Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 37

Das Beste der 70er: Eure Top 100

Erstellt von expander, 21.10.2004, 17:08 Uhr · 36 Antworten · 15.714 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Und die singende Nonne mit "Dominique" ist von 1963, "Congratulations" von 1968, "Weekend" von 1980, "Stand by me" von 1961, "Sugar sugar" von 1969.
    *Korinthenkackermodus off*

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Ächz... nach monatelangem Durchhören, Erstellen und Verwerfen von Listen und Zoff mit meiner Frau nun meine Top 100 der 70er. Ich habe 1970 aktiv angefangen Musik zu hören, meine frühesten Erinnerungen, die ich überhaupt habe, gehört, dass ich im Frühjahr/Sommer 1970 "Let it be" im Radio gehört habe. Bezeichnenderweise ist das Stück auf Platz 101 gelandet...

    100: Hank the Knife & The Jets: Stan the gunman
    099: Donna Summer: MacArthur Park
    098: Severine: Une banc une arbre uns rue
    097: Wings: Listen to what the man said
    096: David Bowie : Suffragette city
    095: Jean Michel Jarre: Oxygene IV
    094: Barry White: You see the trouble with me
    093: 5000 Volts: I`m on fire
    092: Boomtown Rats: Mary of the 4th form
    091: Genesis: Carpet crawlers
    090: James Boys: Over and over
    089: Elton John & Kiki Dee: Don`t go breaking my heart
    088: Champagne: Oh me oh my goodbye
    087: Ramones: Sheene is a punk rocker
    086: Diana Ross: Theme from Mahogany
    085: Minnie Riperton: Loving you
    084: CCR: Hey tonight
    083: Carpenters: Top of the world
    082: Slade: Far far away
    081: Lene Lovich: Lucky number
    080: Suzi Quatro: 48 crash
    079: Roxy Music: Virginia Plain
    078: ELO: Evil woman
    077: Paul Simon: 50 ways to leave your lover
    076: Manfred Mann`s Earthband: You angel you
    075: Peter Gabriel: Solsbury Hill
    074: John Lennon: Instant karma
    073: Ringo Starr: Photograph
    072: The Stranglers: Something better change
    071: Chicago: If you leave me now
    070: Terry Jacks: Seasons in the sun
    069: ABBA: What about Livingstone
    068: Boomtown Rats: She`s so modern
    067: Les Humphries Singers: Mexico
    066: Manfred Mann`s Earthband: Don`t kill it Carol
    065: The Damned: New rose
    064: Roxy Music: Dance away
    063: Elton John: Your song
    062: The Jam: In the city
    061: Gilbert O`Sullivan: Get down
    060: The Clash: Clash city rockers
    059: Wings: Getting closer
    058: Gordon Lightfoot: If you could read my mind
    057: Devo: Satisfaction
    056: Queen: Killer queen
    055: The Skids: Into the valley
    054: Kraftwerk: Radioaktivität
    053: The Police: Roxanne
    052: Gary Numan: Cars
    051: M: Pop muzik
    050: The Buggles: Video killed the radio star
    049: The Sweet: Teenage rampage
    048: ELO: Sweet talking woman
    047: Buzzcocks: Boredom
    046: The Jam: The Eton rifles
    045: Art Garfunkel: Bright eyes
    044: 5ex Pistols: Pretty Vacant
    043: Barry Manlow: Looks like we made it
    042: Blondie: Heart of glass
    041: Ramones: Rock`n Roll High School

    Bis hierhin wars ja noch relativ einfach. Aber in meine Top 40 eine Rangliste kriegen... puuuh. Aber hier sind sie, meine All Time 70`s Top 40:

    040: Carpenters: Calling occupants of interplanetary craft
    039: John Lennon: Mind games
    038: Wings: Mull of Kintyre
    037: Georage Harrison: My sweet lord
    036: Odyssey: Native New Yorker
    035: The Stranglers: 5 minutes
    034: Queen: Bohemian rhapsody
    033: T.Rex: 20th century boy
    032: David Bowie: Heroes
    031: Simon & Garfunkel: Bridge over troubled water
    030: The Specials: Gangsters
    029: Tubeway Army: Down in the park
    028: Madness: One step beyond
    027: Gilbert O`Sullivan: Alone again (Naturally)
    026: The Skids: Charade
    025: John Lennon: No. 9 dream
    024: Buzzcocks: Ever fallen in love
    023: The Police: Message in a bottle
    022: Lene Lovich: Bird song
    021: Siouxsie & the Banshees: Hongkong garden
    020: Promises: Baby it`s you
    019: ELO: Living thing
    018: Flash & The Pan: Down among the dead men
    017: Barry Manilow: Mandy
    016: Don McLean: American pie
    015: Blondie: Union city blue
    014: Don McLean: Vincent
    013: The Rutles: I must be in love
    012: The Knack: My Sharona
    011: Tubeway Army: Are friends electric ?
    010: ABBA: Knowing me knowing you
    009: The Jam: Down in the tube station at midnight
    008: Judy Collins: Both sides now
    007: 5ex Pistols: Holidays in the sun
    006: Kraftwerk: Die Roboter

    Auf Platz 5: die Les Humphries Singers: We are going down Jordan

    Zusammen mit Simon & Garfunkel und den Beatles waren die LHS ganz frühe Lieblinge von mir, und "We are going..." ist mir, noch mehr als "Mexico" und "Mama Loo", in der Erinnerung geblieben.

    Auf Platz 4: Slik: Forever and ever

    Das Jahr 1976 ist untrennbar mit der ersten Liebe und damit auch mit diesem Song verbunden. Ich hab die Singe so oft genudelt, daß ich mir nach einem guten halben Jahr eine Ersatzsingle kaufen mußte. Und etwas zukunftsweisendes war auch dabei: Midge Ure trat in mein musikalisches Lebenund hat es seitdem nie mehr verlassen.

    Auf Platz 3: ELO: Confusion

    Die ausgehenden 70er fand ich sensationell... okay, weniger was in D angesagt war, sondern ich hab mich nach 1978 kaum noch an den D-Charts orientiert, sondern nur nach GB geschaut. Diese Single war mal eine seltene Ausnahme... mit Luv, Bee Gees etc. konte ich damals wie heute nichts anfangen.

    Auf Platz 2: Sailor: A glass of champagne

    Auch wenn`s heute peinlich ist... ich war Fan dieser Gruppe und dieser Song gehört zu meinen All Time Faves.

    Und auf Platz 1... wer könnte es anders sein als... ABBA: SOS

    Irgendwe enthält "SOS" für mich die Essenz der 70er, ich fühle mich immer ins Jahr 1975 zurückgebeamt.











  4. #23
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Aufgrund der Tatsache, dass ich sehr viele Titel dieser Zeit (noch) nicht kenne, ist meine Liste auf keinen Fall vollständig, aber ich stelle sie trotzdem mal rein:


    1970

    1. Simon & Garfunkel: Bridge Over Troubled Water
    2. Simon & Garfunkel: El Condor Pasa
    3. Simon & Garfunkel: Cecilia
    4. Simon & Garfunkel: The Boxer
    5. Beatles: Let It Be
    6. Norman Greenbaum: Spirit In The Sky


    1971

    7. Middle Of The Road: Soley Soley
    8. Middle Of The Road: Chirpy Chirpy Cheep Cheep
    9. Pop Tops: Mamy Of The Blue
    10. Ennio Morricone: Spiel mir das Lied vom Tod
    11. John Lennon: Imagine


    1972

    12. Middle Of The Road: Sacramento
    13. T-Rex: Children Of The Revolution
    14. Alice Cooper: School's Out
    15. New Seekers: Beg Steal Or Borrow


    1973

    16. Gilbert O' Sullivan: Get Down
    17. Albert Hammond: The Free Electric Band
    18. Lobo: I'd Love You To Want Me
    19. Cliff Richard: Power To All Our Friends
    20. Cindy & Bert: Immer wieder sonntags
    21. Albert Hammond: It Never Rains In Southern California


    1974

    22. Terry Jacks: Seasons In The Sun
    23. Carl Douglas: Kung Fu Fighting
    24. The Hollies: The Air That Breathe
    25. Suzi Quatro: Devil Gate Drive
    26. Golden Earring: Radar Love
    27. Eric Clapton: I Shot The Sheriff
    28. The Drifters: Kissin' In The Back Row Of The Movies
    29. Bachman Turner Overdrive: You Ain't Seen Nothin' Yet
    30. Them: It's All Over Now Baby Blue


    1975

    31. The Sweet: Fox On The Run
    32. Michael Holm: Tränen lügen nicht
    33. Rod Stewart: Sailing
    34. Juliane Werding: Wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst
    35. Barry White: You're The First The Last My Everything
    36. Harpo: Moviestar
    37. Albert Hammond: Down By The River
    38. Abba: Mamma Mia
    39. Smokie: Don't Play Your Rock'n'Roll To Me


    1976

    40. Boney M.: Daddy Cool
    41. Bellamy Brothers: Let Your Love Flow
    42. Nico Haak: Schmidtchen Schleicher
    43. Sailor: Girls Girls Girls
    44. Abba: Dancing Queen
    45. Johnny Wakelin: In Zaire
    46. David Dundas: Jeans On
    47. Peter Maffay: Und es war Sommer
    48. Abba: Money Money Money
    49. Bay City Rollers: I Only Wanna Be With You
    50. Chicago: If You Leave Me Now
    51. Showaddywaddy: Under The Moon Of Love


    1977

    52. Baccara: Yes Sir I Can Boogie
    53. Boney M.: Ma Baker
    54. Abba: Knowing Me Knowing You
    55. Jeanette: Porque te vas
    56. Baccara: Sorry I'm A Lady
    57. Smokie: Needles & Pins*
    58. Eagles: Hotel California
    59. Hot Chocolate: So You Win Again
    60. Uriah Heep: Lady In Black
    61. Hoffmann & Hoffmann: Himbeereis zum Frühstück
    62. Johanna von Koczian: Das bisschen Haushalt (... sagt mein Mann)


    1978

    63. Amanda Lear: Follow Me
    64. Gerry Rafferty: Baker Street
    65. John Paul Young: Love Is In The Air
    66. Bonnie Tyler: It's A Heartache
    67. Eruption: I Can't Stand The Rain
    68. Wishful Thinking: Hiroshima
    69. Status Quo: Rockin' All Over The World


    1979

    70. Peter Maffay: So bist du
    71. Patrick Hernandez: Born To Be Alive
    72. Blondie: Heart Of Glass
    73. Cliff Richard: We Don't Talk Anymore
    74. Art Garfunkel: Bright Eyes
    75. Kiss: I Was Made For Lovin' You
    76. Racey: Some Girls
    77. Nick Straker Band: A Walk In The Park
    78. Dschingis Khan: Moskau
    79. Buggles: Video Killed The Radio Star
    80. Amii Stewart: Knock On Wood
    81. Abba: Voulez-Vous
    82. Alan Parson's Project: Lucifer**



    * Gelungene Coverversion, finde ich.

    ** Bei irgendeinem Nachrichtenmagazin hat man doch daraus für die Titelmelodie geklaut. War das Spiegel TV?

  5. #24
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    @ Harry Potter-Double

    Ich glaub, Lucifer wurde zur Titelmelodie von "Report"!

    musicola

  6. #25
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @ihkawimsns

    Ich glaube, dass das Monitor war. Bin mir aber nicht 100%-ig sicher. Ich warte mit meiner Liste noch. Da muss ich echt mal Zeit und Muße haben.

  7. #26
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    waschbaer postete
    @ihkawimsns

    Ich glaube, dass das Monitor war. Bin mir aber nicht 100%-ig sicher. Ich warte mit meiner Liste noch. Da muss ich echt mal Zeit und Muße haben.
    Monitor ist wohl korrekt, ich weiss nur noch hundertprozentig, dass die beiden Sendungen (oder war es noch eine mehr?) abwechselnd immer Dienstags Abends vor Dallas gelaufen sind!

  8. #27
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    musicola postete
    Monitor ist wohl korrekt, ich weiss nur noch hundertprozentig, dass die beiden Sendungen (oder war es noch eine mehr?) abwechselnd immer Dienstags Abends vor Dallas gelaufen sind!
    ... und das würde ich ebenfalls bestätigen.

  9. #28
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    @ musicola & waschbaer

    Dankeschön.

    Übrigens ist oben 1978 noch Toto mit "Hold The Line" zu ergänzen.

  10. #29
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ach, ihr habt wieder soooo viele Lieder genannt, die in meiner Auflistung fehlen... This Flight tonight, Sailing, Bright Eyes...

    Worauf ich damals als 9-10-Jährige auch sehr stand, das war Philly-Sound aus dem Hause Motown, gebastelt von Gamble und Huff. Three Degrees, Stylistics, Barry White... Ich hatte damals mal eine ganz billige, schrottige Cassette geschenkt gekriegt, Philadelphia Explosion. Ihr wisst schon, diese Teile mit Nicht-Originalsongs. Aber ich habe dieses Teil geliebt, abgenudelt ohne Ende und in meinem kleinen Zimmer darauf getanzt, was das Zeug hielt. Und das Beste ist: Ich habe dieses Tape in die Gegenwart gerettet. Das sind so die kleinen, wertlosen Schätze im Leben, von denen man sich nicht trennen mag. Inzwischen habe ich aber auch dieselben Songs in derselben Reihenfolge, aber als Originale und in guter Qualität

    Ach, und nochmal klugscheiß: Hiroshima war zwar 1978 ein ziemlicher Hit, vor allem für uns Pubertätsanfänger auf unseren Klassenfeten Aber das Lied entstand schon einige Jahre vorher, nämlich 1970. Da hörte man noch nicht viel davon. Erstmals bekannt wurde es 1975, um 1978 dann endlich ein Hit zu werden.

    There's a shadow of a man at Hiroshima
    Where he passed the moon...

  11. #30
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    waschbaer postete
    @ihkawimsns

    Ich glaube, dass das Monitor war. Bin mir aber nicht 100%-ig sicher.
    Es war "Monitor" - die neue Fassung, die sie der Sendung als Titelmelodie übergestülpt haben, finde ich übrigens nicht mehr so toll.

    Fast jeder kennt diese Melodie - für mich das genialste Instrumentalstück überhaupt -, aber der eigentliche Titel ist nur verhältnismäßig wenigen bekannt. Die meisten rufen dann aber instinktiv "Ey, die 'Monitor-Mukke'" - immer wieder interessant zu beobachten, welche Assoziationen manche Titel bei vielen Leuten automatisch wecken...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die beste A-HA CD ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 12:20
  2. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  3. Das Beste der 90er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 15:59
  4. HALBZEIT: Das Beste der 00er: Eure TOP-HITS
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 15:30
  5. Der beste ...
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 19:03