Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

Erstellt von Teilnehmer, 02.01.2009, 02:54 Uhr · 33 Antworten · 4.362 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Teilnehmer

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    26

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Das kam immer genauso gekünstelt in der ach so geilen krächzenden Stimme wie Bon Jovi mit "Living on a Prayer" und anderem von ihm herüber

    Finde ich nicht, daß man dem Sänger von Europe eine krächzende oder keifige Stimme vorwerfen könnte. Das ist bei vielen anderen Rockbands viel schlimmer, z.B. AC/DC, Guns n Roses, Mötley Crüe.

    völlig totgedudelt

    Wenn es soweit ist, ist Hopfen und Malz verloren. Ich kenne das natürlich auch mit diversen Liedern, aber TFC ist für mich einfach untotdudelbar. Wundert mich aber, daß viele Musikfreunde auch anhand abstrakter Kriterien nicht gut drauf zu sprechen sind.

    Da trieft so viel klebriges Pathos durch die aufdringliche Melodie, dass einem übel wird.

    Das ist es, was ich vermutet hatte, mit dem "zuu dick aufgetragen".

    Ganz zu schweigen von diesen fast schon tuntigen Posern, die ich immer nur peinlich fand.

    Das war 86 doch aber normal.

    Ehrlich gesagt pfeif' ich auf einen perfekten Drummer oder "einmalige" Synthie-Klänge

    Ich auch, wahrscheinlich aber in einem anderen Sinne als Du.

    ich finde beispielsweise "Superstitious" deutlich besser

    Das ist meine Nr. 2 der Gruppe. Ich habe nur ein Problem mit dem unerhört langsamen Tempo dieser Nummer. Das Lied ist aber so angelegt, daß es auch nicht schneller gespielt werden könnte. Es ließe sich z.B. auch überhaupt nicht mit einem elektronischen Rhythmus covern.



    Ein Lied, daß ich übrigens für ähnlich hymnisch angelegt wie TFC halte, ist "Forever Young" von Alphaville.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Oh, das ist ernst gemeint? Ich dachte zuerst, das sei Ironie, schon wegen des exklusiven Threadtitels

    Ich habe das Lied seit seiner Entstehung immer nur hingenommen, aber nie richtig gemocht. Aus dem einfachen Grund, weil es nicht meinem Musikgeschmack entspricht. Meine musikalischen Inbegriffe der 80-er sind "Wishing" von A Flock of Seagulls und "Blue Monday" von New Order.

    Was "Dancing Queen" angeht, so war ich, als es rauskam, regelrecht euphorisch, ich war 11 Jahre alt und echter Hardcore-Abbafan. In den letzten +30 Jahren wurde das Lied aber so dermaßen totgedudelt - wenn irgendwer irgendwo was von Abba spielt, dann meistens Dancing Queen, die Auswahl an Abba-Liedern ist ja auch wirklich ZU gering - dass es mir kilometerweit zum Hals raushängt. Mein Favorit aus den 70-ern ist SOS, weil die 70-er Atmosphäre darin so schön eingefangen ist und aus den 80-ern Chiquitita wegen des schönen Klaviers am Ende.

  4. #13
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Typisches Beispiel von Hairy Metal.Das Intro taugt als Jingle und das wars dann auch.

  5. #14
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Zitat Zitat von Teilnehmer Beitrag anzeigen
    ...
    Was meint Ihr dazu?
    Das ist kein Witz-Thread?

    Sorry

  6. #15
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Zitat Zitat von Antonio Beitrag anzeigen
    War schon ein tolles Lied mit den verfremdeten Stimmen darin.
    Wie meinen? Wo kommen denn in dem Song verfremdete Stimmen vor?

    Und zum Thema:
    Da ich nicht in Hit-Kategorien denke, stellt sich mir diese Frage nicht. Mir ist der Song allerdings nicht über, da ich ihn gut gemacht finde und ja generell kein Radio höre in dem ich auf "Hits" treffen könnte. Ich kenne hunderte "bessere" Songs als diesen, die hier schon genannten zähle ich nicht dazu. Ich würde The Final Countdown jedoch zu den Top 10 der prägendsten Rocksongs der 80er zählen.

    P.S.: Für mich gehören technisch gute Sänger, Gitarristen usw. in den allermeisten Fällen zu einem guten Song. Das wäre bei Europe ja schonmal gegeben. Nebenbei sind Europe eine herausragende Liveband. Da könnten sich etliche Bands aus den 80ern, gerade im Pop- und Wave-Bereich eine Scheibe davon abschneiden. Mit dem hier öfters zitierten Superstitious kann ich allerdings nichts anfangen. Prisoners in Paradise oder Open your Heart als Killerballade wären meine erste Wahl.

  7. #16
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Der Song ist einfach nur überdudelt.

    Er ist von vorne bis hinten gut gemacht und war auch verdient so erfolgreich. Rocker rümpfen halt die Nase, da es kommerz pur ist. Da ich kein Rocker sondern eher der melodiöse Pop Hörer bin, kenne ich allerdings auch mehrere hundert Lieder, die ich irgendwie besser finde. Welches Lied aus dem Rock Bereich mir deutlich besser gefällt ist schnell beantwortet:

    Survivor - Eye of the tiger

  8. #17
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen

    Survivor - Eye of the tiger
    Oh ja.

    Hier mal eine ganz spezielle Version mit einem der den Song geschrieben hat.

    watch?v=gS0VMqmW_mE

    Das würde ich gerne mal hören, wenn man nur minimal etwas am Sound macht. Hammer.

  9. #18
    Benutzerbild von Fatalist

    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    85

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Das genannte Lied wurde bei mir vom Würgefaktor nur noch übertroffen von Opus' "Life is Life". Aber da ich ohnehin ein gespaltenes Verhältnis zum Massengeschmack habe - nur zu: ich vote gern mit für den Titel "Größter Hit aller Zeiten" Jedem Volk seine Hits.

  10. #19
    Benutzerbild von Antonio

    Registriert seit
    08.02.2003
    Beiträge
    213

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Wie meinen? Wo kommen denn in dem Song verfremdete Stimmen vor?
    Hätte gemeint, von Stelle 0:24 bis 0:47 -> watch?v=8_lmzY8iIhg

  11. #20
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: 10 Gründe, warum "The Final Countdown" der größte Hit aller Zeiten ist

    Das ist eine Gitarre.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die "guten" Zeiten scheinen vorbei!
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 17:44
  2. Suche Titel aus "Alten"Radio Luxemburg Zeiten
    Von Smstutentin im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 16:46
  3. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  4. die kürzesten "extended versions" aller zeiten ... ;-)
    Von DocJones im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 20:23
  5. Gesucht: DVD´s mit "the final countdown 2000"
    Von Wurzelsepp im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 19:48