Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 56

Eure HITS 2005

Erstellt von bamalama, 19.11.2005, 14:07 Uhr · 55 Antworten · 6.835 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Für mich gab's dieses Jahr auch ganz viele gute Lieder. Die ersten 5 aus meiner Liste sind dann auch meine absoluten Favoriten. Aber insgesamt kann ich dieses Jahr keine Liste von Nr.1 an abwärts machen. Die liegen zu dicht aneinander:

    Erasure: No Doubt
    (Ohne Zweifel eines der besten Erasure-Lieder überhaupt und das mit Abstand beste aus dem neuen Album)
    Coldplay: Talk
    (Mindestens so gut wie Computerliebe)
    Gianna Nannini: Volo
    (Kompliment! Das hätte ich der Italienerin nicht zugetraut! Erst dieses Jahr zufällig entdeckt)
    2raumwohnung: Melancholisch schön
    (Schmacht....)
    Andreas Dorau: Kein Liebeslied
    (Dafür hat sich das lange warten gelohnt!)

    Hubert KaH: Wenn der Mond die Sonne berührt (live)
    (Einfach genial, egal in welcher Version)
    Nena: Der Anfang
    (Ungewöhnlich für Nena, aber super; das hätte ich mir als Single gewunschen)
    Sandra: Innocent Love
    (Ich weiß auch nicht warum)
    Chemical Brothers: Galvanize
    (super)
    a-ha: Dark Is The Night
    (auch erst dieses Jahr entdeckt)
    Andreas Dorau: Weihnachten Im Wald
    (für alle, die einen Weihnachtskoller haben)
    Peter Gabriel: Growing Up
    (DER Grund für mich, mir HIT zu kaufen)
    Ich & Ich: Dienen
    (hätte noch viel mehr Erfolg verdient)
    Mylene Farmer: Nobody Knows
    (Das beste Lied vom neuen Album)
    Madonna: Hung Up
    (Super! Was man vom Rest des neuen Albums aber nicht ganz so behaupten kann)
    Human League: I Love You Too Much (EMP Loved Up Mix)
    (Aber nur in dieser Remix-Version)
    New Order: Krafty
    (Grund genug sich die neue CD zu kaufen)
    Paul Hardcastle: 19
    (Gefällt mir irgendwie immer wieder, zum Glück gibt's davon auch mehrere Remixe)
    Andreas Dorau: 40 Frauen
    (2005 ist Andreas Dorau Jahr)
    Andreas Dorau: Wir Sind Keine Freunde
    (Eigentlich schlimmster Schlager, aber wenn er's singt...)
    Depeche Mode: John The Revelator
    (Hoffentlich bald auch eine Single...)
    The Twin: Who Made You?
    (Vielleicht auch bald mal eine neue Single von Boy George...)
    Haindling: Zwischenlandung
    (Einfach gut zum Entspannen, erst dieses Jahr entdeckt)
    Haindling: Pfeiff drauf
    (Einfach gut zum Entspannen, erst dieses Jahr entdeckt)
    Haindling: Weite Welt 2000
    (Einfach gut zum Entspannen, erst dieses Jahr entdeckt)
    Kelly Osbourne: One Word
    (Hätte ich der Göre nicht zugetraut...)
    Gloria Estefan: Te Amaré
    (Unverständlich, wie Shakira Erfolg hat und dieses geniale Lied nicht)
    Gloria Estefan: Tu Fotografía
    (Unverständlich, wie Shakira Erfolg hat und dieses geniale Lied nicht)
    Qntal: Am Morgen Fruo (Original und Bruno Kramer Remix)
    (Auch erst dieses Jahr entdeckt)
    Desireless: Qui Sommes Nous
    (Da habe ich dieses Lied nun schon mehr als zehn Jahre und höre es erst jetzt so richtig gerne...)
    Desireless: Dans Le Jardin D'Eden
    (Wow!)
    Kate Bush: King Of The Mountain
    Kate Bush: Joannie

    (Leider hatte ich bisher noch nicht mehr Zeit, mir das ganze Album intensiver anzuhören, denn sonst wären da bestimmt noch ein paar Lieblingslieder für 2005 dabei)
    Desireless: John
    (Und wieder einmal eines meiner Lieblingslieder des Jahres)
    Shantel: Inside
    (Irgendwie genial)
    Nena & Westbam: Oldschool Baby
    (Hauptsächlich der Piano Mix)
    Paul Rutherford: I Want Your Love
    (Auch dieses Jahr wieder ganz oft angehört in sämtlichen Versionen)
    Stereo Total: Megaflittchen
    (Lo-Fi vom Feinsten, gratis zum Download auf ihrer Homepage)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Kleines Update:

    Songs:
    Black Eyed Peas - Don't lie
    Coldplay - Speed of Sound
    Funny van Dannen - Dingficker
    James Blunt - You're beautiful
    KT Tunstall - Black Horse and the Cherry Tree
    Lisa Stansfield - Treat me like a woman
    Melanie C - Next best superstar
    Sugababes - Push the button
    Fettes Brot - Emanuela
    Bloodhound Gang - Foxtrot Uniform Charlie Kilo
    Goo Goo Dolls - Give a little bit
    Glashaus - Is' nur Kino
    Alanis Morissette - Crazy


    Alben:
    Farin Urlaub - Am Ende der Sonne
    Juli - Es ist Juli
    Klee - Jelängerjelieber
    Rolling Stones - A bigger bang
    Wir sind Helden - Von hier an blind
    Kelly Clarkson - Breakaway
    Klee - Unverwundbar


    Wiederentdeckt: (mit bestem Dank an Babooshka)
    Grandmaster Flash
    Sugarhill Gang
    Shakatak
    Whodini
    Meat Loaf

  4. #43
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    unter anderem:

    Söhne Mannheims - Wenn du schläfst
    Xavier Naidoo - Dieser Weg

    Weitere Titel demnächst!

    musicola

  5. #44
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    mein (hoffentlich) letztes update (u.a. neue nr. 2) - musikalisch wird wohl nicht mehr so viel passieren...:

    01: AMANDA LEAR - paris by night (Gianni Bini Club Mix) ausgerechnet diese version fehlt auf der 14-track MAXI-CD!
    02: WHITE ROSE MOVEMENT - love is a number early-eighties-synth-rock-electro-indie, nach monaterlanger suche vor kurzem endlich in der disco wiederentdeckt! VIDEO
    03: PASTORA - lola (Faithless Remix Edit) (2004) - im letzten jahr eine nr. 1 der spanischen charts, in diesem jahr von mir entdeckt. listen
    04: THE HUMAN LEAGUE - seconds (Audacity Coup D'Etat Extended Remix) der beste track des 81er dare!-albums in einem absolut fantastischen REMIX!
    05: BOBBY "O" - outside the inside der beste track meines lieblingsalbums 2005. listen
    06: BOBBY "O" - i want to funk you listen
    07: THE HUMAN LEAGUE - the world tonight (1984) - B-seite von life on your own, welche ich erst in diesem jahr entdeckt habe (hysteria-RE-RELEASE). listen
    08: BANANARAMA - feel for you mein favorit vom neuen album drama.
    09: R.E.M. - electron blue da war ich wohl verliebt...
    10: NENA - willst du mit mir gehn ich geh´ einen schritt nach vorne...
    11: ANA BELEN - lobo hombre en paris (1988) gelungene coverversion des LA UNION-klassikers von 1984.
    12: MIGUEL BOSÉ - aún más trauriger song, noch traurigeres video! listen
    13: STEREO STAR WITH MIA J - utopia (where i want to be) clubsound mit melodie! listen
    14: FLEETWOOD MAC - everywhere (Remix) (2004) klasse tanzbarer remix, der die misslungene MAXI-VERSION aus dem jahr 1987 vergessen lässt.
    15: BOBBY "O" - androgony listen
    16: ERASURE - breathe
    17: BOBBY "O" - moving in shadows listen
    18. SPAGNA - a day without you (2002) hat mir vor 3 jahren bereits gefallen - nun liebe ich es!
    19: BOBBY "O" - voyage (c´est la vie voulez vous) listen
    20: MANDY SMITH - got to be certain 1988 aufgenommen, gerade erst erschienen.
    21: GORILLAZ - dare listen
    22: STEREOPHONICS - devil listen

    KATE BUSH - aerial - die songs aus diesem album sollte man nicht aus dem zusammenhang reissen, deshalb laufen sie ausser konkurrenz.

  6. #45
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    So, nun habe ich es auch endlich geschafft!
    Hier kommen Newies und Oldies, die ich dieses Jahr besonders gern/oft gehört habe:

    2005:
    Farin Urlaub - Sonne
    New Order - Waiting For The Sirens´ Call
    The Chemical Brothers - Galvanize
    Phillip Boa & The Voodooclub - 2 White Moths & A Black Cat
    Andreas Dorau - Die Besondere
    Fettes Brot feat. Finkenauer - An Tagen Wie Diesen
    Moby - Lift Me Up
    Trail Of Dead - Will You Smile Again
    Michael Gray - The Weekend


    Wieder-/Spät-Entdecktes/Heavy-Rotation:

    The Killers - Jenny Was A Friend Of Mine - 2004 (Mein Hit 2005!)
    Boxhamsters - Beende Deine Jugend - 2004
    Emma - Maybe - 2004
    Rasta Knast - Das Ende Der Welt - 2001
    SoHo - Whisper To A Scream (Birds Fly) - 1996 (?)
    Die Mimmi´s - Eines Tages Wird Es Passieren - 1989
    Stunde X - Befreit Martin Semmelrogge 1987
    The Invincible Spirit - Make A Device - 1987
    The Style Council - Walls Come Tumbling Down! - 1985
    EA 80 - Die Gescheiterte Revolution - 1985
    The Pogues - Streams Of Whiskey - 1984
    Tears For Fears - Change - 1983
    The Icicle Works - Whisper To A Scream (Birds Fly) - 1983
    Rheingold - Das Steht Dir Gut - 1982
    Chilly - Secret Lies - 1982
    Bel Ami - Großstadtmelodie - 1981
    The Exploited - Attack - 1981
    The Dead Kennedys - Kill The Poor - 1980
    Magazine - Shot By Both Sides - 1978
    Nina & Mike - Rund Um Die Welt Geht Das Lied Der Liebe - 1973
    France Gall - Dann Schon Eher Der Pianoplayer - 1970

    Gut, dass ich meine Liste erst so spät erstellt habe, denn
    in letzter Sekunde kam noch ein Song dazu, quasi mein diesjähriger Jahresendzeithit:

    White Rose Movement - Love Is A Number - 2005
    (Thanx @ bamalama )

  7. #46
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Engel_07 postete
    Gut, dass ich meine Liste erst so spät erstellt habe, denn
    in letzter Sekunde kam noch ein Song dazu, quasi mein diesjähriger Jahresendzeithit:

    White Rose Movement - Love Is A Number - 2005
    (Thanx @ bamalama )
    freut mich sehr - schön, dass jemand diesen early-eighties-synth-rock-electro-indie-hit mit dem schönsten refrain des jahres zu würdigen weiss
    ganz nebenbei: ich finde die bandmitglieder auch ziemlich heiss...


  8. #47
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Viele Sachen haben mich dieses Jahr nicht vom Hocker reißen können, aber ganz oben sind diese drei:

    - The Chemical Brothers: Galvanize (selten hat mich ein Titel so schnell angesprochen)
    - Apoptygma Berzerk: We´re in this together
    - Madonna: Hung up


    Ganz okay fand ich auch:

    - Wir sind Helden: Nur ein Wort
    - Juli: Warum
    - Franz Ferdinand: Do you want to
    - Virginia Jetzt: Wahre Liebe
    - Coldplay: Speed of sound
    - Green day: Boulevard of broken dreams
    - Depeche Mode: Precious
    - Gwen Stefani: Cool
    - Kaiser Chiefs: I predict a riot
    - Stereophonics: Dakota
    - Keane: Bend and break
    - Goo Goo Dolls: Give a little bit (juhu, ein Cover, das ich okay finde)
    - Sugababes: Push the button
    - Nik Kershaw: What it is
    - Duran Duran: Reach out for the sunrise
    - Weezer: Beverly Hills
    - Kaiser Chiefs: Everyday I love you less and less
    - Rammstein: Benzin
    - Juli: November
    - 3 Doors Down: Landing in London
    - Oasis: Lyla
    - Within temptation: Angels
    - Sven Schuhmacher: Aufstehn aufeinander zugehn (ich weiß dafür muss man sich schämen)
    - Liquido: Ordinary life
    - Good Charlotte: I just wanna live

  9. #48
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Besser als "Celice":

    a-ha - Analogue !


    Und mittlerweile locker eine Aufnahme in diese exklusive "Bestenliste" rechtfertigend:

    Iris - Unknown (Sub Rosa Mix)

  10. #49
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Heinzel postete
    Und mittlerweile locker eine Aufnahme in diese exklusive "Bestenliste" rechtfertigend:

    Iris - Unknown (Sub Rosa Mix)
    besser spät als nie...

  11. #50
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    So, hier nun meine Top 50 des Jahres 2005:

    01 Erasure: Breathe
    02 Klee: Gold
    03 Wir sind Helden: Nur ein Wort
    04 Green Day: Boulevard Of Broken Dreams
    05 Apoptygma Berzerk: In This Together
    06 Green Day: Holiday
    07 Bloodhound Gang: Foxtrot Uniform Charlie Kilo
    08 Chemical Brothers: Galvanize
    09 Bo Flower: Tötet Sw***ty
    10 Depeche Mode: Precious
    11 Within Temptation Memories
    12 Sugababes: Push The Button
    13 Coldplay: Speed Of Sound
    14 Farin Urlaub: Dusche
    15 Röyksopp: Sombre Detune
    16 Franz Ferdinand: Do You Want To
    17 Maximo Park: Apply Some Pressure
    18 Negative: Frozen To Lose It All
    19 U2: Vertigo
    20 Negative: The Moment Of Our Love
    21 Tocotronic: Gegen den Strich
    22 Virginia Jetzt!: Wahre Liebe
    23 Keane: Bedshaped
    24 Gorillaz: Feel Good Inc.
    25 Green Day: Wake Me Up When September Ends
    26 Brian McFadden: Real To Me
    27 Adam Green: Friends Of Mine
    28 Fettes Brot / Finkenauer: An Tagen wie diesen
    29 Keane: Bend And Break
    30 Ich + Ich: Dienen
    31 Nightwish: Wish I Had An Angel
    32 Good Charlotte: I Just Wanna Live
    33 Melanie C: First Day Of My Life
    34 Depeche Mode: A Pain That I'm Used To
    35 Vanilla Ninja: Blue Tattoo
    36 Erasure: Here I Go Impossible Again
    37 Röyksopp: What Else Is There?
    38 Villaine: Adrenalin
    39 Die Toten Hosen: Walkampf
    40 Backstreet Boys: Incomplete
    41 Paul Weller: Let's Go
    42 Ich + Ich: Du erinnerst mich an Liebe
    43 Avril Lavigne: Nobody's Home
    44 Kelly Clarkson: Since U Been Gone
    45 Maximo Park: Graffiti
    46 Bloodhound Gang: Uhn Tiss Uhn Tiss Uhn Tiss
    47 Jack Johnson: Sitting, Waiting, Wishing
    48 Nightwish: The Siren
    49 Linkin Park vs. Jay-Z: Numb
    50 Backstreet Boys: Just Want You To Know

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  2. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  3. Eure HITS 2004
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:48
  4. Eure Italo Tpo hits
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 20:36
  5. Eure HITS 2003
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 03:05