Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 77

Die beste und die schlechteste Coverversion???

Erstellt von Zapp8787, 04.02.2003, 15:54 Uhr · 76 Antworten · 7.730 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    okay, mal sehn...

    GUTE COVERVERSIONEN:
    Madonna - Santa Baby
    Madonna - Fever
    Tina Turner - Let's Stay Together
    Phil Collins - You Can't Hurry Love
    Freddie Mercury - The Great Pretender
    Scissor Sisters - Comfortably Numb
    Michael Andrews - Mad World


    SCHLECHTE COVERVERSIONEN:
    ??? - Break My Stride (ist im Moment in den Charts, ganz schrecklich!)
    ALLES von DJ Ötzi !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ??? - Take Me Home Country Roads (Kirmestechno, keine Ahnung von wem)
    Westlife - Mandy
    All Saints - Under The Bridge
    Braids - Bohemian Rhapsody (wer braucht davon ne Hiphop version??? Sakrileg!!)
    Preluders - Losing My Religion (schlimm!!!!!!!!!!!!)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    ihkawimsns postete
    Was ich zur Zeit auch nicht schlecht finde, ist "Word Up" von Korn. Das Original von Cameo war mir irgendwie zu tuntig...
    Da fand ich das Cover von GUN besser

  4. #43
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256
    Die schlechten Cover lassen wir einfach mal weg .. da gibt es eh genügend ...

    .. gute Cover sind für mich:

    Rough Silk - Take a chance on me (Abba)
    Therion - Summer night city (Abba)
    Spiral Tower - Chiquitita (Abba)
    Flowing Tears - One of us (Abba)
    (sowie die restlichen Songs des Tribute Albums)

    Placebo - Johnny & Mary (Robert Palmer)
    Placebo - Daddy Cool (Boney M.)
    Marylin Manson - Personal Jesus (Depeche Mode)

  5. #44
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Allgemein finde ich 98% der Coverversionen schlechter als die originalen Versionen. Gute Coverversionen:

    Notwist - Johnny and Mary (R. Palmer, hat mich ChiMag drauf gebracht, die Placebo-Version kenne ich leider nicht)

    Cowboy Junkies - Sweet Jane (Lou Reed)
    Diese Coverversion finde ich sogar ungefähr 20mal besser als das Original, daß ich immer nur recht durchschnittlich fand.

    Tori Amos - Smells like teen spirit (Nirvana) und Angie (Rolling Stones)
    Mittlerweile ein wenig abgenudelt, aber immer noch gut.

    Ann Pierle - Are friends electric? (Gary Numan)
    Ist eine Holländerin (?!), das Lied ist eine Tori Amos-mäßige Coverversion - nur Klavier und Gesang - Gänsehautgarantie, zumindest bei mir
    !!

    Winni

  6. #45
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Dann will ich zu diesem Uralt-Thread auch noch ein paar Coverversionen ergänzen. Unter den "gleichsprachigen" Coverversionen für positiv herausragend halte ich:

    Genital A-Tech - Dich zu lieben
    Fußpils11 - Griechischer Wein

    In der Masse der deutschen Coverversionen anderssprachiger Titel ragen nur wenige heraus, und zwar nach unten (schlimmer gehts wirklich nicht mehr):

    Preyvet Schmidt - Himmel ist der Platz bei dir (Heaven is a place on earth)

    Nach oben aufgrund besonders ansprechender Umsetzung (oder besser als das Original):

    Denise - Genug ist genug (Whatever I do)
    Lena Andersson - Hasta Manana (Was passt hier besser als deutscher Gesang mit schwedischem Akzent? Das Original ist noch nicht mal als Single veröffentlicht worden)
    Janine Olsen - Ooh Shooby Doo Doo Lang ("Ich sang im Chor von Roland Kaiser ... Udo Jürgens ruft mich täglich an")

    Und dann muss natürlich noch die einzige positiv erwähnenswerte Coverversion einer Coverversion der gesamten Musikgeschichte genannt werden:

    Die Goldenen Zitronen - Am Tag als Thomas Anders starb

  7. #46
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Gute Cover:
    Tanz der Vampire - Totale Finsterniss (Bonnie Tyler - Total eclipse of the heart)

    Wackside vs Sister Sledge - We lost in Music (Sister Sledge - We lost in music)
    Wobei ich da beide mag, wackside hat einfach mehr Tempo reingebracht, und dass sogar geschafft ohne das Original zu verhunzen.

    Darude vs Robert Miles - Children of the Sandstorm (Robert Miles - Children/Darude - Sandstorm)
    Ist zwar eigentlich eher ein Mix, aber wollt ich ma erwähnen.


    Schlechte Cover:

    The Soundlovers - Luka (Suzanne Vega - Luka)
    Mag die wundern die wissen dass ich Fan der beiden Soundlovers bin... aber dass (soweit ich weiss auch einzige) Cover fand ich einfach schlecht.

    Xavier Naidoo feat Reamon - Jeanny (Falco - Jeanny)
    *schüttel*

  8. #47
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Die neue von den Toten Hosen, "Walkampf", kommt mir doch auch irgendwie bekannt vor, vor allem die Melodie des Refrains: "Schiebt den Wal, schiebt den Wal, schiebt den Wal zurück ins Meer." Gab's das schon mal?

  9. #48
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    ihkawimsns postete
    Die neue von den Toten Hosen, "Walkampf", kommt mir doch auch irgendwie bekannt vor, vor allem die Melodie des Refrains: "Schiebt den Wal, schiebt den Wal, schiebt den Wal zurück ins Meer." Gab's das schon mal?
    Ich weiss was du meinst: "da da daaa da dadada" *Ichkommnochdraufochmenno*

  10. #49
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ihkawimsns postete
    Die neue von den Toten Hosen, "Walkampf", kommt mir doch auch irgendwie bekannt vor, vor allem die Melodie des Refrains: "Schiebt den Wal, schiebt den Wal, schiebt den Wal zurück ins Meer." Gab's das schon mal?
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, soll's ein Cover von Funny van Dannen sein, der bei dieser Version auch mit von der Partie war...

  11. #50
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Eigentlich auch ein sehr gutes Cover fand ich immer "Dario G - Carneval de Paris"

    SRT

Ähnliche Themen

  1. Der schlechteste Song der 80er, die 2.!
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 16:17
  2. ...und welcher 80-er Film war der schlechteste?
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 15:02
  3. Der beste ...
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 19:03
  4. Schlechteste / Beste Grand Prix Sieger
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 23:54
  5. Der schlechteste Song der 80er ?
    Von stoni im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:06