Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Pril-blumen

Erstellt von Mumie, 22.07.2002, 23:29 Uhr · 9 Antworten · 6.480 Aufrufe

  1. #1
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    Hallo,alle zusammen!
    Ich hab gerade in der Fernsehwerbung einen Spot von Pril(Henkel) gesehen!!
    Es gibt die Prilblumen momentan wieder(auf der Pril-Kraftgel-Flasche)!!Ob die noch immer so bombenfest kleben,wie damals?
    Gruß:Mumie

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von The_big_chair

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    6
    Da sachste was..irgendwelche Vormieter hatten bei mir wohl schon in den 70`s die Badezimmerfliesen damit dekoriert-und niemand bekommt die ab :-)

  4. #3
    Benutzerbild von bimse

    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    24
    Ich hätte diese Blumen gerne, aber was soll ich mit Pril wenn ich eine Spülmaschine habe ?!?!

  5. #4
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    @bimse
    Mit der Hand,waschen!Wie bekannt ist,pflegt Pril,ja die Hände .Oder war das Palmolive?
    Gruß:Mumie

  6. #5
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Pril-blumen

    *reaktivier*

    Die Prilblumen als Bildschirmhintergrund und Screensaver: http://www2.henkel.at/cee/at/deutsch...03/screens.htm



    Und noch was:

    Werbung von 1985



    Auf der Seite vom Bild oben gibts auch was zu lesen: http://www.wjg-abi1985.de/history/history_05.html

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Pril-blumen

    Geil, der Screensaver! Das muss ich sofort im 70-er Forum posten!

    Für mich sind die Prilblumen in der Tat tiefe 70-er. Meine Oma hatte immer Pril und ich liebte es, die Blumen an die Kacheln zu kleben. Es gab übrigens zwei Spezies von Prilblumen: Die erste Gattung, die flora prilus papierii, zeichnete sich durch eine Papier-Oberfläche und eine mit Klebstoff bestrichene Unterseite aus. Ihr Lebensraum waren die Kacheln der Küchen der 70-er Jahre, wo sie weit verbreitet war, jedoch war ihr aufgrund ihrer Beschaffenheit schwer beizukommen, hatte man sich einmal satt an ihr gesehen. In der Tat wiesen die Kacheln stets Klebereste dieses hartnäckigen Pflänzchens auf, da Etikettenlöser damals noch nicht erfunden war. Dieses Ärgernis muss der Firma Henkel wohl zu Ohren gekommen sein, denn sie züchtete eine neue Gattung, der leichter beizukommen war: die flora prilus plasticii. Diese bestand durch und durch aus einer dünnen Plastikfolie, die an der Unterseite so beschaffen war, dass sie leicht auf den Küchenkacheln zu kleben kam und genauso leicht wieder zu entfernen war. Blümchen dran, Blümchen ab, so einfach war das mit der.

    Da kommt es mir ja direkt entgegen, dass mein Geschirrspüler nicht mehr mag. Kann ich wieder Pril kaufen und ein bisschen Nostalgie in meine Küche zaubern. Das habe ich vor einigen Jahren in München schon mal gemacht, da gab's auch eine Zeitlang wieder Prilblumen. Sie gingen ganz leicht ab, daher nehme ich an, die zweite Gattung wurde beibehalten.

  8. #7
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Pril-blumen

    ...da läuft man dann aber Gefahr, Augenkreb zu kriegen!

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Pril-blumen

    Solltest du mal meine prilgeblümte Küche betreten, werde ich dir vorher 'ne Sonnenbrille geben, dann kann nichts passieren Als echtes 70-er Jahre Kind kann einen so ein Anblick nicht schocken, wir haben noch ganz andere Sachen vor die Netzhaut bekommen, ich sag nur Tapete

  10. #9
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Pril-blumen

    *g* bei uns zu hause hingen ja auch ein paar dieser Blümchen an den Fliesen...aber nicht sooo flächendeckend

  11. #10
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Pril-blumen

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Solltest du mal meine prilgeblümte Küche betreten, werde ich dir vorher 'ne Sonnenbrille geben, dann kann nichts passieren Als echtes 70-er Jahre Kind kann einen so ein Anblick nicht schocken, wir haben noch ganz andere Sachen vor die Netzhaut bekommen, ich sag nur Tapete
    Falls du(oder jemand anderes)noch welche brauchst :

    http://cgi.ebay.de/Orginal-Pril-Aufk...QQcmdZViewItem

Ähnliche Themen

  1. pril sterne
    Von KittyKat im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2002, 03:01