Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Das Ergebniss: Die schlechtesten Songs des Jahres

Erstellt von [RaiN], 22.12.2004, 23:24 Uhr · 5 Antworten · 825 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Jetzt ist das Ergebniss da, und es hat sogar ein paar Überraschungen gegeben, zumindest für mich. Den Softporno mit Musikunterlegung von Eric Prydz hät ich zum Bleistift mindestens unter den Top10 erwartet

    Ihr findet das Ergebniss direkt hier: http://homepage.hispeed.ch/summary/Shitliste_04.htm

    Ich hab mir übrigens erlaubt noch nen Ehrenplatz zu verleihen, ich denke viele werden mit der Nominierung einverstanden sein

    SRT

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Macht man ein Ranking nach den besten Songs des Jahres, kommt bei bestimmten Leuten sicherlich genau das gleiche raus.

  4. #3
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    *g*, dass glaub ich allerdings auch. Mich hats eigentlich nur beeindruckt wiiiie weit "der Holzmichel" vor "Dragostea din Tei" liegt... dafür dass er im Radio eher selten gespielt wurde (zumindest wars mein Eindruck). 429 Punkte Holzmichl und "nur" 259 für O-zone find ich ein bisschen krass ^^. Und dann der dritte mit nur einem einzigem Punkt Abstand...

    SRT

  5. #4
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Der Blöde Michel war halt dafür auf fast jeder Party und in fast jeder Diskothek omnipräsent. Und er nervt ja auch wirklich mehr wie die schwulen rumänischen Autoknacker (man verzeihe mir meine politisch nicht korrekte Bemerkung )

  6. #5
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @djrene

    Dir sei verziehn....es sind nämlich schwule moldawische Autoknacker

  7. #6
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Mal aus Jux ein paar mehr oder minder sinnvolle Infos... ihr kennt dass ja schon, ich hab langeweille *g*

    - In den Top20 tummeln sich mit nur 7 Coverversionen bei dem vielen Gecovere überraschend wenige

    - Mit "Daniel Küblböck - The Lion sleeps tonight" schaffte es ein Song in die Top10 der wahrscheinlich in den Verkaufscharts 2004 nur knapp oder gar nicht in den Top100 sein wird. (mal abwarten, intressiert mich jetzt irgendwie *g*)

    - Vanille Ninja schafften es mit "When the Indians cry" gerade mal auf die 30, doch als Künstler an sich haben sie nur knapp (Platz 11) die Top10 verpasst.

    - öhm... mir ist ein Fehler unterlaufen, aber nur bei "Nervigste Künstler" (hab ich auch nicht kontrolliert grossartig ob ich richtig getippert hab) Die Dschungelstars hätten glatt 100 Punkte mehr und würden damit O-zone auf den 5. Platz verdrängen.

    - De Randfichten waren am Anfang (9 Werungen) nur auf Platz 11

    - O-Zone waren auch da schon zweite, Sido erster, Usher dritter und jetzt sechster.

    - insgesamt finden sich unter den Top20 mindestens 14 Lieder von deutschen Künstlern (Jemand hats es so ausgedrückt "Die Rache für DjBobo" *g*)

    - Ich kenn den grössten Teil der Songs... *sichschäm*

    SRT

Ähnliche Themen

  1. Die schlechtesten Maxis aus den 80ern
    Von diesunddas1966 im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 20:10
  2. Die zehn schlechtesten Songs der 80er
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 20:04
  3. Die schlechtesten Ndw-bands!
    Von gummitwistter im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:36
  4. Shitliste 2005, die schlechtesten Songs des Jahres! Halbzeit-Abstimmung.
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 17:46
  5. Die schlechtesten Songs des Jahres
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 21:28