wie wäre es denn - falls machbar - mit einem ebay-Logo vor jede Betreffzeile auf der Übersichtsseite? Dann könnte man die entsprechenden Threads quasi auf einen Blick visuell "ausfiltern" und müsste den ganzen Driss nicht noch herunterlesen.
    Davon würde ich abraten. Die Verwendung des Logos sieht eBay nicht gerne oder nur wenn man Mitglied im Partnerprogramm ist.
    Abgesehen davon, dass ich nicht wüsste, wie man ein ebay-Logo in die Betreffzeile bekommt, habe ich bei allen entsprechenden Angeboten auf der ersten Seite ein

    EBAY!!

    im Betreff vorangestellt!

  10. #29
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Mich störts nicht im geringsten.

  11. #30
    Benutzerbild von charlie

    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    125
    ich wurde bzgl ebay vekaeufe als kritik schon mal sehr scharf angegriffen.....

    sche.... haendler
    es sollte immer noch ein forum bleiben und nicht ein betaetigungsfeld fuer prof. haendler...

    gruss charlie

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Googlen brachte nichts..
    Von Kocinski im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 19:05
  2. NICHTS kommen wieder
    Von Citi im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:02
  3. NICHTS am 29.08.2009 in Düsseldorf!?!
    Von Citi im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 12:29
  4. Nichts - Licht aus
    Von Nite-City im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 23:03
  5. Nichts - "tango 2000"
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2003, 19:31