Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 43 von 43

Einmalige Gnade *gg*

Erstellt von Muggi, 23.06.2004, 15:38 Uhr · 42 Antworten · 3.603 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Tusk

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    144

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Das Thema hat mich ziemlich gepackt und wird mich auch die nächsten Tage noch beschäftigen. Fein!

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    Helene Fischer - From here til forever (K.R.Remix Edit)
    alles andere von Ihr kommt mir ganz und gar nicht auf den Plattenteller oder mp3-Player,aber diese Nummer ist ein richtig gelungener Pop-Song
    Wie hast Du das denn überhaupt gefunden?? Und stimmt, auf die Stimme könnte ich zwar verzichten, aber der Rest ist gar nicht so übel (aber auch tatsächlich nur in dieser Remix Version! Habe versehentlich erst in die Originalversion reingehört ).

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Alles Andere von Tina lässt mich kalt....
    Mich erreicht Tina auch nur mit einem Lied einigermaßen: "One of the living"

    Mein Grübeln hat noch Folgendes ergeben:
    "I'll be there for you" - Bon Jovi
    "Something diabolical" - Bloodhound Gang (wobei die BHG ansonsten nicht nur an mir vorbei geht, sondern ich sie sogar eher abstoßend finde)
    "Gypsies, Tramps and Thieves" - Cher

    gelten auch zwei Lieder?:
    "Yellow" und "Talk" - Coldplay
    "Learning to fly" und "High hopes" - Pink Floyd

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Okay, dann mach ich auch mal :

    Auf Anhieb fallen mir ein:

    "Saragossa Band" - ich mag die Band sonst überhaupt nicht, aber "Rasta Man" find ich schon irgendwie geil.

    bei "High On Emotion" von "Chris De Burgh" bin ich auch bei dir, Tusk. Den Rest von dem find ich grauenvoll, besonders schlimm "Lady in Red".

    "Backstreet Boys" - "Larger Than Life", da ist wenigstens ein bisschen Pep drin, die anderen Lieder von denen find ich schnarchig.

    "James Blunt" ist eigentlich auch nicht mein Fall, aber "Wisemen" und "Stay The Night" gefallen mir schon irgendwie.

    Bei "Katy Perry" gefällt mir eigentlich nur "Hot 'N Cold", den Rest mag ich nicht.

    Für's erste war's das , vielleicht fällt mir noch was ein. Abert jetzt bin ich zu müde.

    EDIT: Da ich grad noch die "Beatles" lese ... ich mag die zwar sonst auch nicht, aber wie Tusk "Let it be" und "Lady Madonna" doch irgendwie, auch wenn im Eingangspost ein Titel steht.

  4. #43
    Benutzerbild von Tusk

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    144

    AW: Einmalige Gnade *gg*

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    Okay, dann mach ich auch mal :
    bei "High On Emotion" von "Chris De Burgh" bin ich auch bei dir, Tusk. Den Rest von dem find ich grauenvoll, besonders schlimm "Lady in Red".
    Vielleicht nicht grauenvoll, eben einfach wie Muggi in Post #1 sagt: Ruft kein Interesse hervor. Ich find's aber immer sehr spannend zu sehen, welche Musik Menschen als grauenvoll erleben.

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    EDIT: Da ich grad noch die "Beatles" lese ... ich mag die zwar sonst auch nicht, aber wie Tusk "Let it be" und "Lady Madonna" doch irgendwie, auch wenn im Eingangspost ein Titel steht.
    Ich muss allerdings gestehen, dass ich die Schönheit von Let it be erst durch die Ferry Aid Version erkannt habe...und nur deshalb mag ich mittlerweile auch die Beatles-Version hören.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345