Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 66

DAS CHARTSPIEL DER 80er für Juni 1984 (Runde 055)

Erstellt von waschbaer, 16.10.2004, 17:22 Uhr · 65 Antworten · 4.328 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ compagnies

    Hast ja recht. Es lebe der Genitiv!

    Zu Sensus:

    Ich glaube Endzeittrack beschreibt den Song am besten. An ihm scheiden sich die Geister. Die einen, so wie ich, lieben diesen Song, die andern können ihn partout nicht ab.

    Hmmm geht so ein wenig in die Electronic-Art Ecke der frühen 80er. Viel Synthies und Effekte, relativ kalte Sprecheinlagen, emotionaler "Gesang" und die Produktion hört sich schwer nach einem B-Movie (nicht die Gruppe) an.

    Es gibt ihn nur in 7'' und 12'' Vinyl. Auf CD ist er meines Wissens nach nie erschienen und er findet sich auch auf keinem Sampler.

    Ich hoffe es hilft Dir weiter und man steinigt mich nicht für meine Beschreibung, aber genau so hört sich der Song für mich an.

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256
    @ J.B.
    Kann Deiner Erklärung zustimmen - es beschreibt den Song sehr gut ..
    .. "sehnsüchtig" würde ich noch mit dazu nehmen im Bezug auf die Textpassage "I wanna go home" .. die geht dann einfach unter die Haut.

    .. und ja, ich liebe diesen Song auch!

  4. #43
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ ChiMag

    .. "sehnsüchtig" würde ich noch mit dazu nehmen ...
    Das war das Wort was ich noch gesucht habe! Danke für die perfekte Ergänzung!

    Und mir geht es auch unter die Haut. Irgendwie Schade, dass es dieser Song auf keinen Sampler geschafft hat.

    Gruß

    J.B.

  5. #44
    Benutzerbild von expander

    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    298
    Ich finde es auch extrem schade, daß "Sensus" bisher auf keinem 80er-Sampler zu finden ist. Auch ich mag diesen Song sehr, obwohl er nicht in meinen "normalen" Musikgeschmack reinpasst. Ich würde ihn mal mit sehnsuchtvoll, melancholisch, von einer unbestimmten Hoffnung getragen bezeichnen.

    Wäre klasse, wenn der Song einige Runden überstehen würde.

    @J.B.: ich bin auch Mitglied im Club "Rettet dem Dativ "

  6. #45
    Benutzerbild von MarioN

    Registriert seit
    15.05.2002
    Beiträge
    601
    1P Peter Schilling - Terra Titanic
    2P P. Lion - Happy Children
    3P Twins - Love system
    4P China Crisis - Wishful Thinking
    5P Ultravox - Dancing with tears in my eyes
    6P Laura Branigan - Self control
    7P Sensus - Sensus
    8P Real Life - Send me an angel
    10P Fiction Factory - Feels Like Heaven
    12P My Mine - Hypnotic Tango

  7. #46
    Benutzerbild von prescott

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    130
    Prescott votes

    12 K. Loggins - Footlose
    10 Peter Schilling - Terra Titanic
    8 Slade - Run runaway
    7 Eurythmics - Here comes the rain again
    6 Savage Progress - My soul unwraps the night
    5 Queen - Radio GaGa
    4 Depeche Mode - People are people
    3 Real Life - Send me an angel
    2 Laura Branigan - Self control
    1 Real Life - Catch me Im falling

  8. #47
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649
    So dann will ich auch noch mal

    12 America - The last unicorn
    10 Alan Parson Project - Don´t answer me
    08 Nik Kershaw - Wouldn´t it be good
    07 Real Life - Send me an angel
    06 Gazebo - I like Chopin
    05 Hubert Kah - Engel 07
    04 Robin Gibb - Juliet
    03 Peter Schilling - Terra Titanic
    02 Depeche Mode - Everything Counts
    01 Klaus Lage - 1001 Nacht

    Jetzt kommen sooo viele schöne Titel,
    da würde ich gerne 20 auswählen bzw. alle 2 Wochen tippen.
    Damit die Titel nicht immer so schnell verschwinden bzw. sich austauschen.

    CU

  9. #48
    Benutzerbild von Annbea

    Registriert seit
    15.09.2004
    Beiträge
    8
    Hallo,

    hier ist mein Voting für Juni 1984:

    12 P. Ultravox - Dancing with tears in my eyes
    10 P. Wang Chung - Dance Hall Days
    8 P. Cyndi Lauper - Time after Time
    7 P. Jennifer Rush - 25 Lovers
    6 P. Boulevard - rainy Day in london
    5 P. Real Life - send me an Angel
    4 P. Fiction Factory - feels LIke Heaven
    3 P. China Crisis - Wishful Thinking
    2 P. My Mine - zorro
    1 P. Duran Duran - The Reflex

    Ein schönes Wochenende wünscht Annbea

  10. #49
    Benutzerbild von LuckyOne

    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    18
    12 Love is a Battlefield (Pat Benatar)
    10 I like Chopin (Gazebo)
    08 Love System (the Twins)
    07 Juliet (Robin Gibb)
    06 Dancing with tears in my Eyes (Ultravox)
    05 Time after Time (Cyndi lauper)
    04 Don`t answer Me (Alan Parsons Project)
    03 Happy Children (P. Lion)
    02 Hypnotic Tango (My Mine)
    01 Self Control (Laura Branigan)

  11. #50
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    J.B. postete
    Zu Sensus:

    Ich glaube Endzeittrack beschreibt den Song am besten. An ihm scheiden sich die Geister. Die einen, so wie ich, lieben diesen Song, die andern können ihn partout nicht ab.
    Dann oute ich mich mal als jemand, der den Song nicht so sonderlich abhaben kann. Hätte ich an ihn vorher gedacht, hätte ich in vielleicht sogar in meine 20 Shitparadensongs aufgenommen.

    Hmmm geht so ein wenig in die Electronic-Art Ecke der frühen 80er. Viel Synthies und Effekte, relativ kalte Sprecheinlagen, emotionaler "Gesang" und die Produktion hört sich schwer nach einem B-Movie (nicht die Gruppe) an.
    Wenn ich mich erinnere, dann glaube ich mal gelesen zu haben, dass die Formation Sensus aus Holland kam und der Track Sensus eigentlich als Anfangsmelodie für eine niederländische Science-Fiction produktion gedacht war.

    Der Anfang erinnert mich fast ein wenig an James Last. Und den Text finde ich dann so ökomäßig Betroffenheit ausstrahlend. Damit kann ich heute nicht mehr sonderlich viel anfangen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir nur noch 16 Jahre bis zu dieser "Endzeitvision" haben, weil in den Lyrics ja vom Jahr 2020 die Rede ist.

    Die zweite Single "All of a sudden" klingt dann wie echter Holland-Pop. Beide Songs wurden 1984 im Musikladen vorgestellt. Das war dann irgendwie mit so seltsamen Raumanzügen und abgespacetem Outfit.

    Es gibt ihn nur in 7'' und 12'' Vinyl. Auf CD ist er meines Wissens nach nie erschienen und er findet sich auch auf keinem Sampler.
    Das unterschreibe ich auch. Wundert mich, dass der Track noch für keinen Chillout-Sampler herhalten musste.

    Ich habe die Ergebnisse für diese Woche noch nicht ganz eingetippt (weil ich diese Woche eh kaum ins Netz kam), aber wenn ich das mal so überschlage, dann dürfte Sensus mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in der nächsten Runde sein.

Ähnliche Themen

  1. Das US-Chartspiel Runde 28: Mai/Juni 1984
    Von Curtis im Forum 80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 21:12
  2. Das UK-Chartspiel der 80er - Runde 55 (Juni 1984)
    Von ihkawimsns im Forum Archiv: Chartspiel UK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 21:24
  3. DAS CHARTSPIEL DER 80ER FÜR JUNI 1987 (Runde 091)
    Von waschbaer im Forum ARCHIV: CHARTSPIEL DEUTSCHLAND
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 14:51
  4. DAS CHARTSPIEL DER 80ER FÜR JUNI 1985 (Runde 067)
    Von waschbaer im Forum ARCHIV: CHARTSPIEL DEUTSCHLAND
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 12:09
  5. Das 80er Chartspiel für Juni `83 (Runde 043)
    Von Closelobster im Forum ARCHIV: CHARTSPIEL DEUTSCHLAND
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 12:44