Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 38

Eure HITS 2004

Erstellt von bamalama, 18.11.2004, 20:50 Uhr · 37 Antworten · 3.414 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    OT
    Eeeeeecht? Ist ja witzig! Ich liebe diese Gruppe! Allerdings kanntest Du sie dann wohl in einer anderen Formation als ich sie mag... waren die nicht anfangs zu dritt? Das musst Du mir bei Zeiten unbedingt mal alles erzählen!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Meine Top10 ohne Reihenfolge:

    Juli - Die perfekte Welle
    Natascha Bedingfield - These Words
    Anastacia - Sick and Tired
    Outkast - Roses
    Outkast - Hey Ya (auch in der James-Last-Version sehr zu empfehlen, gibt's aber nicht auf CD, sondern nur Live und in Farbe )
    Limp Biskit - Behind blue eyes
    Sportfreunde Stiller - Siehst du das genauso?

    erst dieses Jahr entdeckt/wiederentdeckt:
    Mick Jagger - Hard Woman (1985)
    Steve Winwood - Valerie (1982)
    Catatonia - Dead from the waist down (1999)

  4. #13
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Top Ten 2004, allerdings ohne wiederentdeckte Songs:

    1. Franz Ferdinand - Take me out
    2. Keane - Somewhere only we know
    3. Morrissey - Irish blood, english heart
    4. Hoobastank - The reason
    5. Wir Sind Helden - Denkmal
    6. Robbie Williams - Radio
    7. Nelly Furtado - Powerless
    8. R.E.M. - Leaving New York
    9. Fountains Of Wayne - Stacy`s Mom
    10. Maroon 5 - This love

  5. #14
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Hab doch noch einen vergessen. Dann sind's zwar elf, aber was soll's:

    Nelly Furtado - Try

  6. #15
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Nicht so ganz einfach, aber versuchen wir es mal.

    1. Juli: Die perfekte Welle
    2. Wir sind Helden: Denkmal
    3. Franz Ferdinand: Take me out
    4. The Libertines: Can´t stand me now
    5. Paul van Dyke / Peter Heppner: Wir sind wir (vor allem das VIDEO)
    6. Client: In it for the money
    7. Robbie Williams: Radio
    8. REM: Leaving New York
    9. Natasha Beddingfield: These words
    10. U2: Vertigo

    wenn ich weiter machen müsste, dann kämen sicherlich noch die folgenden Songs auf den Plätzen ...

    11. Wir sind Helden: Aurelie
    12. Vanilla Ninja: Blue Tattoo
    13. Within temptation: Running up that hill
    14. Nightwish: Nemo
    15. Corrs: Angel
    16. Juli: Geile Zeit
    17. Mia: Hungriges Herz
    18. Athena: For real
    19. Keane: Somewhere only we know
    20. Nelly Fortado: Forca

    Es gab dieses Jahr einiges, was mir gefiel, weil ich könnte echt noch weitermachen.

  7. #16
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    bamalama postete

    EURE TOP 10 des jahres 2004 ist hier gefragt!
    ich muss mich korrigieren - eigentlich sollte es heissen:

    EURE TOP HITS des jahres 2004 sind hier gefragt!

    es spricht also nichts gegen eine längere liste...

  8. #17
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Auch ohne Reihenfolge...
    Songs, die mir halt 2004 aufgefallen sind....
    und für die man mal den Gang rausnahm, den Bürostuhl zurücklehnte und über dieses und jenes nachdachte...


    Nightwish: Nemo
    Evanecense - My Immortal
    Evanescence - Bring Me To Life
    Linkin Park - Numb

    Thom - Principle Of Joy
    Keane: Somewhere only we know
    Hoobastank - The reason
    Reamon - Supergirl (zwar von 2000 aber erst im diesem Jahr bewusst wahrgenommen)

    Anastacia - Left outside alone
    Anastacia - Sick and Tired
    Depeche Mode - Enjoy The Silence 2004 (Remix by Mike Shinoda)
    Alphaville - Dance With Me (Paul van Dyk 2004-Remix)

    und die Deutschen:
    Sind hauptsächlich Songs, die immer auf Arbeit liefen und unter Kollegen (männlich) mitgesungen wurden...
    Das war immer ´ne Heiden-Gaudi (besonders bei Rosenstolz).

    Rosenstolz - Liebe ist alles
    Virginia Jetzt - Ein Ganzer Sommer
    Paul van Dyke / Peter Heppner: Wir sind wir
    Wir sind Helden - Denkmal
    Juli - Die perfekte Welle
    Annett Louisan - Das Spiel (tja, so sind Frauen halt wirklich )

  9. #18
    Benutzerbild von Sadistica

    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    47
    01 Autoaggression ~ Blau
    02 Aslan Faction ~ Bring On The Dying
    03 Die Raketen ~ So Fuckin' Yeah
    04 Die Raketen ~ Tokyo
    05 Alan Braxe & Fred Falk ~ Rubicon
    06 Mia ~ Hungriges Herz
    07 Eric Prydz ~ Call On Me
    08 Lexy & K-Paul ~ Vicious Love
    09 Eric Prydz ~ 5ex'n'Sun
    10 Pink Grease ~ The Pink G.R.Ease

  10. #19
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Caters Hall of Fame 2004:

    Die Absolute Nummer 1:


    Daraus speziell der Titel-Song

    weitere:

    INTERPOL: Slow Hands
    FRANZ FERDINAND: Take Me Out / This Fire
    SNOW PATROL: Run
    BAD RELIGION: Los Angeles Is Burning
    MORRISSEY: Irish Blood, English Heart
    PAUL VAN DYK FEAT. PETER HEPPNER: Wir Sind Wir
    THE VINES: Ride
    ADAM GREEN: Friends Of Mine
    NICK CAVE & THE BAD SEEDS: Nature Boy
    KEANE: Somewhere Only We Know
    THE HIVES: Walk Idiot Walk
    MANIC STREET PREACHERS: The Love of Richard Nixon
    DURAN DURAN: Sunrise
    DEPECHE MODE: Enjoy The Silence 2004 (Remixed by Mike Shinoda)
    RYAN ADAMS: So Alive
    MUSE: Sing For Absolution
    REM: Leaving New York
    ROBBIE WILLIAMS: Radio
    2RAUMWOHNUNG: Spiel mit
    LIBERTINES: Can't Stand Me Now
    KASABIAN: Processed Beats
    THE KILLERS: Somebody Told Me
    THE FAINT: I Disappear

  11. #20
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Da ich jetzt daheim bin, kann ich eine korrigierte Liste ohne Wiederentdeckungen zum besten geben:

    Bubba Sparxxx - Deliverance
    Ärzte - Dinge von denen
    Darkness - I believe in a thing called love
    Elton John - Are you ready for love
    Johnny Cash - Hurt
    Mia - Hungriges Herz
    Mousse T. - Is it 'cos I'm cool?
    Outkast - Hey Ya (auch in der James-Last-Version sehr zu empfehlen, gibt's aber nicht auf CD, sondern nur Live und in Farbe )
    Outkast - Roses
    Seal - Love's devine
    Sportfreunde Stiller - Siehst Du denn das genauso
    Anastacia - Sick and tired
    Joss Stone - Super duper love, Pt. 1
    Juli - Die perfekte Welle
    Natasha Bedingfield - These Words
    Shaznay Lewis - Never felt like this before
    The Black Eyed Peas - Let's get it started

    Wir sind Helden - Denkmal taucht ganz bewußt nicht auf, weil's für mich noch zu 2003 gehört, denn da hatte ich das Album schon....

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  2. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  3. Eure HITS 2005
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:57
  4. Eure SHITS 2004
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 22:52
  5. Eure Italo Tpo hits
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 20:36