Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 47

Zachi's Fun Radio Projekt

Erstellt von ICHBINZACHI, 06.03.2014, 12:02 Uhr · 46 Antworten · 13.889 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Man hat es sicherlich gelesen ... Neueinträge über Neueinträge ... aufrüsten ist angesagt in jede Richtung
    In den nächsten Wochen werde ich im ständigen Wechsel Neueinträge archivieren, aufnehmen, editieren und letztlich viele Titel nach und nach in die Playlisten einbauen. Wohlbemerkt 99% sind 7" Vinyl und 12" Vinyl und ein paar wenige seltene Maxi CD's. Es dauert alles seine Zeit und ist neben der Arbeit als Schichtgänger vielleicht manchem sogar zu schleppend. Ich investiere Geld und die ganze Zeit in die Zukunft. Der Vinylmarkt gibt kaum noch vernünftige Platten die man auch aufnehmen kann und restaurieren her. Drann bleiben und immer mal wieder reinhorchen ... es geht Stück für Stück weiter

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Ein Vierteljahr ist es her und ein riesiger Schwung Titel wurde wie versprochen auf allen Sendern platziert.
    ***
    Mein Gefühl ist das Internetradio an Boden verliert ... die Top 100 bei radio.de bestehen mittlerweile nur aus Sendern, die eigentlich auch über UKW empfangbar sind. Erschwert es sicherlich einigen unserer Sender (meiner + Rest der laut.fm Sender)
    Zwischenzeitlich ist der Windows Media Guide abgeschaltet worden und damit fehlen Hörer die beim PC eigentlich nur installierte Programme kennen und nutzen ... also Windows Media Player an und Radios suchen ... sind schon x-tausende die uns fehlen. Zu allem Überfluss scheint es einen Ausländerausschluss bei einem wichtigen Verzeichnis zu geben, was wahrscheinlich nochmal eine unbestimmte Anzahl Hörer gekostet hat - aber deutlich zu merken ! Die immer größer werdende Gruppe derer die Spotify nutzen oder das eigentlich ungängige System bei Amazon, Match vom Mediamarkt usw. entzieht uns ein wenig das Elixier was man zum Radio machen braucht - einzig und allein - es für jemanden zu machen der auch zuhört. Youtube ist ja bekanntermassen viel ferquentiert.
    ***
    Wenn man den deutlichen Schwund an Internetnutzern, die auch über PC's vernünftige Anlagen angeschlossen haben schwindet und die Technik übers TV (also Vtuner) ist irgendwo in den Kinderschuhen und letztlich schaut doch jeder lieber Serien, Filme und Sport, wenn er den Fernseher anmacht.
    ***
    Trotz alledem bleibe ich dabei und hoffe eigentlich nur auf den großen Knall in der Musikindustrie ... der Punkt x wird kommen an dem Label x und y die Koffer streichen werden und dann nichts auslassen werden ... so weit ist noch nicht ... aber die Abwertung von Musik zur Wertlosigkeit und nichts anderes passiert bei Spotify, wird über kurz oder lang Auswirkungen zeigen.
    +++
    soooo ... ich habe im März wie einige gesehen haben werden noch mein Lieblingskind getauft "Italo-Disco-Per-Sempre"
    +++
    ich setze so ich denn Zeit habe auf eine youtube / radio Mischung auf meinen Facebookseiten bzw. auf der Homapage (Zachi4U - STARTSEITE -) und ziehe mir für mich interessante Original Videos heraus ... in der Hoffnung die Menschen zunächst lesend zu binden
    +++
    Eine Frage in die Runde wäre ... wenn der Sender "best-of-80s" mal aufgegeben werden würde ... besteht dann seitens der Forumsmitglieder Interesse ... es ist nicht mein Sender ... es könnte aber durchaus passieren, daß dies irgendwann mal ein Thema wird und man durch schnelles handeln zugreifen muss ... nur mal so ... was haltet ihr davon?
    +++
    Ansonsten nehme ich zur Zeit die nächste Welle Schallplatten auf ... dauert aber noch bis ca. Mai (nächster Urlaub) bis ich davon nach und nach etwas editiert bekomme ...
    +++
    THE SHOW MUST GO ON !!!

  4. #33
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Zachi4U - STARTSEITE - neue version
    (Kanal 1) Maxisingles 70er 80er 90er (Pop, Rock, Synthiepop, Dancefloor, House, ...)
    (Kanal 2) Deutscher Schlager 70er 80er 90er (Pop, Liedermacher, NDW, Deutschrock, Instrumental, Comedy, ...)
    (Kanal 3) Deutsche Versionen 70er 80er 90er (incl. Jux und Blödelversionen)
    (Kanal 4) Singles 70er 80er 90er (Pop, Rock, Synhiepop, Dancefloor, House, ...)
    (Kanal 5) Italodisco, Eurodisco, High Energy 80er Jahre + The New Generation Italodisco
    (Kanal 6) Selektive Auswahl der besten Songs der 80er Jahre (teils Singles, teils Maxis) 1980-1989 Only

  5. #34
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    797

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Hi Zachi,

    mal ein kleiner Motivationsschub: Ich höre grad in Dein Radio rein. Ist super und werde ich bestimmt öfter hören.
    Ich bin auch immer sehr froh, wenn ich Titel aus den 80ern zu hören bekomme, die ich noch gar nicht (oder gar nicht mehr) kenne.

  6. #35
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Zitat Zitat von Stingray Beitrag anzeigen
    Hi Zachi,

    mal ein kleiner Motivationsschub: Ich höre grad in Dein Radio rein. Ist super und werde ich bestimmt öfter hören.
    Ich bin auch immer sehr froh, wenn ich Titel aus den 80ern zu hören bekomme, die ich noch gar nicht (oder gar nicht mehr) kenne.
    Danke Dir

  7. #36
    Benutzerbild von Airplay

    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    155

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen
    Trotz alledem bleibe ich dabei und hoffe eigentlich nur auf den großen Knall in der Musikindustrie ... der Punkt x wird kommen an dem Label x und y die Koffer streichen werden und dann nichts auslassen werden ... so weit ist noch nicht ... aber die Abwertung von Musik zur Wertlosigkeit und nichts anderes passiert bei Spotify, wird über kurz oder lang Auswirkungen zeigen.
    +++
    Ich gebe mir wirklich Mühe, aber ich habe diesen Absatz nun bestimmt 10x gelesen und verstehe immer noch kein Wort. Welches Label streicht seine Koffer?? Was denn für Koffer? Welcher große Knall? Wieso ist Spotify wertlos? Fragen über Fragen....

  8. #37
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Zitat Zitat von Airplay Beitrag anzeigen
    Ich gebe mir wirklich Mühe, aber ich habe diesen Absatz nun bestimmt 10x gelesen und verstehe immer noch kein Wort. Welches Label streicht seine Koffer?? Was denn für Koffer? Welcher große Knall? Wieso ist Spotify wertlos? Fragen über Fragen....
    Noch niemand ... Spotify bietet seinen Nutzern (bisher) kostenloses Anhören kompletter Titel an und mal ehrlich - die Leute gehen dahin weil es kostenlos ist und wenn es auch wie bei anderen zu einer Flatrate kommen würde, wären es auch keine 10 Millionen Nutzer mehr und die wenigsten würden sich aufgrund Spotify eine CD kaufen - kostenlos zieht die Menschen magisch an - es war bei youtube so und ist es noch und hier ebend auch - ganz schön unfair gegenüber den Menschen, die sich tausende CD's und Schallplatten kaufen - oder nicht ? Die kosten nämlich gut 250000 Euro oder sogar mehr - nun gut ich brauche immer ein Belegexemplar von einer Schallplatte oder CD - sonst darf ich die Titel nicht im Radio spielen - unfair, wenn man dann sieht wie schamlos man mit der Musik umgeht - aus meiner Sicht würde ich "Spotify" umtaufen ... Sch.....

    Nun mal anders gesagt ... ich spiele die Original Singles von Kraftwerk, Die Ärzte, Torfrock, Paul Hardcastle (alle Sprachversionen als 7"+12") und sooooooo viele Sachen, die wie "High Energy" (siehe Thema im Forum), Boytronic (You Single Version) - die ganzen NDW Maxis von Markus, Ixi, Kiz, ... und Original Funk und Disco Singles (deutsche Pressungen) - ganz einfach sauselten und teuer diese qualitativ hochwertig zu bekommen - es ist absolut EGAL was ich auch spiele ob mal nur die Top Hits oder mal mehr Raritäten - GEGEN KOSTENLOS kann ich mich und dies gilt für Abertausende Radiomacher einfach nicht wehren - man dümpelt vor sich hin

    Hätte ich meine Radiostationen um das Jahr 2000 in dieser Form aufsetzen können mit diesem potential an Originalen und der damaligen Konkurrenz (was Radiosender angeht) und dem Onlinemusikangebot (youtube+jetzt Spotify) und der Möglichkeit Titel auf CD zu haben (wenn auch nicht immer die richtigen Versionen) und ... Thema von vorne - wäre zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich das Thema Tauschbörsen ganz gross - aber letztlich wäre man in einer ganz anderen Position wie jetzt -

  9. #38
    Benutzerbild von Airplay

    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    155

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Du bietest deinen Hörern doch auch auf 6 kuratierten Kanälen rund um die Uhr kostenlose Musik an.
    Komplette Titel, zum Teil tolle Raritäten und Spezialversionen. Jederzeit übers Netz verfügbar, kostenlos. Richtig?
    Wo siehst du den Unterschied?

    Die kostenlose Version von Spotify nervt übrigens nur (aus vielerlei Gründen). Wenn man das richtig und individuell nutzen möchte, zahlt man auch 10 Euro im Monat bzw. 15 Euro im Familienabo.

  10. #39
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    Gegen eine Bezahlversion von Spotify ist ja auch nichts einzuwenden !!! Weil die allerwenigsten würden sich dann angezogen fühlen.
    Es gibt ja auch Amazon Prime, Napster und andere Bezahldienste. Wenn dies so wäre, wäre das Gleichgewicht wieder hergestellt.
    Ich darf nicht einfach stundenlang Depeche Mode spielen - WIR haben Regeln an die wir uns halten müssen. Klar dass es Menschen dahinzieht ... bin ja nicht ich alleine - ich rede für viele Radiomacher denen es mitunter noch viel schlechter geht. Bisher habe ich immer wenn ein Rückgang da war, gegenan gearbeitet und mehr und mehr und mehr daran gearbeitet und es wurden mehr Hörer ... jetzt ... man macht und tut und es werden eher weniger die reinhorchen ... und da tut es mir um die Musik weh ... Deinen 2. Satz würde ich da einrahmen. Obwohl ich muss mal eine Einschränkung zu dem Satz machen .... ich spiele auch die ganz normalen Top Hits und mache nicht nur und ausschliesslich eine Freak Show. Weil zum Beispiel Max Werner "Rain in May" oder auch Shakin' Stevens oder oder oder zu den 80er Jahren dazugehören, wie OMD, Kim Wilde, Mike Oldfield, Nik Kershaw, A Flock of Seagulls ... der Unterschied ist ... ich achte soweit es geht darauf, daß ich auch wirklich die Originale spiele

  11. #40
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.327

    AW: Zachi's Fun Radio Projekt

    NEU im Mai 2017 (Offzieller Senderstart war gestern am 22.05.2017)
    In Kürze werde ich Kanal 7+8 in die Homepage einbauen. Da dies etwas aufwendiger ist, kann es noch eine Woche dauern.
    Die Sender laufen bereits.
    Als Kanal 7 kommt -B-Side-Fanatic
    http://laut.fm/-b-side-fanatic
    Was Ihr teilweise schon auf dem Maxi bzw. Single Sender gehört habt. Ohne Wertung spiele ich dort alle B-Seiten, die ich von 7" oder 12" Vinyl aufnehmen konnte. Es handelt sich also allemal um einen Raritätensender !
    und als Kanal 8
    http://laut.fm/instrumental...
    Der Name soll Gesetz sein "Instrumental(inski)" soll reine Instrumentalversionen bringen, egal ob TV Theme, A-Seite, B-Seite, Pan, Gitarre, Klavier, Anfangs/Unterlegmusik ... 50er bis Ende 90er Jahre ... ALL TIME MUSIK
    Den Sender höre ich zur Zeit noch zur Probe ... weil so manche Wortfetzen sind in manchen Stücken verbaut worden, gerade bei B-Seiten gibt es oftmals "halbe" Instrumentals oder Dub Mixes. Diese werde ich erstmal aussortieren ...

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Video Killed The Radio Star
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2002, 01:37
  2. Nächste Radio-show am Freitag den 08.02.2002
    Von hoodle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.02.2002, 23:57
  3. Internet-radio
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2002, 19:41
  4. Radio-teststream am Mittwoch 9. Januar 2002
    Von hoodle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.01.2002, 22:44