Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 43

Einmalige Gnade *gg*

Erstellt von Muggi, 23.06.2004, 15:38 Uhr · 42 Antworten · 3.601 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Culture Beat Inside out (Accoustic Version)

    Sting Russians Sorry, aber ich mag seine Stimme einfach seeehr selten

    Dem J.B. würde ich mich wegen Peter Cornelius und Pur anschließen!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Muggi postete
    ...das war WORLDS APART.

    Und bitte keine One Hit Wonder, da ist es nicht schwer, nur ein Lied gut zu finden...
    Wieso One-Hit-Wonder? Die hatten doch den einen oder anderen "Hit": Everlasting Love, Could It Be I'm Falling In Love...

    Nicht, dass ich die verteidigen will, oder so, ne ne ne!

    McFly

  4. #33
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Ich hab die doch auch damit gar nicht gemeint...

    Aber hier tauchten schon ein paar auf...

  5. #34
    Benutzerbild von Dominator

    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    380
    Muggi postete
    bamalama postete
    Muggi postete
    ChiMag postete
    Caught in the Act - Baby come back
    War - glaube ich - eine der letzten Singles von CitA, aber die ging einfach nur richtig gut in die Beine, war eine Art gute Laune Song.
    Das war nicht CITA, das war WORLDS APART.
    Suchst Streit, was?







    ...oder vielleicht war's ja doch wer ganz anderer...









    , aber das war zu verleitend

  6. #35
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256

    Und ich meinte definitiv CiTA - nur so am Rande .

    @ Topic
    Doors - Riders in the storm
    Die Jungs waren irgendwie gut und denoch, mir gefiel nur dieser Song, die anderen war so "chaotisch".

    Katja Ebstein - Theater
    Der Song hatte für mich was, war nicht typisch Schlager (wenn es das gibt btw. man es so nennen mag - und nein, habe nichts gegen Schlager ).

    Tanita Tikaram - Twist in my Sobriety
    Ihre Stimme fand ich toll und ihr Debüt war gleich in meinen Ohr - die Nachfolger inkl. Album haben das aber nicht mehr geschafft.

    Tracy Chapman - Revolution
    Der Text war ansprechend, Stimme hart an der Grenze. Mit anderen Songs war dann die Grenze überschritten, also blieb es der eine Song.

    Nena - Leuchtturm
    Ich erinnere mich noch gut, wie Freundinnen von mir regelrecht dem "Nena Wahnsinn" seinerzeit erlegen sind. Ich verstand es nicht! Dachte, mit dem Song könnte es sich ändern - Fehlanzeige. Es blieb der einzige, der mir von Nena gefiel.

  7. #36
    Benutzerbild von Tusk

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    144

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Zitat Zitat von Muggi Beitrag anzeigen
    Bands/Sänger, deren komplettes Œuvre bei Euch normalerweise keinerlei Interesse hervorruft, aber es trotzdem ein einziger Titel geschafft hat, in Euren Ohren Gnade zu finden?
    Wundervoll - und eine neue Idee für eine persönliche Liste !

    Ich reihe mich unter diejenigen ein, die Scooter's "Break it up" mochten, habe sogar damals die Single CD (verschämt...) gekauft!
    Weitere:
    "Dirty Diana" - Michael Jackson
    "Love at first sight" - Kylie Minogue
    "Let it be" - Beatles
    "Sie ist weg" - Fanta Vier
    "High on emotion" - Chris de Burgh
    "System addict" - Five Star
    "Wünsch dir was" - Die Toten Hosen
    "Loving the alien" - David Bowie
    "Nothing will change" - Christopher Cross

    Grüße!

  8. #37
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    @Tusk

    Haha - hast da einen schönen Thread entdeckt - muss ich auch mal nachdenken - verschämt? Gibt da auch Überschneidungen mit dem hier *g*

    Eure musikalischen Lieblinge, für die ihr mächtig Häme geerntet habt...

  9. #38
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    da hätte ich auch etwas zu bieten:

    Helene Fischer - From here til forever (K.R.Remix Edit)

    alles andere von Ihr kommt mir ganz und gar nicht auf den Plattenteller oder mp3-Player,aber diese Nummer ist ein richtig gelungener Pop-Song

  10. #39
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Moin!

    In dem Erscheinungsjahr habe ich ein Mädel auf meine Schule angehimmelt, die hörte gerne das hier:


    Das war eigentlich übehaupt nicht meine Mukke, aber bei der Erinnerung lache ich mich heute noch schlapp ^^

    MfG

  11. #40
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Tina Turner - Nutbush City Limits

    Eigentlich logisch, damals in der 9.Klasse im Schreibmaschinenkurs (kennt sowas noch jemand) auf der alten Olympia haben wir zu dem Song immer zu einem bestimmten Text im Takt der Mucke "getippt".
    Das war eigentlich imner das Highlight in diesem Unterricht.
    Ich denke, aufgrund dieser Einlage hatte ich überhaupt Bock auf diesen "freiwilligen" Kurs und kann bis heute 10 Finger blind schreiben und das gar nicht mal langsam, was in meinem Job immer von Vorteil war (eher fertig, pünktlich Feierabend).
    Der Nachteil: "Komm Toddy, schreib du die Scheiße eben schnell....."
    Später auf der PC-Tastatur habe ich mich beim Schreiben schon mal selbst überholt.
    Mein Gott, war ich froh über die "Backspace-Taste"



    Und komischerweise Tina Turner - Simply the Best (weiß auch grad nicht warum)



    Alles Andere von Tina lässt mich kalt....

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte