Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

The Blues Brothers - Ein komischer Kult

Erstellt von ICHBINZACHI, 26.08.2009, 19:02 Uhr · 20 Antworten · 4.793 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Och naja, nur weil ein Film den Stempel "Kultfilm" trägt, heißt das nicht, dass wirklich alle ihn "genial" finden müssen. Die Genialität hat sich mir ehrlich gesagt auch noch nicht ganz erschlossen. Ja, Elwood und Jake sind cool. Es gehen viele schicke Amischlitten zu Bruch. Es kommen einige berühmte Musiker darin vor. Die Musik ist qualitativ hochwertig (wenn auch nicht jedermanns Geschmack). Und trotzdem finde ich den Film lediglich "gut", er löst aber keine Begeisterungsstürme in mir aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    ...und der läuft gleich auf Vox 12.20


    Lutz

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Heute, Blues Brothers Themenabend auf Arte ab 20:15

    Und auf ZDF Neo die sehr interessante Doku "Final 24" ab 0:00. Da erfährt man von Dan Aykroyd u.a., dass Ghost Busters eigentlich wieder für John Belushi & Co geschrieben wurde...

    Lutz

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Und wieder auf Arte (ist halt Qualitätsfernsehen - die wissen was gut ist ):



    Samstag, 14. Juli um 23.50 Uhr - John Belushi

    John Belushi ist bis heute als "Blues Brother" weltbekannt und eine Ikone der Popkultur. Extrem wie sein Humor war auch sein Leben, bis er 1982 mit 33 Jahren an einem Drogencocktail starb. Jobst Knigges Dokumentation folgt dem Football- und Theater-Star der High School Wheaton, der zu einem der größten amerikanischen Comedians wurde.

    Too young to die | Summer of Rebels | Kultur entdecken | de - ARTE

  6. #15
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Hab den Film zum ersten Mal im 10. Schuljahr auf Klassenfahrt auf Fehmarn gesehen -
    damals aber noch nicht den Kultfaktor erkannt - hab in Jahre später noch mal gesehen
    und erst dann hat er mir recht gut gefallen - insb. Rawhide und die Szene im Countryclub

    Ein Leben ohne den Film gesehen zu haben ist im Prinzip möglich, aber nutzlos

    Einer der Filme, die ich immer wieder sehen kann - auch wenn es "bessere" gibt.

  7. #16
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Zitat Zitat von SportGoofy Beitrag anzeigen
    Hab den Film zum ersten Mal im 10. Schuljahr auf Klassenfahrt auf Fehmarn gesehen -
    damals aber noch nicht den Kultfaktor erkannt
    Wir fanden den daaamals (TM) im Bahnhofskino einfach nur saugeil. Später hat man ihn dann immer wieder genossen - wie einen guten Wein, köstlich im Laufe der Zeit gereift - bei diversen Blues Brothers Sessions im "Bluesmobil" vom Kumpel. Als Höhepunkt dann das Konzert der Blues Brothers in der Fabrik in HH (ohne Aykroyd, und Belushi war ja leider verstorben, aber mit der Originalband! )!



    (Abbildung ähnlich )

    Auf IMDB übrigens mal wieder wunderbar auf den Punkt gebracht:

    -snip-



    1/ The music in this film is outstanding, with roles for Aretha Franklin, Cab Calloway, John Lee Hooker, Ray Charles and more.... that's not really surprising.

    2/ One of the finest car chases in cinematic history (The Italian Job and Smokey and the Bandit 2 are the only others that come close)

    3/ John Belushi's own brand of comic genius throughout the movie

    4/ Mulitiple memorable scenes and one liners

    5/ Cameos from Steven Spielberg, Twiggy, Frank Oz, etc.

    6/ Carrie Fisher as the psycho love interest intent on revenge.

    Nuff said, watch it and love it 10/10

    -snap-

    Und auch hier noch mal der Hinweis (inkl Link!) auf die Sendung mit John Landis neulich auf Arte

    ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

  8. #17
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Dan Aykroyd wird 61 Jahre


  9. #18
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Wir haben hier in der Region(genauer aus dem Raum Offenburg) eine Coverband, die sich tatsächlich an den Stil der Blues Brothers orientieren, musikalisch wie kleidungsmäßig.
    Die sind seit etwa 2 Jahrzehnten gelegentlich auf Festen und Veranstaltungen auf diese Weise unterwegs.

    @Domain

    Ich hoffe der Link ist in Ordnung, aber er demonstriert am besten was ich meine.

  10. #19
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Jap - da gibts in Hamburg sogar diverse Bands von... Haben wir auch ein paar mal mit unserem Bluesmobil (s.o.) besucht

    BTW: Ich hatte daaamals (TM) dann immer die Rolle von Aykroyd (Elwood) - während mein Kumpel der Dicke war. Jetzt ist/wäre es anders. Nicht weil ich fett geworden wäre - mein Buddy hat heftig abgenommen - wir können also nicht mehr zusammen "auftreten"

    BTW2:Wir sind mal auf dem Weg zum Event von den Bullen (sncr) angehalten worden (irgendwas mit dem Nummernschild gefiel den Cops nicht). Fühlte sich an wie im Film, als wir mit unseren schwarzen Sonnenbrillen nach vorne starrten, der bullige Motor vor sich hin blubberte, während sich der Polizist langsam unserem Schlachtschiff näherte... *g*

  11. #20
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    99

    AW: The Blues Brothers - Ein komischer Kult

    Ich liebe diesen Film. Ich kann zwar mit Soul (bzw. dem was danach kam) eigentlich wenig anfangen; aber was Landis da auf die Leinwand gezaubert hat, haut mich jedesmal wieder vom Hocker. Es ist eigentlich alles drin, was man(n) für einen gemütlichen Abend braucht: Comedy (Slapstick), kaputte Autos, tolle Musik und noch kaputtere Frauen. Das erste Mal hab ich ihn aber erst Mitte der 90er gesehen. Aber seitdem landet er mindestens 2x pro Jahr im Player.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Summertime Blues
    Von Pogues im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 21:48
  2. Finn Brothers
    Von 80sgirl im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 11:13
  3. "The Blues" - neuer Film von Scorsese
    Von DeeTee im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 22:19
  4. Euer erster Blues?
    Von French80 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 12:45
  5. Blues Brothers - Soulman
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2002, 01:00