Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 40

BRD Charts 2004 gegen 1984 >>>vor 20 Jahren<<<

Erstellt von ICHBINZACHI, 16.03.2004, 15:38 Uhr · 39 Antworten · 3.849 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Nun mal ehrlich ! Welcher der oben geannten Top 100 - Songs würde bei Euch
    überhaupt eine Chance haben, in die unten genannten Top 75 vor 20 Jahren.

    Meine Einstellung: Die oben genannten 100 Songs hätten "null" Chance" und wären damals auch nicht in die jetztigen Positionen gekommen. Oder will mir
    irgendjemand weiß machen, daß hier auch nur ein Song gegen "Relax" oder
    "Let the music play" ankommt.


    BRD Top 100 Stand: 08.03.2004
    001 001 07 Augen auf Oomph! BMG Berlin
    002 000 01 Behind The Sun Alexander (NEU) BMG Germany
    003 002 06 Turn Me On Kevin Lyttle Eastwest
    004 005 03 Toxic Britney Spears BMG Germany
    005 004 08 Superstar Jamelia EMI
    006 008 05 Mad World Michael Andrews Feat. Gary Jules Zomba
    007 003 05 Ich bin ein Star -- holt mich hier raus! Dschungel Stars Universal
    008 006 14 Shut Up Black Eyed Peas Universal
    009 009 10 Powerless (Say What You Want) Nelly Furtado Universal
    010 010 07 Du hast mein Herz gebrochen Yvonne Catterfeld BMG Berlin
    011 016 04 Lebt denn dr alte Holzmichl noch ...? De Randfichten EMI
    012 013 04 It's Over Now Natasha Thomas Sony Music
    013 000 01 Running Up That Hill Within Temptation (NEU) BMG Germany
    014 007 03 Friss oder stirb Die Toten Hosen Sony Music
    015 018 05 Get Low Lil Jon Feat. Elephant Man Universal
    016 011 19 Hey Ya! Outkast BMG München
    017 012 14 Behind Blue Eyes Limp Bizkit Universal
    018 014 07 Beds Are Burning Novaspace Sony Music
    019 015 14 Tough Enough Vanilla Ninja Sony Music
    020 017 09 Runnin' (Dying To Live) 2 Pac Feat. Notorious B.I.G. Universal
    021 019 05 I'm Still In Love With You Sean Paul Feat. Sasha Eastwest
    022 021 12 My Immortal Evanescence Sony Music
    023 022 04 Milkshake Kelis Virgin-EMI
    024 000 01 Star The Crash (NEU) WEA
    025 032 05 Flip A Coin The Kelly Family Universal
    026 024 12 Mandy Westlife BMG München
    027 028 13 Du bist nicht allein Zeichen der Zeit Sony Music
    028 042 03 Bal Prive Preluders Universal
    029 030 03 She's So High Kurt Nilsen BMG Germany
    030 026 05 Silence Gigi D'Agostino Zyx
    031 035 06 Denkmal Wir sind Helden Virgin-EMI
    032 027 06 Words Mark 'Oh Feat. Tjerk Sony Music
    033 020 04 The Lion Sleeps Tonight Daniel Küblböck BMG Germany
    034 000 01 Make Y'all Bounce Raptile Feat. Xzibit (NEU) BMG Germany
    035 034 15 Lost Without You Delta Goodrem Sony Music
    036 036 05 Changes Kelly Osbourne Zomba
    037 031 04 Hungriges Herz Mia Sony Music
    038 000 01 I Miss You Blink 182 (NEU) Universal
    039 033 02 Is It 'cos I'm Cool? Mousse T. Feat. Emma Lanford SPV
    040 000 01 Deliverance Bubba Sparxxx (NEU) Universal
    041 037 12 Too Lost In You Sugababes Universal
    042 039 02 Nobody (Likes The Records That I Play) DJ Tocadisco Eastwest
    043 045 18 Free Like The Wind Alexander BMG Berlin
    044 029 02 Siehst du das genauso? Sportfreunde Stiller Universal
    045 041 08 I Feel You Schiller mit Heppner Universal
    046 049 05 She Believes (In Me) Ronan Keating Universal
    047 044 02 God Is A DJ Pink BMG Germany
    048 000 01 I'll Be The One (For You) Fource (NEU) Sony Music
    049 025 16 Rut sin de Ruse De Boore Pavement
    050 040 21 Love's Divine Seal WEA
    051 038 19 Viva Colonia Höhner EMI
    052 056 03 I'm Good Blaque Ivory Eastwest
    053 000 01 Sunrise Norah Jones (NEU) EMI
    054 046 05 Ladies Night Atomic Kitten Feat. Kool & The Gang Virgin-EMI
    055 050 07 Take Good Care Of My Baby Dick Brave & The Backbeats WEA
    056 043 14 It's My Life No Doubt Universal
    057 048 17 Poison Groove Coverage Universal
    058 047 02 I Believe In A Thing Called Love The Darkness Eastwest
    059 061 05 Get It On The Floor DMX Feat. Swizz Beatz Universal
    060 051 07 Hit That The Offspring Sony Music
    061 060 04 King Of Fools Edguy Eastwest
    062 054 17 Music Is The Key Sarah Connor Feat. Naturally 7 Sony Music
    063 052 05 Dynamite Beats And Styles Feat. Toni W Sony Music
    064 055 10 Say It Isn't So Gareth Gates BMG München
    065 063 03 Holidae In Chingy Feat. Ludacris & Snoop Dogg EMI
    066 058 06 Life For Rent Dido BMG Germany
    067 000 01 Hold On Good Charlotte (NEU) Sony Music
    068 053 02 Wenn der Himmel... Bintia Sony Music
    069 074 04 King Of Love Thomas Anders BMG Germany
    070 057 14 Alles an Dir Laith Al-Deen Sony Music
    071 059 12 The Voice Within Christina Aguilera BMG München
    072 023 02 Let Me Just Fly Natural BMG Germany
    073 066 07 Me, Myself And I Beyoncé Sony Music
    074 072 04 Stand Up Ludacris Feat. Shawnna Universal
    075 000 01 Umlaufbahn Timo Langner (NEU) BMG Germany
    076 073 04 Megalomaniac Incubus Sony Music
    077 076 07 I Still Believe Juliette Schoppmann BMG München
    078 075 05 Ich will dich Eko Fresh & Valezka BMG Germany
    079 065 04 Surrender Lasgo EMI
    080 000 01 I Won't Change You Sophie Ellis Bextor (NEU) Universal
    081 071 06 Signed, Sealed, Delivered I'm Yours Blue Feat. Stevie Wonder Virgin-EMI
    082 082 07 From The Inside Linkin Park WEA
    083 069 02 Dancing With The Rebels Westbam And Afrika Islam BMG Germany
    084 070 02 Kill The Silence Lichtenfels WEA
    085 077 03 Sere nere Tiziano Ferro EMI
    086 090 03 Freaky Girl Thomilla With Ayak Universal
    087 083 03 Halt mich Etwas Universal
    088 079 07 The Trouble With Love Is Kelly Clarkson BMG München
    089 086 02 Obsession Aventura Edel
    090 078 02 Tribal Dance 2.4 2 Unlimited Zyx
    091 067 05 Jungle Beat Cordalis DA Music
    092 098 03 I Can't Let You Go Ian van Dahl Edel
    093 097 24 Alright Reamonn Virgin-EMI
    094 081 03 Wann immer du nit wiggerweiss BAP EMI
    095 094 04 Some Years Ago DJs @ Work Universal
    096 089 07 The Unnamed Feeling Metallica Universal
    097 093 02 Hands Down Dashboard Confessional Universal
    098 068 05 Alles was ich will Höhner EMI
    099 091 07 Are You Gonna Be My Girl? Jet Eastwest
    100 100 05 Walou Outlandish BMG Germany
    BRD Top 75 12.03.1984

    01 06 "Relax" Frankie Goes To Hollywood
    02 05 "Radio Ga Ga" Queen
    03 06 "Love Is A Battlefield" Pat Benatar
    04 10 "Only You" Flying Pickets
    05 04 "Big In Japan" Alphaville
    06 09 "Hypnotic Tango" My Mine
    07 05 "Hello Again" Howard Carpendale
    08 08 "Hold Me Now" Thompson Twins
    09 09 "(Hey You) The Rock Steady Crew" Rock Steady Crew
    10 05 "What Is Love?" Howard Jones
    11 10 "My Oh My" Slade
    12 04 "Break My Stride" Matthew Wilder
    13 05 "Zu nah am Feuer" Stefan Waggershausen & Alice
    14 17 "Jenseits von Eden" Nino de Angelo
    15 05 "Let The Music Play" Shannon
    16 07 "Happy Station" Fun Fun
    17 04 "Here Comes The Rain Again" Eurythmics
    18 15 "Guardian Angel" Masquerade
    19 21 "25 Years" The Catch
    20 12 "Owner Of A Lonely Heart" Yes
    21 04 "Thriller" Michael Jackson
    22 07 "Ballet Dancer" The Twins
    23 03 "Talking In Your Sleep" Romantics
    24 03 "Wishful Thinking" China Crisis
    25 09 "New Song" Howard Jones
    26 14 "? (Fragezeichen)" Nena
    27 05 "Breakdancing" Electric Boogiemen
    28 03 "Happy Children" P. Lion
    29 09 "Erinnerungen" Angelika Milster
    30 06 "Lost Again" Yello
    31 04 "Each Word's A Beat Of My Heart" Mink DeVille
    32 06 "Din Daa Daa (Trommeltanz)" George Kranz
    33 06 "Where Is My Man?" Eartha Kitt
    34 08 "A Rockin' Good Way" Shakin' Stevens & Bonnie Tyler
    35 07 "Zuppa Romana" Schrott nach 8
    36 01 "Holiday" Madonna
    37 11 "No tengo dinero" Righeira
    38 14 "Love Of The Common People" Paul Young
    39 15 "High Society Girl" Laid Back
    40 11 "Let's Stay Together" Tina Turner
    41 09 "Crime Of Passion" Mike Oldfield
    42 04 "Abschied ist ein scharfes Schwert" Roger Whittaker
    43 02 "Girls Just Want To Have Fun" Cyndi Lauper
    44 06 "I Am What I Am" Gloria Gaynor
    45 05 "Geh nicht in die Stadt" Juliane Werding
    46 01 "The Politics Of Dancing" Re-Flex
    47 11 "That's All" Genesis
    48 03 "Bobby's Girl" Tracey Ullman
    49 12 "Servus mach's guat" Nicki
    50 01 "Der Clap-Clap Song" Roberto Blanco
    51 13 "Never Never" The Assembly
    52 10 "Bodo mit dem Bagger" Mike Krüger
    53 03 "Heart And Soul" Huey Lewis & The News
    54 02 "Breakdance" Irene Cara
    55 02 "Das ewige Feuer" Tommy Steiner
    56 01 "Lang scho nimma g'sehn" Haindling
    57 02 "Karneval der Nacht" Peter Maffay
    58 10 "Running With The Night" Lionel Richie
    59 15 "Lunatic" Gazebo
    60 01 "Ci sará" Al Bano & Romina Power
    61 03 "Voulez-vous danser" Ricchi e Poveri
    62 01 "Pfüati Gott Elisabeth" Spider Murphy Gang
    63 10 "Manhattan" G'Race
    64 08 "The Last Unicorn" America
    65 17 "Pulstar" Hypnosis
    66 02 "Doctor! Doctor!" Thompson Twins
    67 01 "Pure Lust am Leben" Geier Sturzflug
    68 07 "Oxygène" Hypnosis
    69 22 "Come Back And Stay" Paul Young
    70 08 "Pipes Of Peace" Paul McCartney
    71 01 "She Was Hot" Rolling Stones
    72 13 "Turaluraluralu" Trio
    73 02 "Fall In Love" Ryan Paris
    74 01 "Rette mich" Nena
    75 15 "This Is Not A Love Song" P.I.L. (Public Image Limited)
    Hurra ! Platz 68 Hypnosis "Oxygene" ist besser als die gesamten Top100 von vor einer Woche zusammen. Liebe Musikmacher ... Nicht vermar(sch)kten sondern "Going back to the Roots"

    Gruß
    Zachi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Oder will mir
    irgendjemand weiß machen, daß hier auch nur ein Song gegen "Relax" oder
    "Let the music play" ankommt.
    bei den meisten forums-mitgliedern wohl eher nicht, bei der heutigen generation schon. so ist das nunmal, und ich habe mich inzwischen längst damit abgefunden...

  4. #3
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Oh Mann, dazwischen liegen Welten

    Tja, leider sehen die Charts heute so aus. Ich verstehe auch nicht, wie Platten wie die "Dschungel-Stars" auf Anhieb in die Top Ten kommen. Aber was soll's, die aktuellen Charts interessieren mich seit Jahren schon nicht mehr.

    Aber der Abwärtstrend ist schon erschreckend...

  5. #4
    Benutzerbild von Robbie Yen

    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    104
    Ich komme ungefähr auf folgende Verteilung:

    1984
    50% gut bis sehr gut
    40% erträglich
    10% richtig schlecht

    2004
    5% gut
    25% erträglich
    30% zum
    40% nie gehört

    Und was sagt uns das jetzt? Ich fürchte, lediglich, daß ich alt geworden bin. Wenn man die Charts von 84 denen von 64 (o.k. so was gab's da noch nicht wirklich) gegenüberstellen und unsere Elten fragen würde, wäre das Ergebnis vermutlich ähnlich deutlich.

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    bamalama postete
    wohl eher nicht, bei der heutigen generation schon. so ist das nunmal, und ich habe mich inzwischen längst damit abgefunden...
    Wenn die "heutige" Generation damit zufrieden ist ???

    Woher kommen dann die Umsatzrückgänge ???

    Früher gab es auch "ältere" und "jüngere" , bei den obigen Charts denke ich
    aber wir reden von einem Verhältnis "sehr viel jüngere" gegen "OPA".

    Bekennt sich denn hier wenigstens einer dazu, daß er einen aktuellen Song
    wirklich "geil" findet.

    Nachdem ich gerade letzte Woche mal wieder (ich kann es nicht lassen) die
    Top 100 Reihe beim Mediamarkt vorbeigeschlendert bin und ich zum x-ten
    Mal nicht eine MCD mitgenommen habe ..... Huuuch ... Ich bin ja "OPA".
    Achjee ... Ich sammle Schallplatten und CD´s ..... Da müßte ich doch, aber ...
    nein .... doch lieber nicht ......

    Was soll ich mit dem Schrott dieser Tage ???

    Zum Vergleich zu damals .... WOM, Kiel .... 150 Märker zum Monatseinkauf ...
    reingehen zu WOM ... (hatten damals nunmal die meisten Italos hier in der Gegend und waren damals zumindest aktuell, wenn auch manchmal wesentlich teurer als andere) .... Stände abgrasen .... Gibt es schon ne neue Best of Italo Disco Vol. x .... Jaaaaaaaaa ...... Erste Märker wech ... aber schon zufrieden für den Tach ...... weiter zu den Maxis ..... Suchzettel raus ... boooooaahhhh und der hat auch schon wieder neue Scheibe ... goil ... gerade einsortiert und zu Hause wieder alle "staun" ....... 20 Maxis in der Hand und nur
    12 konnte man bezahlen ..... entweder Papi anhauen oder ..... sortier aus ....
    und doch lieber die .... und Scheiße die habe ich ja ganz übersehen .....
    iiiihhhh da steht ja Cay Hume drauf .... muss ich die vielleicht doch mitnehmen..... am Ende kam immer ein zufriedenstellendes Gefühl dabei raus,
    selten, daß ich mal einzelne Scheiben hatte, von denen ich wirklich enttäuscht war ........ so nun .... welches Käuferverhalten ist denn der Musikindustrie lieber ???

    Aber .... irgendwann .... aber nicht so !!!

    Zachi

  7. #6
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Und was sagt uns das jetzt? Ich fürchte, lediglich, daß ich alt geworden bin. Wenn man die Charts von 84 denen von 64 (o.k. so was gab's da noch nicht wirklich) gegenüberstellen und unsere Elten fragen würde, wäre das Ergebnis vermutlich ähnlich deutlich.
    genau! jede genaration hat eben ihre eigene musik - so einfach ist das (wobei: meine eltern und viele ihrer freunde hören auch gerne die musik der 80er).

  8. #7
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    @ RY: Der Vergleich mit 1964 würde mich auch interessieren!

    Müsste ich aus den 175 Songs meine 25 Lieblinge raussuchen, es wären auch "neue" Lieder dabei, wie Evanescence, Outcast, WSH ...

    Allerdings: Von den aktuellen TOP100 kenne ich gerade 20 Stücke ...

  9. #8
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ZACHI

    Woher kommen dann die Umsatzrückgänge ???
    CDRs ?!?!

    Bekennt sich denn hier wenigstens einer dazu, daß er einen aktuellen Song
    wirklich "geil" findet.
    würde ich gerne, aber kann ich leider nicht. ich wollte deinen thread auch nicht miesmachen - ich kann dein oberes posting voll und ganz unterschreiben. aber ich habe mich lange genug über die aktuelle musik aufgeregt - jetzt habe ich keine lust mehr, weil es nichts bringt.
    übrigens: du bist hier in einem 80er-jahre-forum - erwartest du im ernst, dass auch nur ein forumsmitglied die erste liste (also die aktuellen charts) favorisiert?

  10. #9
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    oops Nachtrag ... Gedächtnis an meine "damalige" Schallplattensammlung ...

    1984:

    31 x als Maxisingle
    62 x als Single

    Ich gebe zu alles hatte ich auch nicht, der Rest ergänzte sich meist durch
    diverse Sampler.

    2004:

    0 x MCD
    0 x Album
    0 x Sampler
    0 x MP3

    Verlangen danach = "0"

    So > Es ist beschlossen ICH BIN OPA. Mit 35 Jahren will ich aber noch nicht .....

    Zachi

  11. #10
    Benutzerbild von Robbie Yen

    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    104
    musicwasmyfirstlove postete
    Bekennt sich denn hier wenigstens einer dazu, daß er einen aktuellen Song
    wirklich "geil" findet.
    Denkmal von Wir sind Helden finde ich wirklich geil. Der würde es locker in meine Top Ten von 84 schaffen (Howie müßte dann leider seinen Platz räumen).

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OMD - Maid Of Orleans: Charts Re-Entry nach 26 Jahren
    Von Dazzle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 08:35
  2. 4 Lieder aus den Jahren 1984/85 inkl. Soundschnipsel
    Von adrianus im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 21:56
  3. Charts 1983 und 1984
    Von Chartist im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 11:42
  4. komplette Charts der 80er gegen Höchstgebot zu verkaufen
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 18:54
  5. charts vor zwanzig jahren
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2002, 11:04