Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Amanda Lear

Erstellt von dj.forklift, 11.12.2003, 15:09 Uhr · 7 Antworten · 1.212 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Habe letztens mal ein Briefchen von "Music Garden" (zyx) bekommen, da fand ich u.a. eine DoCD von Amanda Lear - Living Legend. Ich bin nun am Überlegen: Kaufen oder Liegenlassen? Vor allen Dingen interessiert mich der 9'15-Mix von "Queen Of Chinatown" Leider gibt es weder bei amazon noch bei zyx Soundschnipsel zum Reinhören und, mal ehrlich, so etwa die Hälfte der Lieder sagt mir gar nix. Ich bitte nun um fachmännische/-frauliche Ratschläge

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich bin wahrscheinlich der ideale ansprechpartner. AMANDA LEAR ist (nach DEAD OR ALIVE meine absolute nummer 2.
    was genau möchtest du wissen? der von dir zitierte summer queen mix von queen of chinatown hat mit dem original kaum etwas zu tun. es handelt sich dabei um einen kürzlich für den italienischen markt produzierten HOUSE-MIX ohne vocals von AMANDA.
    weitere fragen beantworte ich gerne

  4. #3
    Benutzerbild von endraum

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    93
    mann ende der 70 als teeny ist mir fast einer abgegangen als ich endlich ne amanda lear platte hatte und das oben ohne poster von ihr in den händen halten konnte.
    :-)

  5. #4
    Benutzerbild von Mixi

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    143
    Ja, ja, Ende der 70er... wo alle sagten, AMANDA LEAR ist ein Mann!
    Stimmt aber nicht, oder?

    Gruß, Mixi

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    das wurde bis heute nicht eindeutig geklärt!
    ist mir aber eigentlich auch egal...

  7. #6
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    wer sich für das original interessiert:

    heute, 14.15 auf 3SAT:

    DISCO 77

    Belle Epoque - Black in black
    Henry Valentino + Uschi - Im Wagen vor mir
    Eddie Rabbitt - Rocky mountain music
    Amanda Lear - Queen of Chinatown
    Dead End Kids - Glad all over
    Slade - My baby left me, but that's allright mama
    Mireille Mathieu - Nimm doch einmal die Gitarre
    Boney M. - Belfast

  8. #7
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    bamalama postete
    wer sich für das original interessiert:

    heute, 14.15 auf 3SAT:
    Mist, und ich hatte Nachtschicht und habe es verpennt . Zunächst mal Danke, mir geht es hauptsächlich darum, ob außer der "Queen", "Follow Me" und dem "Fabulous Lover" noch weitere gut tanzbare Titel drauf sind und wie halt der 9'15-Mix klingt. Ich dachte, es wäre vielleicht so ein aufgepepptes Dingens wie die Fancy- und Moti Special Remixe aus 98. Nun gut, dann nicht.

  9. #8
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ DJ.FORKLIFT

    leider sind sämtliche remixe auf living legend nicht ansatzweise so gut gelungen wie die von FANCY.
    trotzdem lohnt sich der kauf für den fan: einige songs (z.b. die 84er single assassino) feiern CD-premiere, der sound wurde remastered und erstmals gibt´s sämtliche songs des 87er-albums secret passion auf einer CD.
    es ist sehr traurig, dass AMANDA LEAR keine besseren remixer für ihre songs findet

Ähnliche Themen

  1. Amanda Lear - Assassino und anderes....
    Von summerrain im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 12:49
  2. Amanda Lear
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 15:59
  3. Amanda Lear - 3er-CD-Box-Set bei Amazon
    Von Fraenkie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 21:00
  4. Amanda Lear - Fever
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 21:54
  5. Amanda Lear
    Von MusikTom im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 17:35