Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Die 100 besten Sänger

Erstellt von bamalama, 14.11.2008, 14:27 Uhr · 15 Antworten · 43.022 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Die 100 besten Sänger

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Der Knaller aber ist Bob Dylan auf Platz 7. Wenn ich das Songwriter-Genie ins Mikro nölen höre, bekomme ich nicht selten Lust, dem Kerl dafür schallende Ohrfeigen zu verpassen. Allein seine "Performance" beim 85er-"Live Aid"-Konzert fand ich 'ne Frechheit.
    Das sieht Dylan glaube ich sogar ähnlich. Ich meine mal gelesen zu haben, dass er sich selbst für den schlechtesten Interpreten seiner Titel hält...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Die 100 besten Sänger

    Was Tom Waits, Bruce Springsteen und Christina Aguilera in der Liste verloren haben, kann ich nicht nachvollziehen. Also Songwriter sind Waits/Springsteen zwar große Klasse, aber als Interpreten...?!

    Aguilera hat dagegen einfach diese neumodische Knödel-Stimme, wie viele andere ihrer Zeitgenossinnen. Irgendwie scheinen Stimmen heute anders trainiert zu werden, damit sie möglichst stark herausstechen und nicht - wie früher - sich harmonisch ins Gesamtkonzept einpassen.

  4. #13
    Benutzerbild von MJVice

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    22

    AW: Die 100 besten Sänger

    # 1 Michael Jackson ♥
    # 2 Phil Collins
    # 3 Stevie Wonder

  5. #14
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920

    AW: Die 100 besten Sänger

    Die Liste kann man wohl wirklich nicht ernst nehmen. Willie Nelson auf Platz 88 ist fast schon unverschämt, Waylon Jennings ist gar nicht gelistet :kill:

  6. #15
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Die 100 besten Sänger

    Bob Dylan oder Neil Young als Sänger zu bezeichnen zeugt eher von Unkenntnis. Nun ja, ein Jahr alt ist diese Liste inzwischen, vielleicht ist das ja der Grund? Andererseits ist es eine typische Rolling-Stone-Liste...
    Für mich schon seit längerer Zeit der Größte: Michael Stipe von R.E.M.. Eine markante Stimme, mit Höhen und Tiefen, Kraft und Melancholie und einer beeindruckenden Wandlungsfähigkeit. Auf Tonträger und auf der Bühne ein Erlebnis!

  7. #16
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920

    AW: Die 100 besten Sänger

    Deswegen sag ich ja: nicht ernst zu nehmen, die Liste. Wobei man natürlich eingestehen muss, dass sich ein solches Ranking wohl nie wirklich objektiv erstellen lässt.

    Abgesehen von der hinteren Platzierung von Nelson und dem Fehlen von Jennings finde ich auch die Positionierung von Aretha Franklin auf Platz eins völlig überzogen. Ihre Stimme und Songs sind in meinen Augen schon immer gnadenlos überschätzt gewesen. Aber da sind wir wieder bei der Subjektivität...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. JÜRGEN WALTER-Sänger
    Von Andruscha im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 11:22
  2. Cramps Sänger gestorben
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 15:14
  3. JOURNEY hat neuen Sänger
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 19:58
  4. Sänger auf der Flucht!
    Von Gosef im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 15:49
  5. Der Sänger von Spandau Ballet
    Von hey_wickie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 12:30