Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

CD Tipp: Paul Anka - Rock Swings

Erstellt von frickson, 13.07.2005, 13:07 Uhr · 5 Antworten · 752 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    Wer nach Robbie Williams, Jamie Cullum und wie die anderen alle heissen immer noch für Swing zu haben ist, sollte unbedingt mal in diese CD reinhören:

    http://www.vervemusicgroup.com/produ...id=11276&fp=qt

    Zugegeben: Die Idee Rocksongs zu verswingen ist nicht mehr ganz neu. Egal. Abgesehen davon ist die CD supercoooooool und somit ein absolutes Muss für Loungefans. Die Songauswahl sieht wie folgt aus:

    1. It's My Life (Bon Jovi)
    2. True (Spandau Ballet)
    3. Eye of the Tiger (Survivor)
    4. Everybody Hurts (REM)
    5. Wonderwall (Oasis)
    6. Blackhole Sun (Soundgarden)
    7. It’s a Sin (Pet Shop Boys)
    8. Jump (Van Halen)
    9. Smells Like Teen Spirit (Nirvana)
    10. Hello (Lionel Richie)
    11. Eyes Without a Face (Billy Idol)
    12. Lovecats (The Cure)
    13. The Way You Make Me Feel (Michael Jackson)
    14. Tears in Heaven (Eric Clapton)

    Produziert wurde die CD von Alex Christensen. Auch Egal.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    frickson postete
    Wer nach Robbie Williams, Jamie Cullum und wie die anderen alle heissen immer noch für Swing zu haben ist, sollte unbedingt mal in diese CD reinhören:

    http://www.vervemusicgroup.com/produ...id=11276&fp=qt

    Zugegeben: Die Idee Rocksongs zu verswingen ist nicht mehr ganz neu. Egal. Abgesehen davon ist die CD supercoooooool und somit ein absolutes Muss für Loungefans. Die Songauswahl sieht wie folgt aus:

    1. It's My Life (Bon Jovi)
    2. True (Spandau Ballet)
    3. Eye of the Tiger (Survivor)
    4. Everybody Hurts (REM)
    5. Wonderwall (Oasis)
    6. Blackhole Sun (Soundgarden)
    7. It’s a Sin (Pet Shop Boys)
    8. Jump (Van Halen)
    9. Smells Like Teen Spirit (Nirvana)
    10. Hello (Lionel Richie)
    11. Eyes Without a Face (Billy Idol)
    12. Lovecats (The Cure)
    13. The Way You Make Me Feel (Michael Jackson)
    14. Tears in Heaven (Eric Clapton)

    Produziert wurde die CD von Alex Christensen. Auch Egal.
    Also für Swing bin ich eigentlich immer zu haben. Von dieser CD kenne ich bislang nur Jump und Wonderwall. Die sind aber nicht schlecht. Steht auch schon auf meiner Liste...


    BTW: Wer ist denn Jamie Cullum?

  4. #3
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Ich hab' "Jump" vor etlichen Wochen im TV bewundern dürfen.

    Also das geht ja nun gar nicht...


    Bin dann mal auf Amazon.de gesurft, um Probe zu hören.

    Das meiste gefiel mir nicht so sonderlich, waren aber auch gelungene "Verswingungen" dabei!


    Gruß

    musicola

  5. #4
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    @Kinderfresser

    Für die einen ist er der 'Robbie Williams des Jazz', für die anderen 'der neue Sinatra' oder auch 'der David Beckham des Jazz'. Für die Frauenzeitschrift 'Elle' ist er schlicht neben den Leibern von Prince William und Michael Owen, einer der 'Five Top Bodies'. Seine neue Plattenfirma Universal gab im Wettstreit mit Sony eine Million Pfund aus, um den jungen Mann zu angeln. Nun, egal aus welchem Blickwinkel man es betrachten will, der 25jährige Jamie Cullum hat einen, für ihn selbst am verwunderlichsten, unglaublichen Höhenflug hinter sich (Den Text habe ich aus dem Internet "geklaut")

    Mehr Infos findest Du auf www.jamiecullum.com

  6. #5
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    frickson postete
    @Kinderfresser

    Für die einen ist er der 'Robbie Williams des Jazz', für die anderen 'der neue Sinatra' oder auch 'der David Beckham des Jazz'. Für die Frauenzeitschrift 'Elle' ist er schlicht neben den Leibern von Prince William und Michael Owen, einer der 'Five Top Bodies'. Seine neue Plattenfirma Universal gab im Wettstreit mit Sony eine Million Pfund aus, um den jungen Mann zu angeln. Nun, egal aus welchem Blickwinkel man es betrachten will, der 25jährige Jamie Cullum hat einen, für ihn selbst am verwunderlichsten, unglaublichen Höhenflug hinter sich (Den Text habe ich aus dem Internet "geklaut")

    Mehr Infos findest Du auf www.jamiecullum.com
    Fein fein. Renee Olstead und Michael Bublé kenn ich ja schon vonn den aktuellen "Swingstars"

  7. #6
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    Dann könnte Dir Jamie Cullum auch gefallen. Habe den mal Live gesehen. Ziemlich junger, wilder Kerl. So eine Art Jamie Oliver des Jazz würde ich sagen ;-)

Ähnliche Themen

  1. Paul King
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 03:43
  2. Tipp:Brit-Rock, People in Planes-if you talk to much (my head will explode)
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 22:02
  3. Film-Tipp für Glam-Rock-Fans
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 07:09
  4. ROCK CHICKS - der online Treffpunkt für Sisters of Rock!!!
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2004, 07:06
  5. Paul ist tot
    Von Franky im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 22:12