Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

Erstellt von ICHBINZACHI, 10.06.2011, 18:04 Uhr · 9 Antworten · 1.653 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Ich beobachte im Moment vermehrt was bei Ebay angeboten wird auf dem Musiksektor, speziell Maxi CD's. Dabei muss ich schon feststellen dass das Angebot stark zurückgegangen ist. Vor ein paar Jahren hat man bei Ebay wirklich alles gefunden, wenn auch in Horrorauktionen. Dieser Eindruck setzt nur die Beobachtung des Amazon Marktes nahtlos fort. Die seltenen Silberlinge die angeboten werden sind fast ausschliesslich nur noch über Händler zu finden, die "Sofort-Kauf" als Standard nehmen und keine 0815 Auktionen mehr machen. Und ... von vornherein sehr teuer angesetzt.

    Der Ausverkauf der 80er geht also unaufhaltsam weiter ...

    Seht ihr es ähnlich ... ganz abgesehen davon dass die Händlerconnection gezielt untereinander die Preise hochtreibt sobald mal ein Interessent für ne 1 Euro Auktion da ist, wird getrieben und getrieben in der Hoffnung der "reale" Bieter haut noch mal einen drauf. Deutlicher gehts manchmal gar nicht, aber man kann nichts dagegen tun.

    Langsam und immer mehr bin ich sehr froh über die Heiligtümer die mir im Laufe der Jahre untergekommen sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von corrosion

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    60

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Ich versuche ne Brücke zu finden, die sich zwischen "teuer gekauft" und "zum anhören besorgt" spannt.
    Man muß Abstriche machen, wenn's um den Alltag geht.
    Dafür reichen mir im Auto auch meine mp3's.

  4. #3
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Zitat Zitat von corrosion Beitrag anzeigen
    Ich versuche ne Brücke zu finden, die sich zwischen "teuer gekauft" und "zum anhören besorgt" spannt.
    Man muß Abstriche machen, wenn's um den Alltag geht.
    Dafür reichen mir im Auto auch meine mp3's.
    Also dazu sind Sammlerstücke nicht da, das sie nur mal so 08/15 im Auto gehört werden.
    Schließlich hängen da auch Erinnerungen dran.

    Du musst halt heutzutage echt den richtigen Zeitpunkt erwischen, um günstig an was
    ranzukommen. Ist mir vor 2 Monaten passiert: Ohne Schei** hat jemand aus Holland
    die Jigsaw - Sky High Cardsleeve Maxi-CD (Dureco) für 1,00 Euro ..ich wiederhole: einen Euro !!!!.....zum Sofortkauf angeboten. Hab ich natürlich sofort zugeschlagen,
    aber doch ein wenig Angst gehabt, in welchem Zustand der Artikel ist, wenn er bei mir
    ankommt, Aber außer einem kleinen unscheibaren Sticker auf der Front war das Cardsleeve und die CD im Zustand zwischen 1 und 2.
    Brauchst halt heute Leute, die keine Ahnung haben, was die Dinger für Sammlerwert haben, ansonsten musst du halt Augen zu und durch, bzw. abwarten bis es günstiger
    wird. Habe auch schon ne "Super Hit Sensation" CD von 1986 für 3 Euro SK bekommen.

    Also heutzutage brauchst du Glück, ständiges "Auf der Lauer liegen" und sich echt
    abrackern, damit man irgendwann die Sammlung so komplett wie möglich bekommt.

  5. #4
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Sammlerwert hin oder her - wenn die Teile letztlich wegen des hohen Startpreises/SofortKaufen-Preises nicht verkauft werden, hat der Händler gar nichts davon.
    Gerade heute (12.06.2011) ist die erste High Life CD für 25,50 EUR über die Theke gegangen, das ist also ein recht realistischer Preis (die Auktion startete bei 1,-). Völlig blödsinnig ist es, wenn diese CD immer mal wieder zu haben ist für Sofortkauf 85,-, das ist fern jeder Realität und findert eben auch keinen Käufer.

    Und die Eingangsthese kann ich damit bestätigen: die Nachfrage nach 80er Tonträgern ist inzwischen wieder auf einem normalen Niveau, der Hype ist vorbei. Nur die Verkäufer raffen das nicht... nun ja, es gilt immer noch: kommt Zeit, kommt CD.

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    nun ja, es gilt immer noch: kommt Zeit, kommt CD.
    Genau geduldig sein und Preis und Leistung abwägen ...
    zuschlagen wenn passt ... kommt Zeit kommt CD eben
    Sofortkauf Auktionen müssen schon was seltenes sein und gekauft wird dann nur wenn man wirklich Angst haben muss, dass einem die Scheibe schon zum x-ten Mal vorher durch die Lappen gegangen ist ... 65 Euro für die Sweet Connection Need your Passion ... schwitz, perlen an die Hände und klick drauf ...

    gibt jetzt nur noch EINE EINZIGE Maxi CD aus 1989 wo ich überhaupt noch einen Sofortkauf in fast egal welcher Höhe mitgehen würde ! Eine Einzige !
    Naja ... zwei vielleicht

  7. #6
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    So etwas ähnlich fällt mir bei ebay im Bereich Vinyl elektronische Musik (also z.B. House, Hip Hop) auf. Einzelne gute Vinyls bekommt man fast nur zum Sofortkauf-Preis, und als "Dj-Sammlungen" werden gefühlt seit Jahren immer die gleichen schrottigen Releases hin-und her-ver-/gekauft (weil die keiner haben will) (ich glaube bei 80er-"DJ-Sammlungen" ist das ähnlich). Vermutlich sind die guten Stücke einfach alle schon aussortiert worden.

    Besonders ärgerlich finde ich übrigens, daß alleine ich mehrere Leute kenne, die ihre Schätze, im Keller oder im Umzugskarton verrotten lassen und nur zu faul sind, sie auf den Markt zu werfen.

  8. #7
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Ich habe den ebay- Markt die letzten zwei Jahre beobachtet und auch einiges versteigert. Mir ist dabei aufgefallen, dass gewisse CD`s sehr hoch im Preis gingen, wenn sie zuvor eine geraume Zeit überhaupt nicht angeboten wurden. Sobald das hohe Angebot beendet war, setzten zig ebayer den gleichen Artikel ein - und der Preis ging (natürlich) wieder nach unten.

    Z. B. hatte ich eine MCD angeboten, wo bei sage und schreibe 120 € Schluss war. Schön dachte ich - war aber leider ein Spassbieter gewesen.
    Als ich den Artikel dem Bieter mit dem zweithöchsten Gebot angeboten hatte, war der nicht mehr interessiert - klar, da die CD mittlerweile für Sofortkauf von 80 € zu haben war. Z. Zt. geht diese Scheibe für etwas über 40 € weg. So ist das nun mal bei ebay.
    Die MCD habe ich noch - abwarten

  9. #8
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Was macht eigentlich "Spaß" daran, auf etwas zu bieten, daß man gar nicht haben möchte?

  10. #9
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Zitat Zitat von lärmbär Beitrag anzeigen
    Was macht eigentlich "Spaß" daran, auf etwas zu bieten, daß man gar nicht haben möchte?
    Nach meiner Erfahrung sind das zwei Arten von Menschen: Die einen, die Beträge einfach hochbieten, weil sie Spass daran haben den Verkäufer zu veralbern oder einfach kriminell sind oder welche, die zwar den Artikel wollen, sich aber von der Hitze des Augenblicks haben mitreißen lassen und zuviel bieten. Letzteres ist mir zwar auch schon passiert, aber wenigstens stand ich dann dafür auch gerade!

    Was mir speziell bei Ebay auffällt, ist ja der starke Rückgang allgemein an 1 Euro Startgeboten (nicht nur bei seltenen CDs). Daran ist aber Ebay selbst schuld, bzw. hat solche Kunden in den letzten Jahren systematisch vergrault. Nun muss man halt länger auf die letzten Schätze lauern, wenn man ein Schnäppchen machen will (macht ja auch Spass irgendwie).

    Ich denke, solange es Irre gibt, die für MaxiCDs 80 Euro und mehr ausgeben, kann der Markt ja noch nicht ganz zusammen gebrochen sein.

  11. #10
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Ebay Schlimmer Denn Nimmer - Angebote sehr mager geworden oder überteuert

    Danke für die Auflklärung. Wobei unter "kriminell" verstehe ich etwas, wovon der Kriminelle in irgendeiner Weise einen Nutzen hat, aber hier, naja man muß nicht alles verstehen.

    Ich habe noch nie bei ebay verkauft, wollte das aber demnächst tun, inwiefern werde ich als einfacher Verkäufer von ebay "systematisch vergrault"?

Ähnliche Themen

  1. Wird es immer schlimmer oder meine ich das nur?
    Von SonnyB. im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:24
  2. "eBay mal anders" oder "Manche mögen's heiß"
    Von Shriekback im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 15:36
  3. GELÖST!!! Es geht mir nimmer ausn.........
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 21:27
  4. Sehr rares ebay Futter
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 16:10
  5. Kassettentäter Lp gesucht !! Angebote bitte mailen !!
    Von Minimal-Markt im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 21:20