Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Eure HITS 2004

Erstellt von bamalama, 18.11.2004, 20:50 Uhr · 37 Antworten · 3.410 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    so, da werd ich auch mal:

    01. Morrissey - I like You
    02. The Divine Comedy - Come Home Billy Bird
    03. Pet Shop Boys - Flamboyant
    04. Kylie Minogue - I Believe In You
    05. Morrissey - Irish Blood, English Heart
    06. Paul Weller - Thinking Of You
    07. Mousse T. - Is It Cos`I´m Cool
    08. Duran Duran - (Reach Up for the)Sunrise
    09. Franz Ferdinand - Take Me Out
    10. Roachford - Pop Muzak
    11. Maroon 5 - This Love
    12. Nelly - My Place
    13. Max - Can´t Wait Until Tonight
    14. Wir sind Helden - Denkmal

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Man soll das Jahr nicht vor Silvester loben!

    Kylie Minogue - "I Believe In You"
    Mein persönlicher Jahres-Endzeit-Hit!!!

  4. #33
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Engel_07 postete
    ...
    Mein persönlicher Jahres-Endzeit-Hit!!!
    Klingt ja apokalyptisch...!

  5. #34
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    McFly postete
    Engel_07 postete
    ...
    Mein persönlicher Jahres-Endzeit-Hit!!!
    Klingt ja apokalyptisch...!
    quatsch nicht, poste lieber zum thema!!! sonst gibt´s am 08.01.2005 hausverbot...

  6. #35
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    So, jetzt beuge ich mich auch dem Druck bamalamas und werde mal eine Liste der für mich größten Hits des Jahres 2004 posten. Ich muss noch dazu sagen, dass ich eine ganz Reihe von Titeln weggelassen habe, die mir dieses Jahr gefallen haben. Einfach aus dem Grund, weil ich hier in dieser Auflistung nur Songs posten möchte, die 2004 nachhaltigen Eindruck auf mich hinterlassen haben oder die mich an (ein) ganz besondere(s) Ereignis(se) erinnern. Ich gehe aber davon aus, dass ich vielleicht später noch die eine oder andere Ergänzung vornehme.

    Los gehts:

    Blink 182 - Feeling This / I Miss You
    Avril Lavigne - My Happy Ending
    Nelly Furtado - Try
    Dick Brave & The Backbeats - Take Good Care Of My Baby
    Anastacia - Left Outside Alone
    Die Ärzte - Deine Schuld
    Nightwish - Nemo
    O-Zone - Dragostea Din Tei / Despre Tine
    Wir Sind Helden - Denkmal
    Evanescence - Bring Me To Life
    Silbermond – Symphonie
    Söhne Mannheims – Und Wenn Ein Lied



    Folgende Lieder habe ich dieser Jahr für mich (wieder)entdeckt:

    Feargal Sharkey – A Good Heart
    Sportfreunde Stiller – Auf Der Guten Seite
    Henri Mancini – Moon River
    Avril Lavigne – Things I'll Never Say / My World
    Hard In Tango – This Is My DJ
    Carlos Gardel – Por Una Cabeza
    Culture Club – Karma Chameleon
    Meat Loaf – Rock'n'Roll Dreams Come Through
    Survivor – Burning Heart/ Is This Love
    Coolio feat. 40 Thevs – C U When You Get There
    Elektra – Nie Zuvor


    Tja, und welcher dieser tollen Songs ist mich der Song des Jahres? Nach langer und reiflicher Überlegung hat das Rennen für mich dieses Jahr ganz unspektakulär Try von Nelly Furtado gemacht. An diesem Lied hängen gleichzeitig die wohl schönsten alsauch die schlimmsten Erinnerungen des Jahres 2004. (Wenn ich diesen Song nun noch dazu auch besitzen würde, wär's noch fantastischer...)

    Beste Grüße und einen guten Rutsch!

    McFly

  7. #36
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Aus sicherer Entfernung zum vergangenen Jahr hier nun meine Top 10 Single und Albumhits. Alle aus 2004 und ohne Filmmusik oder Hitzusammenstellungen und mit wenig offiziellem "Chartkram" - dazu quotenkonform

    Singles 2004:
    1) Keane "bend and break"*
    2) La Grande Illusion "heaven knows"
    3) Kante "warmer abend"
    4) R.E.M. feat. Q-Tip "the outsiders"*
    5) Morrissey "first of the gang to die"
    6) Porous "set & ready"
    7) Flokati "sun"*
    8) Klee "2 fragen"
    9) Adam Green "friends of mine"
    10) Sportfreunde Stiller "siehst du das genauso"

    (* Albumtrack, nicht als Single ausgekoppelt)

    Alben 2004:
    1) Keane "hopes and fears"
    2) Greg Murray "tymes ten"
    3) R.E.M. "around the sun"
    4) Porous "day my friend"
    5) Ron 5exsmith "retriever"
    6) Klee "jelängerjelieber"
    7) Embrace "out of nothing"
    8) Achim Reichel "100% leben"
    9) Kante "zombi"
    10) Chris deBurgh "the road to freedeom"

    Die jeweilige Spitzenposition ist mein Knaller 2004 schlechthin, da gab es gar nix zu überlegen!

  8. #37
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    @ bamalama

    Vorfreude - schönste Freude, nicht wahr?

    Nun kann ich auch meine persönlichen Jahrescharts veröffentlichen (soll heißen, auch die Reihenfolge stimmt jetzt), und da gibt es zur ersten Liste einige auch für mich überraschende Abweichungen:

    01 Die Ärzte: Deine Schuld
    02 Keane: Everbody's Changing
    03 Franz Ferdinand: Take Me Out
    04 Keane: This Is The Last Time
    05 Nightwish: Nemo
    06 Sportfreunde Stiller: Ich, Roque
    07 Linkin Park: Breaking The Habit
    08 Juli: Perfekte Welle
    09 Kevin Lyttle: Turn Me On
    10 The Crash: Star
    11 Die Toten Hosen: Friss oder stirb
    12 Sportfreunde Stiller: 1. Wahl
    13 The Rasmus: Funeral Song
    14 Wir sind Helden: Denkmal
    15 Lostprophets: Last Train Home
    16 Linkin Park: From The Inside
    17 Evanescence: My Immortal
    18 Slut: Lost Emotion
    19 Hoobastank: The Reason
    20 Beatsteaks: Hello Joe
    21 Virginia Jetzt!: Ein ganzer Sommer
    22 Keane: Somewhere Only We Know
    23 Vanilla Ninja: When The Indians Cry
    24 Seether & Amy Lee: Broken
    25 Twista: Slow Jamz
    26 Silbermond: Symphonie
    27 Michael Andrews: Mad World
    28 O-Zone: Dragostea Din Tei
    29 Air: Cherry Blossom Girl
    30 Korn Word Up
    31 3 Doors Down: Here Without You
    32 Paul Van Dyk feat. Peter Heppner: Wir sind wir
    33 Nelly Furtado: Try
    34 O-Zone: Despre Tine
    35 Evanescence: Everybody's Fool
    36 Kylie Minogue: Red Blooded Woman
    37 Nightwish: Wish I Had An Angel
    38 Anastacia: Sick And Tired
    39 Outkast: Roses
    40 Black Eyed Peas: Shut Up
    41 D12: My Band
    42 Die Toten Hosen: Walkampf
    43 Depeche Mode: Enjoy The Silence '04
    44 Rosenstolz: Liebe ist alles
    45 Maroon 5: This Love
    46 Athena: For Real
    47 Sportfreunde Stiller: Siehst du das genauso
    48 Franz Ferdinand: Matinee
    49 Mike & The Mechanics: One Left Standing
    50 Aggro Berlin präs. Sido: Weihnachtssong


    Anmerkungen:

    12: Die langsamere Version.
    28, 45: Es hat halt nicht von Anfang an genervt...
    43: Der 7943. Remix, aber ordentlich in Szene gesetzt.
    50: Genauso primitiv wie alles andere von diesen Truppenteilen, aber immerhin noch halbwegs amüsant.

  9. #38
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Ich habe mir mal so durchgelesen was Euch so gefällt und ich kann sagen, daß es mir kaum anders geht als den meisten: bahnbrechend Neues war ja nicht gerade dabei...

    Aber ein bißchen was findet sich dann ja doch wieder:

    1. Michel Van Dyke: Paradies
    Ist zwar schon älter, aber immer noch genial
    2. Klee: 2 Fragen
    Das beste neue Lied 2004
    3. Claudia Brücken: Kiss Like Ether (Electrical Ambiance Mix)
    Unglaublicherweise erst dieses Jahr entdeckt, wie konnte ich nur "ohne" leben?
    4. Act: Snobbery And Decay
    Dito
    5. Yello: Unreal
    Das ganze Album "The Eye" ist toll
    6. Tocotronic vs. Console: Freiburg v3.0
    Auch erst dieses Jahr entdeckt, wie konnte ich nur "ohne" leben?
    7. Alex Gold. feat. Phil Oakey: L.A. Today
    Ich bin fast gestorben, bis ich die Maxi-CD nach endloser Warterei hatte.
    8. 2raumwohnung: Ich denk an...
    Leider nicht als Single veröffentlicht
    9. 2raumwohnung: Weil Es Liebe Ist
    Ein Dauerbrenner
    10. Wolfsheim: Care For You
    Auch keine Single, aber trotzdem gut
    11. Rosenstolz: Der größte Trick
    Auch keine Single, aber trotzdem gut
    12. Seal: Love's Divine
    Hätte ja schon 2003 dabei sein können
    13. Pet Shop Boys: Flamboyant (Tomcraft Remix)
    Wurde erst durch Tomcraft so richtig gut
    14. Nelly Furtado: Powerless
    Schmacht....
    15. Wolfsheim: Find You're Gone
    Super!
    16. Rosenstolz: Liebe Ist Alles
    Zur Abwechslung mal wieder eine wirklich neue Single aus dem Jahr 2004
    17. Kylie Minogue: I Believe In You
    Seit sie von S/A/W weg ist, ist öfter mal was Gutes dabei
    18. Schiller & Peter Heppner: I Feel You
    Das ganze Schiller Album ist ja auch nicht ohne
    19. Rosenstolz: Ich Komm An Dir Nicht Weiter (Orchester Version)
    Viel besser als in der Album-Version
    20. Cyndi Lauper: Shine
    Unverständlich, warum das nicht so richtig groß eingeschlagen hat!!!
    21. Enigma: Boum Boum (Single Version)
    Leider auch kein Erfolg, der Titel klingt jedoch bescheuert.
    22. Rosenstolz: Als Ich Fortging
    Auch keine Single, aber trotzdem gut

    Und mindestens einmal im Jahr entdecke ich dann Soul Bossa Nova von Quincy Jones neu

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  2. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  3. Eure HITS 2005
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:57
  4. Eure SHITS 2004
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 22:52
  5. Eure Italo Tpo hits
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 20:36