Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 86

Die *schönsten* aktuellen Coverversionen von 80er Hits

Erstellt von Lutz, 25.11.2003, 23:52 Uhr · 85 Antworten · 14.639 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    "Behind Blue Eyes" - im Original von "The Who" 1971 auf dem Album "Who´s next" zu finden!

    Tracklist:
    1. "Baba O'Riley"

    2. "Bargain"

    3. "Love Ain't for Keepin'"

    4. "My Wife"

    5. "The Song is Over"

    6. "Gettin' in Tune"

    7. "Goin' Mobile"

    8. "Behind Blue Eyes"

    9. "Won't Get Fooled Again"

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Kazalla postete
    "Behind Blue Eyes" - im Original von "The Who" 1971 auf dem Album "Who´s next" zu finden!
    Ok, also haarscharf an den 80s vorbei Das erklärt auf jeden Fall warum mir der Song gar nix sagte...

    Lutz

  4. #43
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Hab mir gestern den Film Clockstoppers reingezogen und da lief plötzlich "time after time", gesungen von einer männlichen Stimme!

    Nach Filmende natürlich den Abspann genau verfolgt und festgestellt
    dass Uncle Kracker (follow me)den Song gemacht hat. War ne echt gute Cover-Version!

    Wundert mich dass der Song nicht als Single veröffentlicht wurde...

  5. #44
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    @musicola

    Hab mir grad das Teil von Uncle Cracker angehört. Is mir ein bißchen zu langweilig, das hat keinen Beat das Teil.
    Da gefällt mir das Orginal von Kim Carnes schon besser.

    MFG Mike

  6. #45
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Lovelord postete
    @musicola

    Hab mir grad das Teil von Uncle Cracker angehört. Is mir ein bißchen zu langweilig, das hat keinen Beat das Teil.
    Da gefällt mir das Orginal von Kim Carnes schon besser.

    MFG Mike
    öööhm, bin ich jetzt beim falschen Zug oder ist das Original von "Time after Time" nicht von Cyndi Lauper?

  7. #46
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    @Kinderfresser

    Äh ich war eigentlich immer der der Meinung das war von Kim Carnes. Aber ich glaub du hast Recht mit Cyndi Lauper. Aber hat Kim Carnes das Teil nich auch mal gesungen, oder bin ich da etwa am falschen Zug.

    MFG Mike

    P.S. O Mann ich lag total daneben, ich meinte natürlich Bette Davis Eyes von Kim Carnes, aber das von Cyndi Lauper "Time after Time" is auch nich schlecht !!!

  8. #47
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Habt Ihr mal den Song von diesem Max gehört? Can't Wait Until Tonight. Soll ja eigentlich aus der Feder von Stefan Raab stammen.
    Irgendwie kam das Teil mir aber bekannt vor und ich bin mal mein Plattenarchiv durchgegangen. Nach langem "vor mir hersummen" hab ich dann herausgefunden, warum mir der Song so bekannt vorkommt.
    Herr Raab hat sich nämlich bedient! Bei Tommy James & The Shondells!
    Hört Euch mal deren Titel Crystal Blue Persuasion an (war eine US No.2 im Jahr 1969). Da entdeckt man aber passagenweise eine hohe Ähnlichkeit mit dem neuen Raab-Song. Ist zwar keine reine Coverversion, doch "neu" ist der Titel von Max nicht.

    Dr.Music

  9. #48
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    An John Mellencamps "Jack and Diane"...

    ...hat sich Weird Al Yankovic



    versucht.



    Unterlegt mit Bildern...



    ...der Simpsons...



    ...kommt die gelungene Coverversion (natürlich mit
    geändertem Text a la Al) gleich doppelt gut.

    Also die 80er sind jetzt auch in der Cartoonwelt schwer angesagt...

    Lutz

  10. #49
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ist zwar nicht mehr ganz so aktuell, aber ich muss es loswerden, weil ich es gerade höre:

    ALANNAH MYLES´ coverversion (2001) des BERLIN-songs like flames halte ich für sehr gelungen. vor dem ersten hören war ich mehr als skeptisch, denn das original ist für mich einer der geilsten 80er-party-songs. doch ALANNAHs version kann sich wirklich hören lassen...


  11. #50
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Haut mich nicht, aber ich finde die neue Single von EMINEM richtig gut:

    Martikas "Toy Soldiers"

    Kein 100% Cover ... aber der Refrain ist gleich.

Ähnliche Themen

  1. Die grässlichsten Coverversionen der 80er in deutsch!!!
    Von neumerder im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 22:38
  2. Die schönsten Videoclips der 80er
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 12:35
  3. Eure schönsten Konzertfotos der 80er
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 12:04
  4. robbie's 80er coverversionen
    Von hupsi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 21:06
  5. Top 10: Uebelste Coverversionen von 80er Hits
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28