Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 93

Abba, Modern Talking und die Sache mit den Ohrwürmern

Erstellt von Torsten, 25.11.2002, 15:25 Uhr · 92 Antworten · 7.028 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Da ich im "ioff"-Forum im Rahmen einer Abstimmung über die besten 70er-Songs gerade eine kleine Diskussion führe, die zum Thema dieses Threads passt, interessiert mich mal eure Meinung dazu: Konkret geht's um die Bedeutung und Wertschätzung einzelner Titel von Fleetwood Mac, deren 70er-Songs ich bezüglich ihrer Evergreen-Qualitäten im Vergleich zu anderen Welthits als eher gering einstufe.

    Nachzulesen ist der dortige Wortwechsel hier, ich bin dort unter dem Nick "trashman" registriert.

    Würdet ihr bestimmte Songs dieser zweifellos bemerkenswerten Band tatsächlich zu den herausragendsten der 70er zählen?

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129
    Moin Torsten...würd gern lesen und dich unterstützen (da ich FM genial finde) bekomme jedoch bei deinem Link keinen Zugang, da nicht registriert. Gehts anderen auch so?

  4. #83
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Jepp man hat via Torstens Link keine Möglichkeit als nicht registrierter Nutzer auf den Thread zuzugreifen.

    Der Name des Threads würde reichen, denn dann kann man normal über die Hauptseite einsteigen und ihn im entsprechenden Forum aufrufen.

    Gruß

    J.B.

  5. #84
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Obwohl ich Fleetwood Mac sehr mag, gebe ich Torsten durchaus recht.

    Wirkliche Evergreens der Kategorie "I will survive" oder "Dancing Queen", die die breite Masse auch heute noch mitsingen kann, hat Fleetwood Mac in den 70ern keinen produziert. Höchstens "Go your own way" und mit Abstrichen "Don't stop" fällt in diese Kategorie. Daß die Alben "Tusk" und vor allem "Rumours" zu den besten Alben aller Zeiten gehören und mit "The Chain" und "Songbird" zwei meiner Lieblingssongs überhaupt enthalten, steht aber wieder auf einem anderen Blatt.


    Edit:
    Der Thread heißt "Bester Song der 70er-Jahre! VIERTELFINALE!!!" und befindet sich in diesem Unterforum: im Bereich "Andere Medien" unter Musik und dort im Unterboard IOFF User Charts


    Edit 2:
    Übrigens würde ich "Behind blue eyes" sowie "Knowing me knowing you" und "Take a chance on me" (alle drei Songs standen noch zur Auswahl) ebenfalls nicht in die Kategorie Klassiker einordnen. Wenn ich ABBA-Songs aufzählen sollte, fallen mir zig andere ein, jedenfalls nicht diese beiden. Und The Who gehören für mich spätestens seit Tommy und Quadrophenia in die Kategorie "Alben-Band". Außerdem war "Behind blue eyes" nicht mal eine Single....

  6. #85
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Ich glaube dieses Unterboard "IOFF User Charts" ist nicht freigeschaltet für Gäste.

  7. #86
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Ich finde sowohl Fleedwood Mac als auch ABBA hoffnungslos überschätzt.

    Fleedwood Mac haben technisch feine Sachen gemacht, auch Evergreens, die als solche für sich stehen. Aber das nur in einer gewissen Phase, seit Ende der 70er habe ich nichts mehr erwähnenswertes gehört.

    ABBA habe ich als Kind gemocht, das ließ aber mit steigendem Interesse an Musik schnell nach. Sicher haben die einige nette Melodien gehabt, aber diese zu vergöttern finde ich reichlich übertrieben, dazu waren es auch zu wenig wirklich gute Melodien. Die Klamotten mal außen vor gelassen, habe ich trotzdem nichts gegen Bennys Bart.

  8. #87
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieses Unterboard "IOFF User Charts" ist nicht freigeschaltet für Gäste.
    So seh ich das auch, denn ich sehe da nicht mal ein Unterboard.

    Gruß

    J.B.

  9. #88
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Fleetwood Mac... Evergreens/Klassiker... in den USA gehören sicherlich "Don't stop" bzw. "Go your own Way" in diese Rubrik. Immerhin hat Bill Clinton in den 90ern "Don't stop" als Wahlkampfhyme eingesetzt - und die Wahl haushoch gewonnen.
    Hierzulande waren FM ja nie der ganz große Renner - mit ABBA, Boney M. oder auch Modern Talking nicht zu vergleichen.

    Ich fand z.B., daß die wunderschöne 1982er-LP "Mirage", v.a. die göttlichen Singles "Hold me" und "Oh, Diane", in deutschen Landen gnadenlos unterschätzt bzw. unterbewertet wurden.
    1982 gabs einige tolle Classic-Rock-Songs, auch in deutschen Charts, "Rosanna" von TOTO etwa oder "Heat of the Moment" von Asia. Mit beiden Superhits können "Hold me" und "Oh, Diane" qualitativ fraglos mithalten.
    1987 folgte ja die LP "Tango in the Night", die mit "Little Lies" zwar vlt. keinen Evergreen beinhaltete, aber zumindest einen zeitlosen Superohrwurm.
    1990 - der LP-Titel fällt mir gerade nicht ein - nahm m.E. die Qualität der FM-Songs stark ab... "Love is Dangerous" stach positiv hervor, die anderen Songs hielt ich persönlich für Mittelmaß... und was danach kam, machte mich eigentlich nur noch traurig, besonders das FM-Konzert 1995 in München... grausam

    So, das zum Thema Fleetwood Mac - aber nu muß ich wirklich Mittagessen

    Liebe Grüße aus HH

  10. #89
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von Scheul
    Ich glaube dieses Unterboard "IOFF User Charts" ist nicht freigeschaltet für Gäste.
    Ärgerlich. Habe die Threadseite aber mal abgespeichert, in einen zip-Ordner gepackt und zum Download bereitgestellt - versucht mal, ob es auf diese Weise funktioniert: Klick mich!

    Zitat Zitat von Kinderfresser
    Übrigens würde ich "Behind blue eyes" sowie "Knowing me knowing you" und "Take a chance on me" (alle drei Songs standen noch zur Auswahl) ebenfalls nicht in die Kategorie Klassiker einordnen.
    Kann ich im Falle der ABBA-Songs nicht bestätigen, gerade diese beiden Titel zählen zu ihren großen Klassikern. Aber auch unter ABBA-Fans gibt's ja die unterschiedlichsten Favoriten.

    Zitat Zitat von Elek.-maxe
    ABBA habe ich als Kind gemocht, das ließ aber mit steigendem Interesse an Musik schnell nach. Sicher haben die einige nette Melodien gehabt, aber diese zu vergöttern finde ich reichlich übertrieben, dazu waren es auch zu wenig wirklich gute Melodien.
    Mir ist keine andere Band bekannt, die eine solche Masse an zeitlosen und damit herausragenden Melodien komponiert hat. ABBA's auch heute noch riesige Popularität belegt dies ja mehr als deutlich.

    Zitat Zitat von NovalisHH
    1987 folgte ja die LP "Tango in the Night", die mit "Little Lies" zwar vlt. keinen Evergreen beinhaltete, aber zumindest einen zeitlosen Superohrwurm.
    Letzteres ist doch nix anderes als ein "Evergreen"...

  11. #90
    Benutzerbild von expander

    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    298
    Fleetwood Mac`s "Go your own way", "Dreams" oder "Don`t stop" würde ich sehr wohl als Klassiker der 70er bezeichnen. Durchaus in derselben Kategorie wie fast alle ABBA-Singles, "Seasons in the sun", "Hotel California" oder "Paranoid".

    "Mirage" halte ich auch für ein Spitzenalbum, wogegen "Tango in the night" zwei Supersongs ("Little lies" und "Seven wonders"), aber auch viel Extremweichgespültes bietet.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modern Talking 2.0 ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:30
  2. Modern Talking Demo
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 07:00
  3. Modern Talking
    Von Juergen. im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 13:39
  4. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 22:53
  5. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:32