Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

Die Mischung macht´s...

Erstellt von bamalama, 26.12.2004, 20:18 Uhr · 33 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Nochmal "YES - OWNER OF A LONELY HEART": Auf der B-seite der Maxi befindet sich eine etwas längere Version als die Single Version.

    @ McFly: Der "True faith (Shep Pettibone Remix)" ist doch mit das geilste was es auf Platte gibt. Unglaublich!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Von welcher Yes - Owner Of The Lonely Heart Maxi redet Ihr. Meine ist 6.15 lang und klingt bei weitem nicht so übel, wie hier beschrieben wird. Gibts hier vielleicht verschiedene?

  4. #13
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TalkTalk postete
    Von welcher Yes - Owner Of The Lonely Heart Maxi redet Ihr. Meine ist 6.15 lang und klingt bei weitem nicht so übel, wie hier beschrieben wird. Gibts hier vielleicht verschiedene?
    @ MARCEL

    guck mal hier:

    http://www.best-of-80s.de/showtopic....ime=1115719788

  5. #14
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    bamalama postete
    TalkTalk postete
    Von welcher Yes - Owner Of The Lonely Heart Maxi redet Ihr. Meine ist 6.15 lang und klingt bei weitem nicht so übel, wie hier beschrieben wird. Gibts hier vielleicht verschiedene?
    @ MARCEL

    guck mal hier:

    http://www.best-of-80s.de/showtopic....ime=1115719788
    ja, aber um welche Maxi es nun geht, ist mir immer noch nicht ganz klar

  6. #15
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo,

    nachdem ja hier - auch von mir - so über die Maxis von Yes hergezogen wird, möchte ich doch einmal eine Lanze für diese Truppe brechen. Die Extended Version von "Love will find a way" ist nämlich ein Kracher.

    Aber um zum ursprünglichen Thema zurückzukommen: Ein ganz typisches Beispiel, wie ein Remix bzw. eine Extended Version die Stimmung und Atmosphäre eines Songs zerstören kann ist der special dance mix von Alphavilles Forever Young. Für sich gesehen und wenn man das Original nicht kennt ist der Mix sicherlich nicht schlecht und ich höre ihn heute auch sehr gerne. Gemessen an der getragenen und stimmungsvollen Single-Version fällt er aber doch etwas ab.

    Es gibt einen DJ-Remix von dem Stück (ich glaube razormaid), der die langsamen und schnellen Passagen zusammenmixt. Na ja, ein Kompromiss halt...

    Viele Grüße.

    synth66.

  7. #16
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    was habe ich mich 1998 auf das erste offizielle REMIX-album meiner lieblingssängerin AMANDA LEAR gefreut. es sollten sogar gleich 2 versionen erscheinen:

    back in your arms (in ITALIEN)
    und
    amanda ´98 - follow me back in my arms (in DEUTSCHLAND)
    jeweils mit anderen versionen.

    gross war die enttäuschung, als ich feststellen musste, dass selbst ich fast alle mixe auf meiner imaginären bontempiorgel besser hinbekommen hätte.


  8. #17
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    Hurra, ein schöner Thread!!
    ich bin ja leidenschaftlicher Sammler von 80er-Jahre-Maxis, also will ich mal meine Eindrücke mitteilen:
    Vorab betreffend meiner Göttin:...

    MADONNA - Like A Prayer
    Die Remix-Version von Shep Pettibone (auf der Immaculate Collection und auch als Single-Veröffentlichung) kommt meiner Meinung nach nicht am geringsten an die Album-Version von Patrick Leonard ran! Diese hat viel viel mehr Power und Emotionalität!!

    MADONNA - Express Yourself
    siehe Like A Prayer...

    MADONNA - Who's That Girl
    Die Maxi-Version hat mich auch nie vom Hocker gehauen. Man wollte sich anscheinend sehr der aufkommenden Freestyle-Welle anschliessen...und Freestyle mag ich ja gar nicht..

    MADNESS - Our House
    Die Skurrilität der 12"-Version macht es einem unmöglich, diesen eigentlich so genialen Track irgendwo nahtlos an einen anderen zu hängen. Schade... Zwischendrin komisches Gefiepse und Echo-Spielereien.

    NIK KERSHAW - I Won't Let The Sun Go Down On Me
    Vom Original-Song ist in der Extended Version eigentlich nicht viel übrig geblieben. Endlos geloopte Instrumental-Hooks werden hier und da mal vom Refrain unterbrochen. Enttäuschend...

    so, ich muss nochmal die archive durchstöbern. das ist erstmal alles, was mir im ersten Brainstorming einfiel..melde mich bestimmt später nochmal...


  9. #18
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    LIZA MINNELLI - love pains

    die 3. auskopplung des albums results (1989) wurde für den SINGLE-release dermassen housig abgemischt, dass der reiz der ALBUM-version (die sehr melancholisch ist) total verloren geht.

  10. #19
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    sehr enttäuschend sind auch einige MAXI-VERSIONEN einer meiner spanischen lieblingskünstler: MECANO!

    mit der Nueva Version Industrial von no pintamos nada konnte ich mich noch anfreunden (obwohl sie kaum etwas mit der original-version gemein hat) - die meisten ihrer MAXI-VERSION klingen eher nach INSTRUMENTAL- bzw. DUB-VERSIONEN (z.b. von japon oder los amantes) - die enttäuschung seinerzeit war gross...

  11. #20
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich habe gerade erstmals die raren JELLYBEAN[/b]-remixes des genialen BEE GEES-songs paying the price of love (auf einer 1993 erschienenen 12" PROMO aus den U.S.A.) gehört - ich bin sehr enttäuscht. sie klingen doch sehr belanglos, discothekenfutter, dass man nach dem (erhofften) "hörgenuss" sofort wieder vergisst.


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. just for fun... (das macht Laune)
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:07
  2. Was macht eigentlich ...
    Von Cryotank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 22:04
  3. Was macht eigentlich......
    Von Folkfriend im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 12:08
  4. Eine fürchterliche Mischung
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 07:36
  5. Suche neueres Lied Mischung Rock/Metal/Rap
    Von Hummel im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.02.2004, 00:32