Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 129

WAHL ZUM FORUMSCHARTHIT 1980 (DAS FINALE)

Erstellt von ICHBINZACHI, 14.10.2003, 14:17 Uhr · 128 Antworten · 6.416 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Wann gibt's denn nun das Ergebnis? *ungeduldigsei*

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    @Lutz > Heute ABEND auf Holliday Radio (im Forumschat dabei sein)

    ab 21 Uhr !!!!

    Die Testsendung gestern lief meines Erachtens nach sehr gut und auch die
    Aufzeichnung hat wohl geklappt.

    Noch 6 , 5 Stunden und dann gehts los !!!!

  4. #103
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    @musicwasmyfirstlove

    Mit meinem 56k Modem und ohne Flatrate ist das wohl leider fuer mich nichts.

    Wann gibt's die Ergebnisse im Forum?

    Lutz

  5. #104
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Um den Spannungsmoment für die zu erhalten, die nicht dabei sind bei der
    Erstsendung, darf ich das Ergebnis nicht vor der Wiederholung der Sendung
    hochladen.

    Schreibe mir bitte mal ne E-Mail
    Bei Modemusern verstehe ich es natürlich

    ciao
    Zachi

  6. #105
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Es ist vorbei

    Hier nochmal die Gewinner der Verlosung:

    Eine Maxi_Cd "My name is not Susan" Whitney Houston geht an musicola

    Zusätzlich:

    Gestiftet von compagnies > Eine LP von Captain & Tenille geht an Engel_07

    Zusätzlich:

    Gestiftet von Holli > Eine CD für den schnellsten Tip des Gewinners geht an
    "Raabi2000"

    und eine CD geht an "compagnies" (so wollte es der Zufall )



    ************************************************** ********
    Das Ergebnis wird nun doch morgen früh hochgeladen

    Aufgrund der Aufnahmequalität wird eine Wiederholung wohl leider entfallen
    Aber nichts desto trotz. Es war eine SUPERSHOW mit Torsten.

    Ich bedanke mich bei allen die im Chat dabei waren, Ihr Voting abgegeben haben und bei Torsten und Treue für die einwandfreie Umsetzung.

    Es war ein sechs-stunden-langes Event und "fast" alle haben ausgeharrt.
    Es hat sich auf jedenfall gelohnt und eine Wiederholung mit dem Jahr 1981
    ist durchaus wünschenswert

    Ciao Zachi

    PS > Zur Strafe für alle die nicht dabei waren, verrate ich den Gewinner natürlich jetzt noch nicht

  7. #106
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Als die Sendung endete, da war ich dann auch wieder wach.

    Bei dem Versuch einzuschlafen, fiel mir folgender Vorschlag für eine zukünftige "Jahreschartsendung" ein:

    Ausgespielt werden auf Biegen & Brechen die TOP 20 hintereinander.
    Da Hollie ja auch einige Maxis eingebaut hatte, sind das schon gute zwei Stunden Sendezeit. Vielleicht ein Spontanvoting zwischen den beiden Erstplatzierten?

    Für den Rest bin ich mir noch unschlüssig, ob TOP 50 oder TOP 100.
    Es war zwar eine Zeitlang sehr anstrengend zuzuhören (so Mitte der 50er kame es hammerhart) und ich hatte Zweifel an dem Musikgeschmack vieler Teilnehmer, aber es war auch sehr aufschlussreich, einige Titel endlich mit den Interpreten verbinden zu können.

    Daher wäre mein Vorschlag: TOP 100 bis TOP 30 zumindest jeden Song anspielen und aus jedem Zehnerblock einen Titel ganz auszuspielen. Das kann Hollie gerne aussuchen oder es wird sich ein Modus finden lassen, die Chatter teilhaben zu lassen, um die Interaktion etwas auszubauen, denn das kam mir diesmal etwas zu kurz.

  8. #107
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    @Compagnies: Da muss ich dir zustímmen. Ich habe die ganze Zeit zugehört, auch wenn ich im Chat wenig aktiv war. Aber wenn man ganz überschlägig und wohlwollend hochrechnet, dann ergibt sich bei einer Top 100, bei der die durchschnittliche Liedlänge 3 Minuten beträgt (die Lieder gehen ja eher länger), eine Sendezeit von 5 Stunden. Das ist etwas zu lang für meinen Geschmack. Ich würde für die nächsten Top 100 auch vorschlagen die Top 20 auszuspielen und den Rest nur anzuspielen, dass man eine Melodie mit dem Song verbinden kann. Das mit der Interaktion wird sich vielleicht nicht so arg umsetzen lassen, da ja Torsten die Anspielschnipsel vorbereiten muss, bzw. die Playlist bestimmt schon ein bißchen vorbereitet hat. Ein Spontanvoting der Erstplatzierten fände ich auch nicht so gut, denn das würde unter Umständen das ganze bisherige Voting beeinflussen.

  9. #108
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    hoodle postete
    Ein Spontanvoting der Erstplatzierten fände ich auch nicht so gut, denn das würde unter Umständen das ganze bisherige Voting beeinflussen.
    Das habe ich nicht komplett verstanden: Meinst Du, jemand würde daheim anders tippen, wenn es noch eine finale Entscheidung online gäbe oder weil es das Endergebnis ermitteln könnte, in dem der mit den meisten Stimmen doch nur Zweiter wird?

    Die technischen Vorbereitungen habe ich dabei nicht bedacht, weil ich das nicht beurteilen kann; aber Du wirst sicher Recht haben.

    Allerdings wäre es schon entlastend, hin und wieder einen ganzen Titel zu hören, damit auch Hollie sich erholen kann: "Eingestiegen in die deutschen Charts am 4.11.81 bis Platz 38; von euch gewählt auf Platz 44 mit 852 Punkten und als nächstes eingestiegen ...."

  10. #109
    Benutzerbild von crossrog

    Registriert seit
    12.10.2003
    Beiträge
    30
    Also eigentlich - wenn ich hier auch ein Mitspracherecht habe - war das, so wie es war, ok. Wenn 2, 3 User gerne hätten den Titel ausspielen zu lassen, wurde dies so gehandhabt. Fand ich nett und schön. Daran (kam ja nun nicht wirklich oft vor), dass es doch recht lange ging, lag es meiner Meinung nach nicht. Man hätte schon bei der Mehrzahl der Songs tiefer kastrieren können. Ganz klar dagegen bin ich nur die Top 50 spielen zu lassen. Aus dem ganz einfachen Grund: Gerade die Songs, die nur wenig Punkte (bzw. 0 Punkte) von Usern bekamen, haben diese wohl in den meisten Fällen deshalb bekommen, weil sie die Songs (wenn auch nur vielleicht vom Namen) erstmal nicht kannten. Seltener dürfte es sein, dass man der Ansicht war, dass man dem Song (sei es aus geschmacklichen oder wahltechnischen Gründen) trotz der Bekanntheit bewußt 0 Punkte verteilt hat. Und gerade jene Songs sollten zumindest angespielt werden. Logisch war es richtig & korrekt die punktstärksten Lieder ausspielen zu lassen. Doch Sinn tät es da nicht so viel machen als wie bei den punktschwachen (wo ich z.T. nur mit den Ohren wackeln konnte). Ist aber nur meine Meinung.

    Schade fand ich, dass der Chat - für mich persönlich (was wohl daran lag, dass ich hier keine Sau "kenn") - doch recht öde war und demzufolge das ganze mir auch recht lang vorkam. Zumal ich eigentlich sonst überhaupt kein Radio oder dergleichen höre.

    Und nu geht das crossrog endlich pennen.

    Gute Nacht.

  11. #110
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Den Schlaf hast Du dir ja mittlerweile verdient; hoffentlich sind die Augen während Deiner Arbeitszeit aufgeblieben!

Ähnliche Themen

  1. US-Wahl
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 17:16
  2. Der Wahl-O-Mat!!!
    Von Kazalla im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 15:49
  3. Die 100 beliebtesten Alben im Forum - Die Wahl - let the votes begin
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 17:29
  4. Big Brother Finale
    Von Betaville im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 16:12