Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Amazon Marketplace vor dem aus?

Erstellt von Stormrider, 28.07.2008, 13:36 Uhr · 15 Antworten · 1.872 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Diese lächerliche Argumentation sollte dem gemeinen musikkonsumierenden Pöbel nur zeigen: Kauft nicht bei Amerikanern! Die bescheißen euch bei den Bonustracks! .
    Vielleicht sollte man mal den zufriedenen Importkäufern die Bonustrackverärgerten statistisch gegenüberstellen.
    Das ist wieder mal eine sehr "objektive" Berichterstattung. Uns trichtern man doch täglich ein, dass wir uns alle an die Globalisierung der Wirtschaft gewöhnen müssen. Für die Musikindustrie gilt das wohl nicht?!

    Noch interessanter wird es, wenn man nun noch die von Amazon zuhauf erzeugten Fehler mit in die Statistik aufnimmt und mal überprüft, ob der Fehler wirklich dem Verkäufer anzulasten ist oder der Unfähigkeit von Amazon Artikel richtig zu bezeichnen, katalogisieren und zuzuweisen!

    Darauf bezog sich mein erster Post vor allem!

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Caiman Amerika hat's nun "erwischt":

    http://s1.amazon.de/exec/varzea/ts/m...552924-5900533

    Es beruhigt einen, wenn man weiß, dass sich Staat, Industrielobbyisten und die EU um einen kümmern und alles erdenkliche dafür tun, dass man nicht dem gefährlichen amerikanischen Rock 'n' Roll verfällt.


  4. #13
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Vielleicht die Erben von Walter Ulbricht? Der hatte ja damals auch eine ähnliche Ansicht auf dem Plenum des ZK 1965...
    ""Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, sollte man doch Schluss machen""

  5. #14
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Caiman Amerika hat's nun "erwischt":

    http://s1.amazon.de/exec/varzea/ts/m...552924-5900533
    Das trifft mich sehr hart.

    Da ich das Thema noch nicht selber durchgeackert habe, eine vielleicht naive Frage: Belangt (!) werden die Shops, da sie Neuware als Grauimporte einführen und diese deutlich unter den deutschen Abgabepreisen anbieten? Wenn dem so ist, dann müssten diese Shops doch in der Artikelbeschreibung aus "Neu" lediglich "Gebraucht - Wie neu" machen und alles wäre okay. Zu welchen Preisen gebrauchte Artikel verkauft werden, dürfte doch kaum zu reglementieren sein. Und der geneigte Kunde genießt und schweigt. Ganz einfach, oder?

  6. #15
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Zwei Monate später kann man feststellen, dass sich das Preisgefüge zum Nachteil der Käufer verschoben hat. Aktuelle Produktionen, die man "früher" zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen hat, sind augenblicklich kaum günstiger als beim Direktkauf über amazon (siehe New Order, Thompson Twins, Total Contrast). Auch der Blick nach UK und USA verbessert den Eindruck nicht. Schade, manch Spontankauf fällt somit (bei mir) weg.

  7. #16
    Benutzerbild von Stormrider

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    78

    AW: Amazon Marketplace vor dem aus?

    Zitat Zitat von MaxiMan Beitrag anzeigen
    Zwei Monate später kann man feststellen, dass sich das Preisgefüge zum Nachteil der Käufer verschoben hat. Aktuelle Produktionen, die man "früher" zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen hat, sind augenblicklich kaum günstiger als beim Direktkauf über amazon (siehe New Order, Thompson Twins, Total Contrast). Auch der Blick nach UK und USA verbessert den Eindruck nicht. Schade, manch Spontankauf fällt somit (bei mir) weg.

    Sowas läst sich leicht feststellen wenn man wie ich gerade seine Wunschliste durchgeht, aber liegt das nur bedingt am Marketplace. Die Preisunterschiede von vor ein paar Monaten existieren immer noch, sprich wie gehabt sind die meisten CDs im Marketplace selbst bei zurechnung des Portos noch zwischen 2 und 5 Euro billiger, allerdings hat Amazon wohl gerade wieder seine Winterpreisschiene eingeführt. Sprich CDs sind allgemein dort gerade wieder sehr teuer, aber das ist imho nix spezielles, fällt mir jedes Jahr auf, das nach der Sommerflaute in der die Preise meisten recht niedrig sind, die CDs/DVDs im Herbst/Winter preislich anziehen. Schint sowas zu sein wie der Ölpreis der i.d.R. im Herbst ja auch hoch schnellt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Amazon
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 22:10
  2. (Nur) Amazon Fundstücke als Download
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 00:55
  3. Probleme mit Amazon
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 09:52
  4. Bravo Amazon!
    Von Muggi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 20:06
  5. "The Stand" DVD bei Amazon
    Von Lovelord im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 23:26