Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Der grosse Thread zum Thema 'COVER'!

Erstellt von Heinzi, 28.02.2003, 01:07 Uhr · 4 Antworten · 1.160 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Ich denke, eine Auseinandersetzung zum Thema - jenseits der blossen, vom Willen, sich gegenseitig in seiner Empörung zu überbietenden Aufzählung dieser "Sch...Verbrechen" - war überfällig.


    Meine Meinung dazu...

    Ich habe grundsätzlich keinerlei Probleme mit Covern - freue mich sogar, wenn eine schöne, ansonsten vielleicht in Vergessenheit geraten(d)e Melodie in ein gefälliges neues Gewand gesteckt wird, unabhängig davon, ob dieses dem alten ähnelt oder gänzlich verschieden ist. Punkt.

    Gefällt mir das "Gewand" der Neuauflage dagegen nicht, so missfällt mir der Song - nicht das Cover an sich.
    Da ich den zurzeit so populären "Kirmes-Techno" - hohe bpm-Zahlen und fröhliche, hastig dahin gepfefferte Melodien - nicht mag, kann ich auch auf einen Grossteil der aktuellen, in dem Stil gehaltenen Cover verzichten, wobei sich meine Empörung darauf beschränkt, nach Möglichkeit nicht hinzuhören....
    Gleichwohl gefallende Ausnahmen bilden etwa KATE RYAN's "Désechantée", weil der Beat hier schön zum Gesang passt und diesen nicht dominiert, oder auch MASTER BLASTER's "Hypnotic Tango" wegen der gelungenen Übernahme der originalen Vocoderpassagen.

    Veröffentlicht ein Act - wie etwa die Schweinevisagen MARK'OH oder OLI P. - aber einen Klassiker nach dem anderen neu, so hab' ich mit dem Vorgang des Coverns schon eher ein Problem, weil einer entsprechenden Release-Praktik einfach ein kräftiger Mief geradezu kreativitätsfeindlicher Abzockerei anhaftet. Muss auch nicht sein.

    Soviel einstweilen von mir zum Thema...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Hallo Heinzel,
    Kate Ryan und Master Blaster (wenn auch mit Abstrichen) gehören mit Sicherheit zu den besseren Covern zurzeit.
    Auch Osbourne-Sprössling Kelly mit Papa don't preach fand ich gelungen, weil eigene Note.
    Wenn ich aber so ne Projekte wie Jan Wayne, als Bsp. sei hier "More than a feeling" genannnt, höre, kriesch Plack!
    Gespalten bin ich ich bei Stücken wie Bomfunk MC´s feat. Jessica Folcker - "Something Going On".
    Gute Stimme und phasenweise auch gute Arrangements, trotzdem bleibt der Verdacht eines schnell hingezimmerten Covers...

    So long...

  4. #3
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Um mal zur Abwechslung ein aus meiner Sicht misslungenes Cover zu nennen:

    Marco feat. Jesse Brade - I like Chopin


    Das Teil hört sich leider genauso an wie sich der Interpretenname liest...

    Die gemächlichen Pianoklänge des Italo-Klassikers vertragen nunmal keine heute üblichen bmp-Zahlen!

  5. #4
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Der grosse Thread zum Thema 'COVER'!

    *alten Thread mal reaktivier*

    Ich bin von den Coverversionen von Romeo and Juliet und Ruby don´t take your love to town von den Killers recht angetan. Hören sich richtig gut an und sind auch nicht mit Kirmes-Techno oder sonst irgendeiner Verhunzung vergleichbar.

  6. #5
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: Der grosse Thread zum Thema 'COVER'!

    Ich hab mir ja kürzlich die "Linie 1"-DVD geleistet, auf deren Veröffentlichung ich jahrelang gewartet habe. Für meine Rezension der Scheibe hatte ich mal ein wenig in der Wikipedia gewühlt und bin über diesen Umweg auf das Cover des Songs "Maria's Lied" gestoßen, veröffentlicht als B-Seite und unter dem Namen "Hey Du" von den BEATSTEAKS. Finde ich grandios gelungen!

    Original:

    watch?v=Sygo0y7mnJo

    Cover (live):

    watch?v=LiH4yYG54Ss

    oder besser: Das witzige Video dazu auf der offiziellen MySpace-Seite der Band.

Ähnliche Themen

  1. Der Grosse TV Serien Intro Thread (Teil 3 )
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 19:31
  2. Der Grosse TV Serie Intro Thread
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 02:07
  3. Der Grosse TV Serien Intro Thread (Teil 2 )
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 02:04
  4. Das grosse Musikquiz Teil 2
    Von plattenboss im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 14:29
  5. Das grosse Musikquiz TEIL 1
    Von plattenboss im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 19:49