Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

David Bowie - Vittel

Erstellt von waschbaer, 01.02.2004, 12:32 Uhr · 13 Antworten · 2.067 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Alyosha

    Meinst Du jetzt den Song von Tony Christie?

    Der Spot mit Bowie ist nicht schlecht und als ich ihn das erste Mal sah, dachte ich echt ich träume. Ich hätte nie gedacht, dass DB mal für so etwas Werbung machen würde .

    Der Song ist auch klasse! Der gefällt mir richtig gut und ich überlege ernsthaft mir das letzte Album zu kaufen .

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    J.B. postete
    @ Alyosha

    Meinst Du jetzt den Song von Tony Christie?
    hehe .... ja ))

    is this the way to Amarillo
    every night I've been hugging my pillow
    dreaming dreams of Amarillo
    sweet Marie who waits for me

    show me the way to Amarillo
    I've been weeping like a willow
    crying over Amarillo
    and sweet Marie who waits for me



    "Tony Christie" is irgendwie 'n komischer Name - da klingt "Neil Sekada" weitaus besser .... (der hat das nämlich auch gesungen)




    @ Luftgitarre

    du als 100 %iger David Bowie Fan -

    was ich über "Hours..." meinte ... siehst du das auch so ??

  4. #13
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    [b]
    Alyosha postete:
    hey - David Bowies Album "Hours..." von 1999 - ist Musik für die Nachtstunden, genauso wie einige seiner früheren Alben (wie z.b. "Low")

    "Hours..." ist Musik die man im Dunkeln vor dem Einschlafen mit Kopfhörern hört - solche Musik bedeutet mir ganz besonders viel !
    Mit "Low" würde ich "Hours" nicht direkt vergleichen. "Low" ist viel bedrückender, beklemmender! "Hours" hat zwar vom Sound her Anklänge an die "Low"-"Heroes"-Phase, aber man merkt trotzdem, daß dies der gelassene, ausgeglichene Bowie jenseits der 50 ist, der sozusagen auf seine eigenen früheren, mittlerweile ja richtiggehend pop-historischen Werke anspielt.

    Gleichwohl ist "Hours" ein schönes Album (wenn auch nicht so gut wie die beiden Vorgänger), wie es überhaupt verblüffend ist, daß David Bowie seit 1995 auf einmal wie selbstverständlich wieder gute Musik macht, nachdem viele Fans schon kein (künstlerisches) Comeback mehr erwartet hatten! (Es war ja in den späten 80ern, nach "Never let me down", etwas frustrierend, Bowie-Fan zu sein; was wäre ich aus dem Häuschen gewesen, wenn damals auf einmal "Outside" erschienen wäre!!!)

    Was das mit den Nachtsunden angeht: Ich bin selber nicht so sehr der Im-Bett-vorm-einschlafen-Musikhörer, aber gestern hab ich´s mal probiert, und ja, es paßt. Auf jeden Fall besser als z. B. bei "Outside" oder "Earthling", welches wesentlich bewegtere Alben sind. Demgegenüber hat "Hours" was ruhiges, was vielleicht mit der in vielen Texten berührten (und auch im Video zu "Thursday´s Child" behandelten) Thematik des Alterns zu tun hat. Aber wie gesagt, mit der Stimmung auf "Low" würde ich es nicht direkt vergleichen.

  5. #14
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    die Stimmung von "Hours..." und "Low" sind wirklich sehr verschieden - ich meinte nur daß beide Alben Musik für die Nachtstunden sind (zumindest empfinde ICH das so) -

    ich finde es schade daß die beiden LOW-bonustracks "All Saints" und "Some Are" so lange auf ihre Veröffentlichung warten mussten - genauso wie auch "I Pray Olé" und "Look Back In Anger 1988" (bonustracks von "Lodger"), und auch von "Diamond Dogs" die beiden Bonus-Tracks (besonders "Candidate")

    LEIDER habe ich "Black Tie White Noise" bisher noch nicht gehört - wird schon mal höchste Zeit, weil ich habe schon viel Gutes über dieses Album gehört

    auf der Low CD ist doch auch eine 1990 Version von "Sound And Vision", und ich war ja vor 3 Monaten auf einem Lene Lovich Konzert in New York, und als Lene und ihr Ehemann (der auch ihr musikalischer Partner ist) nach der letzten Zugabe von der Bühne gingen, haben sie genau dieses Lied vom Band laufen lassen !

    Lene sagt daß "Fantastic Voyage" (erstes Stück des LODGER Albums) eins ihrer Lieblingslieder aller Zeiten ist


    Lene Lovich und Les Chappell, ihr Partner seid über 30 Jahren - sie haben 2 Töchter:


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. David Bowie - Glass Spider
    Von gently69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 16:15
  2. Maxis von David Bowie
    Von Peter im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 23:14
  3. David-Bowie-Fans gesucht
    Von Die Luftgitarre im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2003, 15:05
  4. david bowie-heroes
    Von manic miner im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 12:16
  5. David Bowie Songsuche
    Von Captain Retro im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2001, 08:01