Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 40

ESC 2015 in Österreich

Erstellt von waschbaer, 30.11.2014, 15:59 Uhr · 39 Antworten · 2.215 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Hardy

    Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    15

    AW: ESC 2015 in Österreich

    Ach ja: Australien darum, weil Australien trotz des großen geografischen Unterschieds Mitglied der EBU ist und seit Jahrzehnten dort unten eine riesen Fangemeinde existiert. Es ist wegen des 60jährigen Jubiläums auch eine einmalige Teilnahme. Sollte Australien gewinnen, sind sie natürlich qualifiziert, nur muss der nächste ESC in einer europäischen Stadt ausgetragen werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    1. SEMIFINALE
    Meine ersten Eindrücke
    16 Teilnehmer

    Meine Favoriten
    1. Rumänien
    2. Dänemark
    3. Ungarn
    4. Estland
    5. Moldau
    6. Belgien
    7. Serbien
    8. Niederlande
    9. Russland
    10.Albanien

    Wären so meine 10 Kandidaten für das Erreichen des Finales. Mal sehen wie es nachher tatsächlich ausschaut. Für mich viele klassische ESC Beiträge die immer schwer einzuschätzen sind. Mein Hang zum Dance Pop sicherlich in der Auswahl viel zu weit vorne wie immer ...



    So schlimm fand ich es gar nicht ... wie immer kunterbunt vom klassischen ESC Song bis zur Dance Pop Nummer alles dabei
    Musikalisch bis auf den finnischen Beitrag ganz ansprechend

  4. #13
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    puuuh Dänemark ist raus ... Hammer
    Moldau auch leider immerhin 7 von 10 richtig getippt

    Qualifiziert sind:

    Armenien
    Belgien
    Griechenland
    Estland
    Serbien
    Ungarn
    Russland
    Albanien
    Rumänien
    Georgien

    Ausgeschieden:

    Moldau
    Niederlande
    Finnland
    Mazedonien
    Weißrussland
    Dänemark

    Gesetzte Teilnehmer die auch kurz vorgestellt wurden:

    United Kingdom (mein persönlicher Favorit bisher diese Mischung aus Doop / Ragtime + Right Said Fred)
    Australien (mit Soul ist letztes Jahr(?) schonmal jemand gescheitert, aber nun aus Australien ... schlecht ist der SOng nicht)
    Österreich (der Song hat was ... aber da gab es schon Songs die ausgeschieden sind die besser waren ... sinnige Redewendung)
    Deutschland (ja ne ... in den Top 7 Staaten maximal der 4. Platz)
    Italien (typische Italo Pop Schnulze ... da hat schonmal jemand in den letzten Jahren übberraschend mit abgeräumt)
    Frankreich (vive la France ... tout mir enough ... dann lieber was poppiges aus Frankreich ... durchreichen bitte)
    Spanien (was war das ? wieder derselbe trallala aus derSonnenseite Europas ... ja ne geh mir ab)

    Favorit nach dem 2. SEMIFINALE incl. gesetzte Teilnehmer ...

    tja ... ich würde mal sagen daß die Engländer eine Rolle spielen könnten .. ist nen Ohrwurm
    unterschätzen darf man die Rumänen nicht und die Serbin mit ihrer Botschaft ... die Ungarn haben nur Außenseiterchancen
    Estland ... das Duett fand ich mal anders und eine ganz tolle Stimme womit vergleichen? Der Beitrag aus Belgien könnte auch Punkte holen, war nen überzeugender Beitrag obwohl ich erst dachte was der M........i auf der Bühne macht. Einzig .... ich fand das eigentlich traurige Thema des Rumänischen Songs irgendwie zu fröhlich und bei den Ungarn ging es um Krieg und Frieden und der Hintergrund war total anders als was man denken würde ... hmmm

    Schaun wir mal das zweite Halbfinale auf Phoenix am Donnerstag 21 Uhr bis 23 Uhr

  5. #14
    Benutzerbild von Hardy

    Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    15

    AW: ESC 2015 in Österreich

    Nachdem die Niederlande raus sind, was eigentlich schade ist, und auch die Dänen, da bleibt nicht viel übrig. Mir sind die Balladen zu langweilig, vor allem das griechische Sub-Bond-Thema. Vom Auftritt her ok waren im ersten SF noch Serbien mit ihrer Beth Ditto Kopie, der Mini Bruno Mars aus Belgien und die Esten, die sehr symphatisch rüberkamen und das Lied so etwas wie ein sich langsam entwickelnder Ohrwurm ist. Musikalisch haben die Rumänen überzeugt.

    Meine Begeisterung für den englischen Beitrag hat sich etwas abgekühlt. Meine Hoffnungen konzentrieren sich also auf Australien, den Song finde ich absolut überzeugend. Derzeit sind meine Top 3 Australien, Estland und Deutschland. Außenseiterchancen noch für England, Serbien und Rumänien. Ob da nach heute abend noch etwas verändert werden kann ?

  6. #15
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    Kurzfristiger TV TIP
    HEUTE AB 21 UHR (GLEICH !!!) AUF PHOENIX
    DAS 2. SEMIFINALE DES EUROVISION SONG CONTEST 2015 in WIEN


    *** finds grade mal lollig überhaupt und so .... ist ja Conchita Wurst's Sender boooah ... Rise like a Phoenix *jajaja

  7. #16
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    Beitrag 1 kam ja nun aus Litauen
    und bei dem Song hatte ich schonmal ein erstes ernsthaftes ... dieser Song könnte es werden Gefühl
    Man könnte jetzt mal das Finale überspringen bis zum Ende des Votings ... !!!

    Beitrag 2 aus Irland ... ja ne sorry ... der Song gefällt mir gar nicht

  8. #17
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    nr. 10 Lettland
    also jetzt geht das zittern schonmal los ... ich hoffe mal das dieser Song ein MÄCHTIGES Wort mitredet bei der Vergabe des Titels dieses Jahr ... selten so ein geiles Arrangement gehört !!!

  9. #18
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    #13 Schweden Wäre schade ... Zeichentrick in den Beitrag einarbeiten und das LIVE ...
    neben dem lettischen Beitrag weigstens mal Beiträge wo man auch diesen Gesamteindruck mal ausreitzt
    wie geil ist das denn ... die figur die sich neben ihm hinsetzt ... wie der Moderator aber sagte ... leider ist es nur die Idee ... die Pop Nummer ist eigentlich ein laues Lüftchen und nichts neues

  10. #19
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    #15 Zypern ... zittere mal um diesen Beitrag der soooowas von geil gesungen wird ... also tec Effekte gegen echte Kunst
    also wunderbar anzuhören WIRKLICH GUT

  11. #20
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: ESC 2015 in Österreich

    #16 Slowenien endlich spielt mal einer eine Luftgeige hahahahaha lol
    bei ihr hab ich das Gefühl die singt nicht live ... aber naja ... auch ganz nette Melodie und hat was eigenes drinn

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESC 2014 in Dänemark
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 18:23
  2. 1977 ESC Silver Convention Telegram in deutsch ???
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 21:48
  3. Suche "dancing in the Desert" von Wondercross?
    Von Italofan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 23:37
  4. 2010 - Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2003, 00:04
  5. Videoboom in den 80ern!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2002, 06:07