Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 56

Eure HITS 2005

Erstellt von bamalama, 19.11.2005, 14:07 Uhr · 55 Antworten · 6.835 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    In diesem Jahr veröffentlichte bzw. in den Charts vertretene Songs (in zufälliger Reihenfolge):

    Madonna - Hung Up
    a-ha - Celice (mit Sympathiebonus!)
    The Chemical Brothers - Galvanize
    DJ BoBo - Amazing Life (mit Sympathiebonus!)
    Bodies Without Organs - Living In A Fantasy
    Bodies Without Organs - Conquering America
    Annie - Chewing Gum
    Ich + Ich - Dienen

    Obwohl ich gewiss nicht zu der Sorte Nostalgiker gehöre, welche für die aktuellen Charts nur Häme übrig hat, hatte ich ziemlich Mühe auch nur diese kurze Liste mit Songs, welche die Aufnahme in eine "Bestenliste" rechtfertigen, zusammen zu bekommen.

    Und nun zum interessanteren Teil.
    Die Songs ohne Beschränkung hinsichtlich der Veröffentlichungszeit, die ich erst in den letzten ein, zwei Jahren (da ich mich noch nie an einem solchen Thread beteiligt habe, weite ich den Erhebungszeitraum mal etwas aus) für mich entdeckt habe, meine späten "Lieblinge" sozusagen:

    Sissy Taylor - Woman In Love (Italo-Legende Dora Corafiglio singt Streisand über einen satten Enigma-Sadeness-Beat)
    Alan Jones - Eyes Without A Face (Cover nach ähnlicher Machart)
    Jackie Moore - I Wish It Would Rain Down (dito)
    Irene Cara - Busted Up (kenne ich erst seit ein paar Tagen; aus dem gleichnamigen 1980er-Film, angeblich nie auf Platte veröffentlicht)
    Deborah Sasson - (Carmen) Danger In Her Eyes (Opernsängerin singt über End-80er-House-Rhythmen)
    Leslie Mandoki - Korea (Äusserst eingängiger 80er-Pop des Riesenschnäuzers)
    Fancy - Still In The Mood For Christmas (Die Trash-Ikone kriegt doch tatsächlich einen satten R´n´B-Track (!) mit Stil hin!)
    Malcolm McLaren - Waltz Darling (Einfach Pop mit Klasse)
    The Cars - Stranger Eyes (Kraftvoller 80er-Softrock, der angeblich für den "Top Gun"-Soundtrack vorgesehen war - hätte sehr gut darauf gepasst!)
    Pupo - Amore Italiano (Sonniger 80er-Italo-Pop)
    Hubert KaH - Engel 07 (tja, kenne und liebe ich noch nicht soo lange ...)
    The KLF - Kylie Said To Jason (Man muss sich das mal vorstellen: "The White Room" von KLF gehört zu meinen Lieblings-Alben der 1990er - plötzlich entdecke ich, ähm, "irgendwo" ein paar Songs, die für eine frühere, längere Fassung des Albums vorgesehen waren und von denen ein, zwei Songs dessen Stil und Niveau sogar erreichen - das kam mir vor, als habe meine Lieblingsmätresse über Nacht Zwillingsschwestern bekommen ... )

    Habe gerade nicht so viel Zeit.
    Vielleicht ergänze ich die Liste später mal ...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Mein persönlicher Hit des Jahres:

    t.A.t.U. - Sacrifice


  4. #23
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Heinzel postete
    Fancy - Still In The Mood For Christmas (Die Trash-Ikone kriegt doch tatsächlich einen satten R´n´B-Track (!) mit Stil hin!)
    der song heisst goodnite las vegas, ansonsten stimme ich dir zu: gestern erst das megareashige album christmas in vegas (1996) gehört, und genau dieser titel ist der einzige, den man sich anhören kann, ohne vor scham im erdboden zu versinken...

    friede, freude, FANCY

  5. #24
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    bamalama postete
    Heinzel postete
    Fancy - Still In The Mood For Christmas (Die Trash-Ikone kriegt doch tatsächlich einen satten R´n´B-Track (!) mit Stil hin!)
    der song heisst goodnite las vegas, ansonsten stimme ich dir zu: gestern erst das megareashige album christmas in vegas (1996) gehört, und genau dieser titel ist der einzige, den man sich anhören kann, ohne vor scham im erdboden zu versinken...
    Auf dieser Scheibe heisst er aber "Still In The Mood For Christmas" (der Titel wird im Song auch immer wieder genannt).
    Hörproben bei amazon haben ergeben, dass es sich um dieselben, oder zumindest ähnliche Songs handelt. Vielleicht ist "Still In The Mood For Christmas" ja eine "überarbeitete" Version, z.B. um die betreffende Textphrase ergänzt.
    Würde Fancy ja ähnlich sehen, eine solche Änderung bereits als "neuen" Song mitsamt neuem Album zu verkaufen ...

  6. #25
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    Da schlag ich ja wiedr völlig aus der Art:

    Kennt bestimmt keiner:

    The Changepartners: Rockin´in the Free World

  7. #26
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Bin gerade total überrascht, daß mir in diesem Jahr doch tatsächlich 106 Lieder gefallen haben! Wenn man dann allerdings schaut, welche von meinen favorisierten Titeln in den deutschen Charts hoch vertreten waren, bleiben da allerhöchstens 5-10 Lieder übrig. Die meisten der Lieder habe ich über Bamalamas tolle Neuerscheinungen-Liste von 80er Jahre-Stars entdeckt, daher sind auch um die Hälfte der Lieder von Stars aus den 80ern oder eher. Weitere Quellen, um neue Musik zu entdecken, ist für mich die 88,8-Hey Music-Hitparade von Jürgen Jürgens. Weitere nette Titel entdecke ich oft in den italienischen Charts, die mir insgesamt besser gefallen als die deutschen. Die Liste ist natürlich nicht wertend, sondern alphabetisch, sonst wäre Adriano Celentano auch sicher nicht an erster Stelle...

    1. Adriano Celentano: L'indiano
    2. A-HA: Analogue
    3. A-HA: Celice
    4. Albert Hammond: This side of midnight
    5. Alejandro Fuentes: Stars
    6. Aneela & Rebecca: Bombay dreams
    7. Anggun: Undress me
    8. Anggun: Saviour
    9. Antichrisis: An endless flow
    10. Antichrisis: Resti questa notte da me
    11. Apocalyptica feat. Marta Jandová: Wie weit
    12. Apoptygma Berzerk: In this together
    13. Appassionante: When you go away
    14. Arash: Boro boro
    15. Arash feat. Rebecca: Temptation
    16. Athlete: Wires
    17. Axel Rudi Pell: Don't say goodbye
    18. Backstreet Boys: Incomplete
    19. Beautiful South: This old skin
    20. Ben Moody feat. Anastacia: Everything burns
    21. Blackmore's Night: I'll be there
    22. Blank and Jones feat. Steve Kilbey: Revealed
    23. Blue Nile: I would never
    24. Bonnie Tyler: Crying in Berlin
    25. Carla Vallet: Streets of tomorrow
    26. Coldplay: Speed of sound
    27. Deine Lakaien: Over and done
    28. Depeche Mode: Precious
    29. Duran Duran: What happens tomorrow
    30. Elisa: Swan
    31. Elisa: The waves
    32. Elton John: Electricity
    33. Ephemera: Girls keep secrets in the strangest ways
    34. Ephemera: On the surface
    35. Ephemera: Paint your sky
    36. Erasure: Breathe
    37. Erdmöbel: Für die nicht wissen wie
    38. Eros Ramazzotti: La nostra vita
    39. Europe: Hero
    40. Eurythmics: I've got a life
    41. Francesco Renga: Angelo
    42. Gigi d'Agostino: Wellfare
    43. Green Day: Wake me up when September ends
    44. Helena Paparizou: The light of your soul
    45. Ich und Ich: Du erinnerst mich an Liebe
    46. Joana Zimmer: I've learned to walk alone
    47. Johnny Logan: We all need love
    48. Juanes: La camisa negra
    49. Juli: Regen und Meer
    50. Kate Bush: King of the mountain
    51. Kelly Osbourne: One word
    52. Kenny Loggins: I miss us
    53. L'Aura: Today
    54. Lifehouse: You and me
    55. Lucy Licious: The other side
    56. Lukas Hilbert: Du bist ich
    57. Lunik: Most beautiful song
    58. Lunik: Summer's gone
    59. Mango: Dal silenzio a un bacio
    60. Matia Bazar: Grido d'amore
    61. Melanie C: First day of my life
    62. Milu mit Kim Sanders & Heppner: Aus Gold
    63. Mick Jagger & Dave Stewart: Old habits die hard
    64. Moby: Lift me up
    65. Nena: Liebe ist
    66. New Order: Krafty
    67. New Order: Waiting for the sirens' call
    68. Nick Cave: There she goes my beautiful world
    69. Nightwish: Sleeping sun 2005
    70. Nik Kershaw: What it is
    71. Nu Pagadi: Dying words
    72. Pet Shop Boys: For freedom
    73. Phillip Boa: Burn all the flags
    74. Porcupine Tree: Lazarus
    75. Puhdys: Alles hat seine Zeit
    76. R.E.M.: Aftermath
    77. R.E.M.: Electron blue
    78. Rammstein: Ohne Dich
    79. Richard Marx: Ready to fly
    80. Röyksopp: What else is there
    81. Santana feat. Steven Tyler: Just feel better
    82. Schiller mit Thomas D.: Die Nacht... Du bist nicht allein
    83. Shakira: Don't bother
    84. Sigur Rós: Glosoli
    85. Sigur Rós - Hoppipolla
    86. Sugarfree: Cleptomania
    87. T.A.T.U.: All about us
    88. T.A.T.U.: Friend or foe
    89. T.A.T.U.: Sacrifice
    90. Tears for Fears: Call me mellow
    91. Texas: Getaway
    92. The Cardigans: I need some fine wine
    93. The Cure: Taking off
    94. The Go-Betweens: Finding you
    95. The Rasmus: Sail away
    96. Tracy Chapman: Change
    97. Valentine: Ocean full of tears
    98. Vanilla Ninja: Cool vibes
    99. Westlife: You raise me up
    100. Wig Wam: In my dreams
    101. Wir sind Helden: Nur ein Wort
    102. Within Temptation: Angels
    103. Within Temptation: Jillian (I'd give my heart)
    104. Within Temptation: Memories
    105. Wonderwall: Losin' you
    106. Zdob Si Zdub: Bunica bate toba

  8. #27
    Benutzerbild von JR-CDs

    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    264
    Die aktuelle Single von Coldplay, Talk, wäre auch noch erwähnenswert.

  9. #28
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Hier sind meine besten Songs 2005.


    01. Hard-Fi - Hard to beat
    02. Keane - Bend And Break
    03. Morrissey - I like you
    04. Duran Duran - What Happens Tomorrow
    05. Tears For Fears - Closest thing to heaven
    06. Coldplay - Speed Of Sound
    07. Chris Isaak - Can`t do a Thing (To Stop Me)(schon älter, aber erst jetzt kennengelernt)
    08. New Order - Krafty
    09. Wir sind Helden - Gekommen um zu bleiben
    10. Richard Ashcroft - Break The Night With Colours
    11. Frank Popp Ensemble - Breakaway
    12. The Human League - Seconds (Audacity Coup D'Etat Extended Remix)
    13. Oasis - Lyla
    14. Lisa Stansfield - Treat me like a woman
    15. Paul Weller – Wishing On Star

  10. #29
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Auch wenn vielen (öhm ... den Meissten) hier noch nicht mal die Interpreten bekannt sein dürften , geb ich hier trotzdem mal meinen Senf ab (in Alphabetischer Reihenfolge der Bands) :

    DragonForce : Through the Fire and Flames (noch nicht raus, aber schon zu hören)
    Europe : Hero
    Edguy : Spooks In The Attic
    Evidence One : Infinite Seconds
    Excalion : A Moment in a Spotlight
    Gotthard : Lift `U Up
    INXS : Pretty Vegas
    Saidian : Heart of Stone
    Thunderstone : Tools of Destruction (Das komplette Album)

  11. #30
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    SonnyB. postete
    Auch wenn vielen (öhm ... den Meissten) hier noch nicht mal die Interpreten bekannt sein dürften ,
    Achwas. So unbekannt sind die Interpreten nun auch wieder nicht. Ich kenne immerhin mehr als die Hälfte (5 von 9)

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  2. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  3. Eure HITS 2004
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:48
  4. Eure Italo Tpo hits
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 20:36
  5. Eure HITS 2003
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 03:05