Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Apoptygma Berzerk

Erstellt von waschbaer, 22.02.2004, 12:18 Uhr · 48 Antworten · 4.864 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Bei mir läuft gerade im Huntergrund die CD Harmonizer der Norweger. Vor allem die Songs Suffer in silence und Until the end of the world finde ich recht gut und finde auch, dass die Norweger mit ihrem Sound auch recht gut noch in die 80er gepasst hätten.

    Ihren Song Cathy´s song finde ich ebenfalls sehr gut. Ich hoffe nun nicht, dass ich ob meines Musikgeschmacks jetzt virtuell gesteinigt werde.

    Sie haben - wenn ich mich nicht irre - ja auch einen Remix für A-ha (Lifelines) gemacht, aber so 100%-ig sicher bin ich mir nicht.

    Sonst noch irgendwelche Apoptygma Berzerk-Hörer hier???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    die beiden 1. Lieder sind die Ausreißer, von dem was die sonst so machen und von Ihren echten Fans wurden sie dafür fast gesteinigt mir ist aber der ganze Rest suspekt ich dachte immer , daß wären Holländer

    Topas12

  4. #3
    Benutzerbild von TactX

    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    162
    Ja, hier *meld*

    Obwohl ich die älteren Sachen von APB besser finde und "Harmonizer" doch eher schwach ausgefallen ist.
    Das mit dem "Lifelines"-remix stimmt. Der ist aber m. E. nie in den offiziellen Verkauf gekommen, sondern nur auf einer Promo-CD enthalten gewesen.
    Von Kathy's Song gibt es wiederum eine ganze Reihe remixe, wobei mir der von "VNV Nation"(Victoria rmx) noch am Besten gefällt.
    Interessant ist für mich der Track "Unicorn" in der Duett-Version (auch auf "Harmonizer"), da die Dame, die die Vocals beisteuert keine geringere als CLAUDIA BRÜCKEN (Propaganda) ist....
    Des Weiteren unterhält Stephan Groth von APB noch ein Seitenprojekt namens "Fairlight Children", wo er noch mehr dem 80's-Retro-Sound fröhnt...
    Hörproben u.a. auf http://www.fairlightchildren.com/

  5. #4
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Die stammen ja auch noch aus den 80ern:

    http://www.apoptygmaberzerk.de/

    Die älteren Titel (ca. 1. Hälfte der 90er) von denen höre ich immer wieder gern, die jüngeren sind auch ganz nett, die Ähnlichkeit zu den jüngeren Veröffentlichungen von Mark'Oh finde ich aber immer wieder erstaunlich. Hatte ich hier auch schon mal geschrieben:

    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...ime=1077452751

  6. #5
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Nach einem kurzen e-mail-Wechsel mit Arcadia gestern wieder einmal angehört und immer noch für klasse empfunden. Wäre schön, wenn die mal wieder touren würden. APB würde ich gerne mal live sehen.

  7. #6
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich habe die mal live gesehen. Das war ein schwarzer Tag für mich.
    Irgendwie hatte ich mitbekommen, dass mein "Schwarm" auf diese Band stand.
    Ich kannte diese als ZILLO-Leser auch und hatte mir Karten besorgt. Leider ist das Gute nie beisammen. Ich war an diesem Abend fix und fertig, aufgrund einer Demütigung auf Arbeit, so dass ich recht wenig von dem Konzert mitbekommen hatte
    Zum Frauen anbaggern fehlte mir auch der Sinn, so das das ursprüngliche Unterfangen des Abends auch für den Arsch war.
    Scheisse, das fällt mir jedesmal dazu ein, wenn ich den Namen der Band lese.

  8. #7
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    @waschbaer
    Du sprichst mir aus der Seele! Ich würde sie auch gerne mal live sehen, da ich bisher noch nicht in diesen Genuss gekommen bin.
    Der einzige Termin, der bisher für dieses Jahr feststeht, ist das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, aber da warte ich doch lieber noch bis sie mal in der Nähe auftreten.
    Weitere Auftritte sind jedoch noch nicht in Planung, da sie zur Zeit an ihrem neuen Album arbeiten, auf das ich schon sehnsüchtig warte! Da bin ich schon sehr gespannt, weil sie wohl wieder zu ihren früheren Klängen à la "Seven" zurückkehren. Etwas weniger elekronisch als die "Harmonizer" und dafür etwas mehr Gitarre.
    Mal schauen wie es wird...

    Zu Fairlight Children: also mein Geschmack ist das ja nicht so ganz, da es mir doch schon zu poppig ist. Da fehlen mir die etwas düsteren Sounds.

  9. #8
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    waschbaer postete
    Nach einem kurzen e-mail-Wechsel mit Arcadia gestern wieder einmal angehört und immer noch für klasse empfunden. Wäre schön, wenn die mal wieder touren würden. APB würde ich gerne mal live sehen.
    Erwarte nicht zuviel davon. Die legen live hauptsächlich Gitarren drüber. Ist mir aber egal, da ich den ganzen Futurepop-Kram (APB, VNV Nation, Covenant etc.) eh nicht abkann. Mehr zu den Live-"Qualitäten" von APB findest Du unter anderem hier:

    http://www.depechemode-forum.de/phpB...r=asc&start=15

  10. #9
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Habe mir gerade das Ticket für Apoptygma erzerk in München bestellt. Jetzt bin ich echt gespannt, wie die Live rüberkommen. Auf jeden Fall sind sie mit 22,80 Euro direkt erschwinglich.

  11. #10
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Bin ich zu blöd zum lesen ?

    Das sind beides Zitate von der offiziellen HP:

    Die 1991 von Stephan Groth gegründete Band Apoptygma Berzerk ist immer eine Band der Wandlungen und Gegensätze gewesen.
    und:

    1986 wurde APOPTYGMA BERZERK mit dem Zusammenschluss von Stephan und Jon Erik Martinsen gegründet.
    Und in der Discographie ist die älteste Platte von 1991.

    Was stimmt denn nu ?

    80er oder nicht 80er ...das ist hier die Frage

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GELÖST!!!...Wer hat SHINE ON in den 80ern gemacht (heute Apop Berzerk)
    Von italomaster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 20:28