Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 68

Da weiß man, was man hat...

Erstellt von musicola, 27.02.2007, 23:28 Uhr · 67 Antworten · 28.506 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Da weiß man, was man hat...

    A propos Hundefutter, ich erinnere mich noch an folgenden Frolic-Spot: Ein Hund sitzt am Wegrand neben einem Schlagloch, denn er weiß, gleich kommt wieder der radfahrende Mensch mit Frolic auf dem Gepäckträger vorbei. Dieser fährt dann nämlich durchs Schlagloch, das Frolic-Paket fällt daraufhin runter und im nächsten Bild sieht man einen glücklichen Hund, der sich die Wampe mit Frolic vollhaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Da weiß man, was man hat...


  4. #33
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Mir hat das Auto damals sehr gefallen. Ich bin dann später auch 8 Jahre lang Sierra gefahren (2 verschiedene), hatte leider dann bald das Prädikat "Türkenschaukel", meine beiden fand ich recht angenehm. Mein Diesel hatte bei 1,3t Gewicht sogar nur einen Verbrauch von 5,5l/100km, und das bei einem Vollausgestatteten 5-Türer.... ach, eigentlich mag ich den immer noch - hat mich fast nie enttäuscht, mein erster wurde mir zu Klump gefahren, den zweiten hab' ich ganz lebendig verkauft. Bei dem Auto kann ich wirklich sagen: Da weiß man, was man hat!
    Guten Abend.

  5. #34
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Mir hat das Auto damals sehr gefallen. Ich bin dann später auch 8 Jahre lang Sierra gefahren (2 verschiedene), hatte leider dann bald das Prädikat "Türkenschaukel", meine beiden fand ich recht angenehm. Mein Diesel hatte bei 1,3t Gewicht sogar nur einen Verbrauch von 5,5l/100km, und das bei einem Vollausgestatteten 5-Türer.... ach, eigentlich mag ich den immer noch - hat mich fast nie enttäuscht, mein erster wurde mir zu Klump gefahren, den zweiten hab' ich ganz lebendig verkauft. Bei dem Auto kann ich wirklich sagen: Da weiß man, was man hat!
    Guten Abend.
    Sehr nett

    Bist du noch FORD Fahrer?

  6. #35
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Sehr nett

    Bist du noch FORD Fahrer?
    Inzwischen nicht mehr, derzeit ein Mitsubishi, der Händler hatte auch Ford, aber in den Ka paßte ich beim besten Willen nicht rein, dafür bin ich einfach viel zu groß.

    Mein erstes eigenes Auto war ein Fiesta.

  7. #36
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Inzwischen nicht mehr, derzeit ein Mitsubishi, der Händler hatte auch Ford, aber in den Ka paßte ich beim besten Willen nicht rein, dafür bin ich einfach viel zu groß.

    Mein erstes eigenes Auto war ein Fiesta.
    Was für ein Mitsubishi ist das?

  8. #37
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Etwas von mehr damals



  9. #38
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Waren nicht der Ford Taunus und der Ford Granada (hier besonders die Turnier-Version) als "Türkenbomber" verschrien?
    Den Sierra blieb doch davon verschont (vielleicht auch Regionsabhängig)...
    Dann folgte ja schon der 3er als neuer "Bomber"......

  10. #39
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Waren nicht der Ford Taunus und der Ford Granada (hier besonders die Turnier-Version) als "Türkenbomber" verschrien?
    Den Sierra blieb doch davon verschont (vielleicht auch Regionsabhängig)...
    Dann folgte ja schon der 3er als neuer "Bomber"......
    Naja, der Granada und der Consul waren's in den 80ern, der Sierra in den 90ern - zumindest bei uns und als "Schaukel", der Inhalt war aber eindeutig.

  11. #40
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Da weiß man, was man hat...

    Auch bekannt




Ähnliche Themen

  1. Schwarz/Weiß - Minimal-NDW
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 16:25
  2. Laban: Wer weiß was?
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 23:27
  3. Wer weiß, wie das Eis mit dem Kaugummi hieß ???
    Von isabella im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2002, 12:38
  4. Wer weiß es?
    Von Guinnes67 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2002, 22:16
  5. Songs? Wer weiß was?
    Von Superzwoelfi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2002, 18:42