Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bobo In White Wooden Houses/ALASKA

Erstellt von röschmich, 28.02.2004, 19:41 Uhr · 6 Antworten · 1.335 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Wer erinnert sich noch an Bobo In White Wooden Houses ?
    Nach 4 Alben (1992, 1993 "Passing Stranger", 1995 "Cosmic celing" und 1996 "glow" wurde es stiller um diese Charismatische Sängerin. Bei verschiedenen Festivals stellte sie damals (Wie lange ist es nun schon her?) ihr neues Projekt ALASKA vor.
    Eine CD war geplant und wurde nie veröffentlicht. Am bekanntesten ist vielleicht noch ihre "Engel"sstimme bei Rammstein.
    Jetzt besteht die Möglichkeit das bisher unveröffentlichte "Alaska"-Album unverbindlich vorzubestellen. Wenn es genügend Vorbestellungen geben sollte, besteht die Chance, dass dieses Album doch noch veröffentlich wird.
    (Man gehe unter Dikografie und klicke das Album an.)
    Zugang über die "Diskographie"-Seite, wo man sich Ausschnitte der Songs anhören kann.
    Weiterhin gibt es das neue "Volkslieder"-Projekt von Bobo. Dazu gibt es auf der u.g. HP ein ausführliches und bebildertes Interview mit Bobo. Hier sind auch 3 der Lieder in voller Länge zu hören.
    (Quelle: White Wooden eNewsletter)

    http://www.bobo-in-white-wooden-houses.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Von BOBO IN WHITE WOODEN HOUSES finde ich die Singleversion von "Travel In My Mind" von 1995 sehr schön (heavenly voice).

    gruß Link

  4. #3
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Christiane Hebold & Co aus Halle an der Saale . "Wide Awake" aus ihrer Anfangszeit fand ich immer noch am besten. Das traue ich mich heutzutage ab und zu sogar bei "Ost-Partys" aufzulegen.

  5. #4
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Ja, die erste Platte fand ich auch klasse! Aber Ost? Für mich recht normaler Pop Rock jenseits der Hitparaden und Ost-West-Befindlichkeiten: habe die CD bei "Lerche" in Stuegar ´kauft!


    Christoph

  6. #5
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Bobo gibt wieder Konzerte erst einmal:

    30.07. leipzig, moritzbastei
    31.07. spremberg, open air
    01.08. potsdam, waschhaus
    06.08. rostock, LOHRE bühne auf der hanse sale
    (in rostock - eintritt frei)

    www.bobo-in-white-wooden-houses.de

  7. #6
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Leipzig 30.Juli 2004 Moritzbastei Veranstaltungstonne

    Die Moritzbastei war überraschend überfüllt. mehr wären wirklich nicht reingegangen. Für viele war es lange her, Bobo das letzte Mal gesehen zu haben. Einige haben bisher nur von ihr gehört oder haben sich von Kumpels überreden lassen mitzukommen. Die Anfangs-Jahre der Band liegen auch schon bald 15 Jahre zurück. Das sieht man Bobo nun wirklich nicht an. Allerdings sind die jetzigen Begleitmusiker völlig andere. Die letzte offizielle Bobo in white wooden houses CD erschien 1985. Nach einigen mehr oder weniger erfolgreichen Projekten unter wechselnden Namen erfolgt jetzt die Rückkehr mit den weißen Holzhäusern.
    Das Publikum begrüßte Bobo herzlich und feierte jeden Song. Die Sängerin hatte soviel Resonanz wohl nicht so ganz erwartet gehabt und war sichtlich gerührt. Man spielte vorwiegend das alte Material, aber auch eine Akkustik-Version der letzten Blank & Jones Single "Perfect Silence" an deren Einspielung Bobo maßgeblich beteiligt war. Spätestens bei "Whole in Heaven" lief es jeden eisklat den Rücken runter und man wußte plötzlich wieder, was einem jahrelang gefehlt hatte. Nach einigen Zugaben hinterließ man ein völlig begeistertes Publikum, das jetzt natürlich in Zukunft nach weiteren "Taten" fragen wird.

    Weitere Konzerte sollen folgen.

    Das ist eine Kopie von einem Beitrag meiner beiden Foren

  8. #7
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Oh. ich bin immer noch ganz hin und weg. War bis eben in einer Kneipe mit Musik. Die Polizei kam auch schon vorbei und verbot der Band (Wolllust) das weiterspielen. Ein wenig später tat der Wirt geheimnisvoll und kündigte eine Überraschung an: Bobo mit einem Pianisten
    Ich nehme an, das ist der vom Puppentheater und wir hörten einige Songs aus ihrem "Volksliederprogramm". Dann gab es noch ein brandneues Video zu sehen, aufgenommen in Goethes Garten. Eine tolle und angenehme Überraschung.

Ähnliche Themen

  1. BoBo Zero - Crime of emotion (Lyrics)
    Von Ruedili im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:11
  2. Great White
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 23:05
  3. Bobo Zero / 2nd Secret Affair / Hagü Schmitz ???
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 11:04
  4. SANDRA & D.J.BOBO
    Von stoni im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:11
  5. Barry White ist tot
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 14:52