Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

Erstellt von Lutz, 13.11.2014, 21:37 Uhr · 22 Antworten · 2.001 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    80er Bands, die ihr heute sch**** findet - aber daaamals (TM) für euch der absolute Hit waren...

    Mit geht es mit U2 so - gerade läuft ne Ehrung für Bono & Co auf dem Ersten. Booring 90s (TM), Bono mit Brille Stubenfliege, Edge auf einmal mit Spakko-Kaffeewärmer-Mütze, doofer überladener Pseudo-Hip-Sound....



    Hier fand ich sie noch richtig gut...



    Geht es euch auch mit bestimmten Bands/Sängern, etc so?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Da fällt mir spontan
    Orchestral Manoeuvres in the Dark

    ein!
    Was haben wir (meine Frau und ich) deren frühe Werke (z. B. Enola Gay, Maid of Orleans) mit ihrer genialen Minimalität genossen. Instrumente, die wie das Interieur eines durchschnittlichen Kinderzimmers klangen mit sehr eingängigen Melodiebögen und tollen Hooklines.
    Und dann 2013 das neue Album "English Electric". Ungenießbare Minimalität, Instrumente wie aus dem Kinderzimmer, keine schönen Melodien mehr, einfach nur stehengeblieben, kein Funken von zeitgemäßer Weiterentwicklung.
    Was vor mehr als 30 Jahren schön war, kann unverändert heute nicht mehr funktionieren. Schade. Ob da jemand Knete brauchte?

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Zitat Zitat von musikmichel Beitrag anzeigen
    Da fällt mir spontan
    Orchestral Manoeuvres in the Dark

    ein!
    Was haben wir (meine Frau und ich) deren frühen Werke (z. B. Enola Gay, Maid of Orleans) mit ihrer genialen Minimalität genossen. Instrumente, die wie das Interieur eines durchschnittlichen Kinderzimmers klangen mit sehr eingängängien Melodiebögen und tollen Hooklines.
    Und dann 2013 das neue Album "English Electric". Ungenießbare Minimalität, Instrumente wie aus dem Kinderzimmer, keine schönen Melodien mehr, einfach nur stehengeblieben, kein Funken von zeitgemäßer Weiterentwicklung.
    Was vor mehr als 30 Jahren schön war, kann unverändert heute nicht mehr funktionieren. Schade. Ob da jemand Knete brauchte?
    Interessant - aktuelle OMD Sachen kenne ich nicht. Man könnte U2 ja zugute halten, dass sie sich weiterentwickelt haben - mir gefällt was ich von ihnen höre und sehe aber gar nicht mehr. Von mir aus können sie wieder wie anno 1983 klingen - aber ok - diese jugendliche Leichtigkeit ist wohl auch nicht mehr beliebig reproduzierbar...

  5. #4
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    @ Lutz:
    Sehe ich auch so! Die sind nicht stehengeblieben, aber an ihre musikalischen Meilensteine aus "The Joshua Tree" werden die nie mehr anknöpfen können.

  6. #5
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Zitat Zitat von musikmichel Beitrag anzeigen
    Da fällt mir spontan
    Orchestral Manoeuvres in the Dark

    ein!
    Ahh,Orchestral Manoeuvres in the Dark
    Was hab Ich die früher gerne gehört.Ich seh das aber nicht ganz so dramatisch wie Du.Sicher,villeicht war/ist English Electric ein wenig zu krampfhaft minimalistisch gehalten,aber trotz allem freu Ich mich tierisch,das es Omd wieder gibt.
    Und an Andys Stimme gibts nix auszusetzen.Der kanns noch wie früher.Leider hab Ich die letzte Tournee verpasst,aber die Stimmung war klasse,so wie Ich den Clips im Netz entnehmen konnte.
    Gut,heute haben Omd die abenteuerlichen Analog-ausdemKatalogversand-Synthesizer gegen Workstations ausgetauscht,was auf der Bühne etwas steril wirkt,aber die beiden sind Kraftwerk-Fans,also auch schon wieder angemessene Sterilität.

    Nene,lieber ein "neues" Omd wie erneute Versuche von Adam Ant oder B.Idol.
    Villeicht sollte man Omd ne Chance geben.Selbst wenn es des Geldes wegen ist,was Ich nicht glaube,macht das auch nix.Geld braucht jeder.

  7. #6
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Naja so richtig Sch****, wird es bei mir nicht geben.
    Es waren eh schon die frühen 90er als ich manche bekannte Band die schon in den 80ern ihre ersten Erfolge einfuhren, bewusster wahrnehmen konnte.
    In den letzten 10 Jahren konnte ich im Independent Bereich eines Schallplattenladens mit großem Vinylangebot auch die etwas alternativeren 80ern kennenlernen.

    Die großen Namen verblassen eher ein wenig, was sich darin äußert man hat schon 2 Jahre oder mehr keine CD oder Vinylplatte von ihnen ein- bzw. aufgelegt.
    Und aktuelle Werke oder solche nach 2000 nimmt man nur beiläufig wahr.

  8. #7
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Zitat Zitat von musikmichel Beitrag anzeigen
    @ Lutz:
    Sehe ich auch so! Die sind nicht stehengeblieben, aber an ihre musikalischen Meilensteine aus "The Joshua Tree" werden die nie mehr anknöpfen können.
    Das ist eben die Entwicklung. Der eine nennt es Meilenstein, der andere Klostein: Ich fand alles, was ich von Joshua Tree gehört habe, bereits damals höchst langweilig und halte die Band daher für ein sehr gutes Beispiel. Das Unforgettable Fire-Album hingegen gefiel mir.

  9. #8
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    So Freunde, bevor ich gleich wieder hier von den Kollegen angespuckt werde mal eines vorweg: Über (Musik-) Geschmack lässt sich mindestens so trefflich streiten wie über Religion oder Politik! Ergo muss das, was ich enttäuschend oder meilensteinig finde, keinesfalls mit eurem Musikgeschmack deckungsgleich sein!!!!

    Was mich nach den 80ern nur noch enttäuscht hat, sind die Simple Minds. Man, was haben die für Kracher in den 80er Jahren hingelegt! Ich sag nur Breakfast Club - Don´t you... Der Film wäre wahrscheinlich nicht so erfolgreich geworden ohne diese "Hymne". Oder das Album "Street Fighting Years" Ein schönes Album, welches man komplett durchhören konnte. Allein der Bassteppich, der jedem einzelnen der Lieder innewohnte... Gigantisch! Aber schon in den 90ern wurde es (zu Recht) deutlich ruhiger um die Kapelle und im neuen Jahrtausend waren sie (für mich!!!) nur noch eine einzige Enttäuschung.

    Just my 50 Cents

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Das ist eben die Entwicklung. Der eine nennt es Meilenstein, der andere Klostein: Ich fand alles, was ich von Joshua Tree gehört habe, bereits damals höchst langweilig und halte die Band daher für ein sehr gutes Beispiel. Das Unforgettable Fire-Album hingegen gefiel mir.
    Wollte ich auch schon posten - kann ich unterschreiben. Parallel zu Bonos neuer pomadiger Langhaarfrisur wurden IMO auch die Songs immer schmieriger/langweiliger...

    Zitat Zitat von musikmichel Beitrag anzeigen
    Was mich nach den 80ern nur noch enttäuscht hat, sind die Simple Minds. Man, was haben die für Kracher in den 80er Jahren hingelegt! Ich sag nur Breakfast Club - Don´t you... Der Film wäre wahrscheinlich nicht so erfolgreich geworden ohne diese "Hymne".
    Hmm - ich halte den für derart gut, dass er IMO auch ohne diesen Song ein Klassiker geworden wäre...

  11. #10
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: 80er Bands, die ihr heute sch**** findet...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    ...Hmm - ich halte den für derart gut, dass er IMO auch ohne diesen Song ein Klassiker geworden wäre...
    @ Lutz: Ich gebe mal zu bedenken, dass es da vielen so wie mir ging. Ich bin auf den Film tatsächlich erst wegen der Musik aufmerksam geworden. Und damit war ich garantiert kein Einzelfall.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 16:38
  2. 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 09:39
  3. 80er Filme, die wir damals toll fanden, aber heute doof sind
    Von Dosmo im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 21:13
  4. 80er-Songs, die ihr euch vorstellen könntet
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 21:36
  5. Wer kennt die Kontakt bzw. Homepageadressen dieser 80er Bands?
    Von re-flexion im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 21:27