Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 77

Die beste und die schlechteste Coverversion???

Erstellt von Zapp8787, 04.02.2003, 15:54 Uhr · 76 Antworten · 7.723 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Gut: So ziemlich alles was Joe Cocker und Phil Collins gecovert haben!
    Schlecht: Die aktuellen Charts

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Kazalla postete
    Gut: So ziemlich alles was Joe Cocker und Phil Collins gecovert haben!
    Nee Kazalla, nee! Don't let me be misunderstood und Could you be loved von Joe Cocker... wüüüüüürg! *geht Kotztüte holen*

    Sehr gut:
    - Dy'ar Maker von Cheryl Crow
    - Sometimes it snows in April, ursprünglich gesungen von Prince, als Cover gesungen von einer Dame, deren Namen ich nicht weiß. Ich war aber hin und wg, als ich das hörte. Weiß jemand, wer's war?

  4. #13
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Babooshka postete
    - Sometimes it snows in April, ursprünglich gesungen von Prince, als Cover gesungen von einer Dame, deren Namen ich nicht weiß. Ich war aber hin und wg, als ich das hörte. Weiß jemand, wer's war?
    Könnte das MoIra sein?

  5. #14
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    gut:

    2Pac: "In the Air tonight"

    Bette Middler: "Beast Of Burden"

    Puff Daddy: "Every Breath You Take"

    Guns´n Roses: "Live and Let Die" (die Coverversion von "Sympathy for the Devil" finde ich übrigens ziemlich kacke)

    Weil hier vorhin "Dead Flowers" genannt wurde: es gibt eine sehr schöne Version, ich glaube von den Gypsie Kings. Auf jeden Fall ist sie im Soundtrack von "The Big Lebowski". Gefällt mir fast besser als das Original.

    Mal ne andere Frage: Welche Coverversionen, die in den 80ern liefen, waren gut bzw. schlecht? Mir fällt da spontan ein Heuler ein: "Something's Gotten Hold of My Heart" von Marc Almond und Gene Pitney

  6. #15
    Benutzerbild von Shriekback

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    118
    Kinderfresser postete
    Bates - Billy Jean
    Dafür haben sie ganz andere Stücke wirklich grauenvoll vergewaltigt "Sound of silence" z.B. oder "Goldfinger". Naja, Zimbl konnte noch nie singen.

    Gute (schlechte gibt's sooo viele):

    In Extremo - "This Corrosion" (Sisters of Mercy)
    ? (weiss leider nicht wer das gecovert hat) - "You spin me right round" (Dead or alive)
    Scooter - "Rebel Yell" (Billy Idol) Steinigt mich ruhig
    Hyperchild - "Wonderful Life" (Black?)
    Roxy Music - "Jealous Guy" (J. Lennon)
    Marilyn Manson - "Tainted Love" Ich mag MM.
    The Bates - "Nights in white satin" (Moody Blues)

    Falls mir noch mehr einfällt, poste ich's.

    Shriekback

  7. #16
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Genau, "Beast of Burden" von Bette Midler ist super!

    Coverversionen der 80-er? Da fallen mir gar nicht so viele ein. Außer das berühmte Tainted Love, von dem ich vor kurzem noch nicht mal wusste, dass es ein Cover war. "I feel for you" stammte ja von Prince und wr für Chaka Khan, die damit auch viel Erfolg hatte. War aber auch ein geniales Teil, ich erinnere mich lebhaft daran, wie ich dazu immer ausgeflippt bin in der Disco... Jedenfalls, Prince selber hat es auch gesungen und das war auch nicht schlecht. Selbiges galt für "Nothing compares 2U", aus der Feder von Prince, gesungen von Sinead O'Connor. Prince sang es dann auch mal und ich gebe zu, ich fand seine Version um einiges besser. Liegt aber daran, dass ich diese jammernde, klagende Stimme von Sinead O'Connor nicht vertrage.

    Wo wir gerade bei Prince sind - TLC sangen in den 90-ern mal sein "If I was your girlfriend". TLC gehören für mich zu der (wenigen --> meine Meinung) guten Musik, die die 90-er hervorgebracht haben. Aber dieses Stück von ihnen gesungen klingt irgendwie seltsam.

  8. #17
    Benutzerbild von fuzzydice

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    18
    Kinderfresser postete
    fuzzydice postete
    Gut:
    - Rolling Stones - Dead Flowers
    Das wundert mich als alten Stones-Fan jetzt etwas. "Dead Flowers" ist im Original von den Stones. Geschrieben von Jagger/Richards vom Album "Sticky Fingers" von 1971.
    Echt wahr? wusst ich garnich...
    Das kommt daher weil ich das liedals erstes in der townes van zandt version (in "the big lebowsky") gehört hab, und dann durch zufall die vermeindliche coverversion von den Stones feat. GunsnRoses gefunden hab...

  9. #18
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    ah, genau: townes van zandts version von "dead flowers" meinte ich vorhin! im lebowski-soundtrack war von den gypsie kings diese geniale version von "hotel california"...

    eine 80s-coverversion ist auch "kiss" von prince, gesungen von tom jones

  10. #19
    Benutzerbild von Zapp8787

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    44
    [quote]bubu postete
    gut:

    2Pac: "In the Air tonight"

    Bette Middler: "Beast Of Burden"

    Puff Daddy: "Every Breath You Take"


    Puff Daddy - I´ll be missing you ist eine furchtbare Coverversion. Schon alleine weil Sting weniger Erfolg mit dem Original hatte als P. Diddy.

    Wenn man Madonna - American pie zum erstenmal vor dem Original hört findet man es ziemlich gut. Das Original jedoch vorher und man versteht die Welt nicht mehr. Don McLean ist da echt zu bedauern.
    Dann alle Lieder von Hermes House Band sind entsetzlich. Da ich John Denver meistens gerne höre finde ich es mehr als daneben aus einem schönen und ruhigen Country-Song einen Fetenhit zu machen indem nur irgendwelche Holzköpfe am grölen sind.

    MfG

    Zapp

  11. #20
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Shriekback postete
    Gute (schlechte gibt's sooo viele):
    Scooter - "Rebel Yell" (Billy Idol) Steinigt mich ruhig
    Shriekback
    Da stimm ich mal zu, eines der wenigen hörbaren Lieder von Scooter (und auch das einzige Cover dass wirklich zur Gruppe passte)

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der schlechteste Song der 80er, die 2.!
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 16:17
  2. ...und welcher 80-er Film war der schlechteste?
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 15:02
  3. Der beste ...
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 19:03
  4. Schlechteste / Beste Grand Prix Sieger
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 23:54
  5. Der schlechteste Song der 80er ?
    Von stoni im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:06