Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

UK-Chartspiel - Die Regeln

Erstellt von ihkawimsns, 02.10.2007, 20:12 Uhr · 4 Antworten · 1.700 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    UK-Chartspiel - Die Regeln

    Die Daten

    Grundlage des Spiels sind alle Titel, die sich in den britischen Charts in den Jahren 1980 bis 1989 unter den Top 75 platzieren konnten. Zusätzlich nehmen die Titel teil, die zum Jahreswechsel 1979/80 in den britischen Top 75 vertreten waren. Dazu zählen auch Doppel-A-Seiten, die mit beiden Titeln an den Start gehen. Jeder Titel wird nur einmal zur Wahl gestellt, Remixe oder Re-Releases sind vom Spiel ausgeschlossen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Titel, deren Original-Release nicht in die 80er fällt. Weitere Veröffentlichungen desselben Titels sind aber ebenfalls vom Spiel ausgeschlossen.

    Im Gegensatz zum Deutschland-Chartspiel ist die Datengrundlage allerdings nicht so eindeutig. Ein solch bequemes Werkzeug wie die Taurus-Software existiert bislang leider nicht, zumindest nicht für die Top 75. Daher musste der Datensatz manuell erstellt werden. Ich habe mich dafür beim Online-Angebot von Polyhex bedient (leider mittlerweile eingestellt) sowie bei Chart Stats (beruht darauf).

    Eine weitere Quelle ist das "Hits of the 80s"-Buch, dass der eine oder andere daheim stehen hat. Leider sind beide Datensätze nicht vollständig kongruent. Die Titel sind zwar bis auf ganz wenige Ausnahmen die selben, allerdings widersprechen sich die Datensätze mitunter beim Einstiegsdatum. Meist nur um eine Woche, mitunter aber auch um mehrere Monate. Außerdem können sie sich mitunter nicht einigen, welche Titel als Doppel-A-Seite erschienen sind und welche nicht. Darüber hinaus kann es natürlich durchaus sein, dass ich mal einen Titel übersehen oder mich vertippt habe. Dies hat für das Spiel folgende Konsequenzen:

    1. Sonderregeln für den Spielablauf, falls im Laufe des Spiels Titel zum Datensatz hinzukommen oder wegfallen (siehe unten, Nr. 11 und 12).

    2. Beim Einstiegsdatum richte ich mich konsequent nach den Polyhex- bzw. Chartstats-Daten. Sich konsequent nach dem Buch zu richten würde einen erheblichen Mehraufwand bedeuten, eine Mischung aus beidem wäre wohl die schlechteste Variante.

    3. Falls die Frage aufgeworfen wird, ob ein Titel aufgenommen oder rausgeschmissen wird und Aussage gegen Aussage steht, soll das Prinzip "im Zweifelsfall drin lassen" gelten.

    Damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, habe ich die Datei im Daten-Thread veröffentlicht. Weil die Dateigröße stark beschränkt ist, musste ich sie in vier Teile aufsplitten und einzeln als Zip-Datei hochladen. Falls jemand an chronischem Freizeitüberschuss leidet, kann er gerne einen Blick hineinwerfen. Nur eine Bitte: Meldet nicht jeden kleinen Rechtschreibfehler. Vor jeder Runde werde ich darauf selbst noch immer einen Blick werfen. Natürlich steht es euch auch während des Spiels frei, eventuelle Fehler oder Merkwürdigkeiten zu melden. Dafür ist im Daten-Thread Platz. Die Dateien werde ich von Zeit zu Zeit aktualisieren.

    Eine erste Kontrolle ist übrigens bereits durch okinawa erfolgt. An dieser Stelle dafür ein offizielles Dankeschön! Weiterer Dank geht an Closelobster für die Liste der Titel, die in der ersten Runde zur Wahl stehen.


    Zum Spielablauf

    1. Der Spielleiter erstellt für jede Runde eine Liste von Titeln, die gewählt werden dürfen. Hierbei handelt es sich um die bestplatzierten Titel der vorhergehenden Runde (in der Regel 50) sowie die Neueinsteiger des jeweiligen Monats. In der ersten Runde stehen die Titel zur Wahl, die zum Jahreswechsel 1979/80 in den Top 75 vertreten waren.

    2. Teilnahmeberechtigt sind alle registrierten Forenuser dieses Forums. Sollte jedoch der Verdacht bestehen, dass beispielsweise durch radikale Fanclubs oder unfaires Verhalten einzelner User die Gefahr von Manipulation besteht, hat der Chartspielmoderator in Absprache mit dem Admin das Recht einzuschreiten.

    3. Jeder Teilnehmer bewertet genau 10 Lieder aus der vom Spielleiter vorgegebenen Liste nach folgendem Schema:

    1. Platz: 12 Punkte
    2. Platz: 10 Punkte
    3. Platz: 8 Punkte
    4. Platz: 7 Punkte
    5. Platz: 6 Punkte
    6. Platz: 5 Punkte
    7. Platz: 4 Punkte
    8. Platz: 3 Punkte
    9. Platz: 2 Punkte
    10. Platz: 1 Punkt

    4. Jeder Teilnehmer gibt seine Punkte in einem eigenständigen Beitrag im Thread der jeweiligen Runde bekannt. Es ist somit nicht möglich, per PM oder E-Mail abzustimmen oder die Wertungen mehrerer Mitspieler in einem Beitrag zu veröffentlichen.

    5. Jede Runde endet zu einem vorher festgesetzten Termin. So lange das Ergebnis noch nicht veröffentlich ist, ist es aber noch möglich, für die laufende Runde abzustimmen. Allerdings wird in der Regel zeitnah zum Abschluss der Runde das Ergebnis bekannt gegeben werden.

    6. Am Ende der Runde werden die Punkte aller Teilnehmer für alle Titel addiert und die Titel entsprechend sortiert. Anschließend erreichen die 50 punktbesten Titel die nächste Runde, alle übrigen Titel scheiden aus. Bei Punktgleichheit entscheidet die bisher erzielte Gesamtpunktzahl in allen Runden (je mehr, desto besser). Besteht weiterhin Punktgleichheit, entscheidet die Anzahl an Runden, die der jeweilige Titel bereits dabei ist (je weniger, desto besser). Gibt es nun immer noch punktgleiche Titel, werden die Plätze geteilt, dahinter entfallen dann entsprechend Plätze. Dadurch kann es unter Umständen auch vorkommen, dass einmal mehr als 50 Titel die nächste Runde erreichen.

    7. Die 100 punktbesten Titel eines jeden Jahres werden im sog. Jahresfinale nochmals zur Wahl präsentiert. Teilnahmeberechtigt sind jeweils nur Titel, die im jeweiligen Jahr in die Charts eingestiegen sind. Bei der Festlegung der hierfür notwendigen Rangliste wird bei Punktgleichheit die Anzahl an Runden, die der jeweilige Titel in den Runden des interessierenden Kalenderjahres vertreten war, untersucht (je weniger, desto besser). Bei punktgleichen Titeln werden die Plätze wiederum geteilt, dahinter liegende Plätze entfallen. Dasdurch kann es unter Umständen auch vorkommen, dass einmal mehr als 100 Titel am Jahresfinale teilnehmen.

    8. Im Jahresfinale müssen mindestens 20 Titel und dürfen höchstens 100 Titel bewertet werden. Bewertet wird dabei nach dem Schema 100-99-98-... (so weit, wie man Titel bewerten möchte). Die Abstimmung erfolgt hierbei geheim per PM oder E-Mail. Nach Ende des Abstimmungszeitraums werden wiederum alle Punkte aller Teilnehmer für alle Titel addiert und die Titel entsprechend sortiert. Bei Punktgleichheit entscheidet die bis einschließlich der Dezemberwertung des jeweiligen Jahres erzielte Gesamtpunktzahl in den Monatsrunden (je mehr, desto besser), danach wiederum die Anzahl an Runden bis einschließlich der Dezemberwertung des jeweiligen Jahres (je weniger, desto besser). Besteht weiterhin Punktgleichheit, werden die Plätze geteilt.

    9. Nach Abschluss des Jahresfinals 1989 wird noch ein weiteres Finale, das sog. "Grand Finale", ausgetragen. Qualifiziert dafür sind die 20 besten Titel der 10 Jahresfinals sowie die 100 punktbesten Titel über alle Runden, die sich nicht für die Top 20 in den Jahresfinals qualifizieren konnten (sog. Lucky Loser). Bei Punktgleichheit entscheidet wiederum die Rundenanzahl über die Platzierung (je weniger, desto besser), danach werden die Plätze geteilt und es entfallen Plätze. Da diese Regelung sowohl bei den Jahresfinal-Top-20-Teilnehmern als auch bei der Lucky-Loser-Liste greift, kann es vorkommen, dass am "Grand Finale" mehr als 300 Titel teilnehmen.

    10. Im "Grand Finale" müssen mindestens 50 und dürfen höchstens 140 Titel bewertet werden, nach dem Schema 200-195-190-...-130-125-124-123-122-... Ansonsten gelten die gleichen Regelungen wie in den Jahresfinals.

    11. Sollte während des Spiels ein Titel hinzukommen, wird er in den Datensatz eingefügt. Sollte die betreffende Runde bereits vorüber sein, gehört er zu den Neueinsteigern, die in der nächsten Runde vorgestellt werden. Über weitere Konsequenzen (eventuelle Wildcard für Jahresfinals etc.) wird zu gegebener Zeit beraten.

    12. Sollte während des Spiels ein Titel wegfallen, wird er aus dem Datensatz entfernt. Sollte er noch im Spiel vertreten sein, wird er am Ende der aktuellen Runde unabhängig vom Punktestand auf den letzten Platz gesetzt und scheidet aus (kann im Extremfall auch mehrere Titel betreffen). Für ein Jahresfinale oder das "Grand Finale" kann er sich nicht mehr qualifizieren. Zurückliegende Monatswertungen werden nicht angetastet. Sollte ein solcher Titel in einem Jahresfinale oder im "Grand Finale" vertreten sein, wird er ersatzlos aus den Listen gestrichen, dahinter liegende Titel rücken dann auf.

    Mehr fällt mir erst einmal nicht ein. Deswegen bleibt mir nur noch eines zu sagen, nämlich:

    Viel Spaß beim Abstimmen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Chrille

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    49

    AW: UK-Chartspiel - Die Regeln

    Zitat Zitat von ihkawimsns Beitrag anzeigen
    Die Daten

    3. Jeder Teilnehmer bewertet genau 10 Liste aus der vom Spielleiter vorgegebenen Liste nach folgendem Schema:
    Lieder, oder?
    Nicht das da Jemand was falsch versteht...

  4. #3
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: UK-Chartspiel - Die Regeln

    Ich weiß nicht, wovon du redest...

  5. #4
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: UK-Chartspiel - Die Regeln

    Ergänzung zu Regel Nr. 5: Unmittelbar vor der Ergebnisverkündung werde ich jede Runde explizit mit einem kurzen Beitrag für beendet erklären. Damit möchte ich vermeiden, dass noch eine Wertung eintrudelt, während ich gerade das Ergebnis poste.

  6. #5
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: UK-Chartspiel - Die Regeln

    Beim Durchstöbern alter Chartspiel-Threads bin ich auf eine anfangs geltende Regelung bei Punkt- und Gesamtpunktzahlgleichheit gestoßen, die ich gerne übernehmen möchte. Daher folgende Ergänzung zu Regel Nr. 6:

    Besitzen mehrere Titel die gleiche Punkt-, Gesamtpunkt- und Rundenzahl, so werden sie gemäß der höchsten Wertung, die für die Titel vergeben wurde, sortiert (je höher, desto besser). Gibt es nun noch geteilte Plätze, wird nach der Anzahl dieser Höchstwertungen sortiert (je mehr, desto besser). Anschließend wird nach den zweithöchsten Wertungen unterschieden usw. Dadurch dürfte es nun fast nur noch am Tabellenende geteilte Plätze geben. Entsprechende Regelungen treten für die Jahresfinals und das "Grand Finale" in Kraft.

    Die Wertung für Runde 1 bleibt davon unberührt. Es wären zwar einige geteilte Plätze verschwunden, am Ende jedoch die gleichen Titel weitergekommen.

Ähnliche Themen

  1. DAS CHARTSPIEL DER 80er - Die Regeln
    Von waschbaer im Forum ARCHIV: CHARTSPIEL DEUTSCHLAND
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 10:04
  2. US Chartspiel: Die Regeln
    Von Curtis im Forum 80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 13:10
  3. Die phatten HipHopper-Regeln ... :D
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:16
  4. Foren/Regeln
    Von röschmich im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 00:31