Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Erinnerungen an PETER GRIFFIN

Erstellt von schacki, 27.01.2007, 20:01 Uhr · 21 Antworten · 12.619 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von schacki

    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    27

    Erinnerungen an PETER GRIFFIN

    Vor kurzem ist der Disco-Sänger Peter Griffin ("Step by Step", "Spiderman") verstorben. Leider habe ich bis jetzt keine Informationen finden können, wie er gestorben ist. Hat vielleicht jemand etwas darüber erfahren oder gehört?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ccc---

    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    105
    Oh je

    "I've Lost My Way" gefällt mir immer noch irrsinnig gut ...

  4. #3
    Benutzerbild von ccc---

    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    105
    Das hab ich im Web gefunden:

    Alexandra Kamp: Trauer um ihren Vater

    Als der Tod kam, war Peter Kamp (66) ganz allein. Ein Hausmeister fand den Vater von TV-Star Alexandra Kamp (40) leblos im Bett einer Pension in Baden-Baden. Dort hatte er vor ein paar Wochen ein Zimmer bezogen. Peter Kamp drehte 1968 mit Tony Marshall den Film „Husch, husch ins Körbchen“. In den 80ern kam er als Peter Griffin mit Disco-Hits wie „Step by Step“ in die Charts. Ein Ex-Kompagnon: „Peter war kein Geschäftsmann. Seine Ehe scheiterte, er wurde insolvent. Zuletzt litt er unter Depressionen, trank zu viel Alkohol.“
    Scheinbar wieder mal so eine traurige Geschichte von einem Star aus den 80s, der es danach "nicht geschafft hat"

  5. #4
    Benutzerbild von Karat

    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    244
    So langsam hab ich die Schnauze aber voll, sowas zu lesen. Ich hatte die Nachricht schon am Freitag erhalten. Im Dezember hatte ich noch Kontakt mit Peter, weil ich ein Special mit ihm für Music-Pleasuredome machen wollte. Leider kam uns jetzt der Tod zuvor. Ich bin mal wieder völlig geplättet!
    Wünsche Alexandra und allen anderen Verwandten viel Kraft und mein herzliches Beileid!

    Chris

  6. #5
    Benutzerbild von schacki

    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    27
    Das habe ich auch gelesen. Sogar in der BILD Zeitung stand das drin. Nur über die Hintergründe, woran er gestorben ist, wird leider nicht erwähnt

  7. #6
    Benutzerbild von Karat

    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    244
    Gestorben ist er schon am 17.01., also nicht erst vor wenigen Tagen. Die Beerdigung war auch schon. Dass über die Hintergründe seines Todes nichts näher gesagt wird, liegt sicher auch an seiner Familie. Man weiß auch nicht, was der Wunsch von Peter war, wie weit die Medien über sein Leben informiert werden sollten. Allein die Aussage in der Zeitung, er habe viel getrunken und litt unter Depressionen ist mir zu platt. Was heißt schon "viel trinken"? Was heißt "depressiv"? Ist man gleich ein Trinker, wenn man mal in der Öffentlichkeit etwas angesäuselt angetroffen wird? Ist man gleich depressiv, wenn man nicht der sprudelnde Quell an Komik ist? Was ich von ihm wußte war, dass er - egal was er angefaßt hat - Dinge nie halbherzig gemacht hat und sich für seine Interessen auch eingesetzt hat. Das klingt nicht nach "versoffen" oder "depressiv". Sowas ist immer mit Vorsicht zu genießen und wirkt für mich eher wie "Füllmaterial" für einen Bericht, der sonst nur einen Satz lang gewesen wäre.

  8. #7
    Benutzerbild von Guinnes67

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    342
    ...wieder einer weniger... Ich erinnere mich an "Inside Out".

    Gruß
    Guinnes67

  9. #8
    Benutzerbild von schacki

    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    27
    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Mich hat das nur so geschockt, weil ich Peter seit gut 27 Jahren kenne. Habe früher den Fan-Club geleitet. Aber klar hast du recht, die Familie wollte es vielleicht auch nicht, daß darüber zuviel Preis gegeben wird.

  10. #9
    Benutzerbild von ccc---

    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    105
    @Schacki: Gab's da auch mal eine Website von dem Fanclub? Ich hab gestern das Web einige Zeit nach Infos über Peter Griffin abgesucht, hab aber so gut wie nix gefunden. Ich kenn auch kaum Songs von ihm, aber jene die ich kenne, haben mir damals rund um 1980 schon sehr gut gefallen.

    Seine Karriere bezüglich Disco-Musik scheint ja nicht sehr lange gewesen zu sein? Hat aber einige tolle Songs hervorgebracht.

    Hab übrigens nicht gewusst, dass er Deutscher war. Ich hatte immer auf einen Engländer getippt. Vermutlich einfach wegen des Künstlernamens.

  11. #10
    Benutzerbild von schacki

    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    27

    Tod von Peter Griffin

    CCC: Als ich die Fan-Club Geschichte mit Peter Griffin machte, war mir das Medium Internet noch fremd. Das war in der Zeit 1980-ungefähr 1984. Insgesamt hat Peter auch nur 2 LP`s rausgebracht, "Hurricane Is Coming" und "Step By Step". Danach hat hat er noch einige Singles gemacht (u.a. "Letric Metric", "Inside Out").

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peter Griffin
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 15:42
  2. PETER GRIFFIN Discographie
    Von schacki im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 13:08
  3. Peter Griffin
    Von Awe1406 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 10:59
  4. Peter Griffin - Infos gesucht!
    Von obsession im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2002, 12:58