Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

Eure HITS 2008

Erstellt von bamalama, 13.11.2008, 18:16 Uhr · 43 Antworten · 4.240 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Daumen hoch Eure HITS 2008

    Wie in jedem Jahr:

    Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu, und da in den kommenden Wochen kaum noch Neuheiten veröffentlicht werden, sollte folgende Frage bereits erlaubt sein:

    Welche songs haben euch in diesem Jahr besonders gefallen/berührt? In diese Kategorie fallen für mich Songs, die ich z.b. im Auto tagelang immer wieder auf repeat hören kann und möchte, ohne dass sie mir auf die Nerven gehen.

    EURE TOP 10 (+/-) des Jahres 2008 ist hier gefragt!

    Hier kommen meine Favoriten (in loser Reihenfolge) - ein absoluter Knüller war in diesem Jahr leider nicht dabei...

    - MAI TAI - don't forget to live (05)
    - MAI TAI - de wereld draait door (07)
    - CYNDI LAUPER - give it up (08)
    - CYNDI LAUPER - lay me down (08)
    - MONROSE - leading me on (07)
    - LAKA - pokusaj (08)
    - SABRINA - erase / rewind (08)
    - FANCY - for one night in heaven (08)
    - DEAD OR ALIVE - get out of my house (Nansim! Mix) (08)
    - SEAL - amazing (07)
    - SIMON COLLINS - supercell (05)
    - GOLDFRAPP - happiness (Rex The Dog Remix) (08)
    - MADONNA - spotlight (Dub Version) (87)
    - BOBBY "O" - man in the mirror (05)
    - MIGUEL BOSÉ - josephine (90)
    - JOHN FARNHAM - the fire (88)
    - TONE BAND - tokyo twist (New Radio Edit) (08)
    - LAID BACK - roger (Steve Mac Remix) (08)
    - LOONA - prince of love 08 (08)

    Außerdem habe ich einige meiner Favoriten in diesem Jahr besonders häufig aufgelegt:

    - FRIDA - shine (84) 4 C.
    - TONE BAND - tokyo twist (82)
    - KILLING JOKE - sanity (86)

    Freue mich auf eure Listen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von zeitkugel

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    120

    AW: Eure HITS 2008

    Meine “heavy-rotation”-Liste für das Musik-Jahr 2008:


    GOLDFRAPP – Happiness
    KINGS OF LEON – 5ex on fire
    THE SCRIPT – The man who can’t be moved
    ENIGMA – Seven lives (Album version)
    POLARKREIS 18 – Allein allein
    DUFFY – Mercy
    KLEE – Zwei Herzen
    COLDPLAY – Viva la Vida
    3-11-PORTER – Surround me with your love (Radio edit 2008)
    dEUS – Eternal woman
    SCHILLER & LANG LANG – Time for dreams
    PAUL POTTS – Nessun dorma
    THIEVERY CORPORATION – The numbers game
    ELO – Mr. Blue sky (2008 version)
    HERBERT GRÖNEMEYER – Glück (ganz aktuell)

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    ein absoluter Knüller war in diesem Jahr leider nicht dabei...
    So schnell kann sich das ändern:

    Ich habe heute erstmals das neue KEANE-Album (das mir ausgesprochen gut gefällt) gehört. you haven't told me anything ist ein heißer Kandidat...

    @ ZEITKUGEL

    Vielen Dank für die (anscheinend) spontan zusammengestellte Liste

    Hier also mein (erstes?) Update:

    - MAI TAI - don't forget to live (05)
    - MAI TAI - de wereld draait door (07)
    - CYNDI LAUPER - give it up (08)
    - CYNDI LAUPER - lay me down (08)
    - MONROSE - leading me on (07)
    - LAKA - pokusaj (08)
    - SABRINA - erase / rewind (08)
    - FANCY - for one night in heaven (08)
    - DEAD OR ALIVE - get out of my house (Nansim! Mix) (08)
    - SEAL - amazing (07)
    - SIMON COLLINS - supercell (05)
    - GOLDFRAPP - happiness (Rex The Dog Remix) (08)
    - MADONNA - spotlight (Dub Version) (87)
    - BOBBY "O" - man in the mirror (05)
    - MIGUEL BOSÉ - josephine (90)
    - JOHN FARNHAM - the fire (88)
    - TONE BAND - tokyo twist (New Radio Edit) (08)
    - LAID BACK - roger (Steve Mac Remix) (08)
    - LOONA - prince of love 08 (08)
    - KEANE - you haven't told me anything (08)

    Außerdem habe ich einige meiner Favoriten in diesem Jahr besonders häufig aufgelegt:

    - FRIDA - shine (84) 4 C.
    - TONE BAND - tokyo twist (82)
    - KILLING JOKE - sanity (86)

  5. #4
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: Eure HITS 2008

    Dieses Jahr hat es nur für 2 1/2 CDs mit aktuellen Hits gereicht (die "halbe" ist eine Zusammenstellung mit Hits von 200x (habe das genaue Jahr nicht im Kopf und die CD gerade nicht zur Hand) bis 2008), plus einige ganz wenige komplette Alben.

    Meine diesjährigen Favoriten (ein paar Veröffentlichungen von 2007 sind noch mit dabei):
    A Fine Frenzy - Almost Lover
    Adele - Chasing Pavements
    Colbie Caillat - The Little Things
    Duffy - Mercy
    Yael Naim - New Soul
    Mark Ronson ft. Amy Winehouse - Valerie
    Gabriella Cilmi - Sweet About Me
    Amy Macdonald - This Is The Life
    Roisin Murphy - Overpowered

    Alben:
    Mike Oldfield - Music Of The Spheres
    Enya - And Winter Came
    Amy Winehouse - Back To Black
    Alanis Morissette - Flavors Of Entanglement

    Ältere in diesem Jahr (neu) entdeckte Songs:
    Jimmy Cliff - Going Back West (1973) -> kannte bisher nur die 82er Boney M.-Version
    Bryan Ferry - A Hard Rain's Gonna Fall (1973)
    Suzanne Vega - Marlene On The Wall (1985)
    Roots - The Seed (2002)
    André & Germaine - Love Can Be So Cruel (1981)
    Fantastique - Mama Told Me (1981)
    Liza Donegan - Do You Love Me (1981)
    Carol Jiani - Mercy (1981)
    Peter Alexander & Bill Ramsey - Brauner Senor Mexicano (1962, seit 1985 nicht mehr gehört)
    Meryl King - If There's Love In His Eyes (1978)
    Inner Circle - Mary Mary (1979)
    Wee Papa Girl Rappers - Wee Rule (1988)
    Phillip Goodhand-Tait - Heartbeat (1983)

    Album:
    The Who - Tommy (1969)

  6. #5
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Eure HITS 2008

    Zur Zeit:

    The Killers - Human (08)

  7. #6
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Eure HITS 2008

    Meine Favoriten haben sich diese Jahr mit Neuveröffentlichungen wieder relativ zurückgehalten, von den "Neulingen" konnte mich niemand überzeugen - nicht ein Lied. (Das liegt mit Sicherheit auch daran, daß der Dudelfunk Lieder mit guten Ansätzen (This is the Life) oder Witz (I kissed a Girl) totspielt, bis nix mehr übrig bleibt.)
    Von den Rodgau Monotones ("Ein Leben für Lärm") wurde ich nicht enttäuscht,
    das The-Cure-Album "4:13 Dream" habe ich noch nicht durchgehört, anhand der Singles gefällt es mir immerhin schon klar besser als der Vorgänger.
    Schön, daß es beide Bands nach 30 Jahren noch immer gibt.
    Das Album von Queen+Paul Rodgers steht bislang auch noch ungehört im Regal.

    Häufiger wiedergehört aufgrund der zahlreichen Wiederveröffentlichungen habe ich in diesem Jahr die meisten Alben von Blancmange und den Thompson Twins, auch liefen die Rodgau Monotones nach dem tollen Jubiläumskonzert öfter als in den Jahren zuvor (wo ich sie auch "in concert" erlebt habe).
    Wirklich deutlich weniger als in den Jahren zuvor habe ich Musik von Kraftwerk gehört. Und bei Flatsch!/Die Groben Junggesellen muß ich noch immer das Ende der Band verarbeiten und habe absichtlich weniger gehört.

    Fazit: Ich hatte keine Hits des Jahres. Nicht einen.

  8. #7
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Eure HITS 2008

    Meine Top 15 für dieses Jahr, was Singles angeht:

    1. The Script - The man who can`t be moved
    2. The Wombats - Let`s dance to Joy Division
    3. The Killers - Human
    4. Pink - So what
    5. Coldplay - Viva la vida
    6. The Automatic - Steve McQueen
    7. The Verve - Love is noise
    8. The Hoosiers - Goodbye Mr. A
    9. Am McDonald - This is the life
    10. Kings Of Leon - 5ex on fire
    Die 5 meistgespielten Wiederentdeckungen:

    1. The Rakes - Retreat (2006)
    2. Annie Lennox - Into the west (2004)
    3. Strawberry Switchblade - Since yesterday (1984)
    4. The Vapors - News at ten (1980)
    5. EMF - They`re here (1992)

    Neue Alben habe ich mir dieses Jahr so gut wie gar nicht gekauft. Lediglich die Alben von The Script, Metallica, Enya und den Kaiser Chiefs sind echte neue 2008er.

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Eure HITS 2008

    Diese beiden Alben mit den dazugehörigen Hits:
    Duffy - Mercy
    Amy Winehouse - Back to Black

    Auch dieses Jahr immer wieder gerne aufgelegt:
    Year of the Cat - Al Stewart
    Time Passages - Al Stewart

    Einzelhit:
    Goldfrapp - Happiness

    Albumentdeckung, aber schon im Vorjahr entstanden:
    Roisin Murphy - Overpowered

  10. #9
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Eure HITS 2008

    Moin!

    Waren nur wenige Lieder für mich dabei, derzeit favorisiere ich
    !Distain - the FLA Reactivate Mix

    Guckstu hier!

    MfG

  11. #10
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Eure HITS 2008

    So sonderlich viel habe ich in diesem Jahr nicht an empfehlenswerten Neuerscheinungen für meinen Geschmack gefunden. Dabei wären allerdings:

    - Reamonn: Through the eyes of a child
    - Amy Winehouse: Back to black
    - The Script: The man who can´t be moved
    - Amy MacDonald: This is your life
    - The Verve: Love is noise
    - The Killers: Human
    - Ich + Ich: So soll es bleiben
    - Coldplay: Viva la vida
    - Katy Perry: I kissed a girl
    - Lenny Kravitz: I´ll be waiting
    - Moby: Disco lies
    - Ärzte: Lasse reden
    - Amy MacDonald: Mr Rock´n´Roll
    - Seal: Amazing
    - Kylie Minogue: In my arms
    - Linkin´ park: Shadow of the day
    - Peter Heppner: Alleine sein
    - Sunrise avenue: Choose to be me
    - Pink: So what
    - Goldfrapp: Happiness
    - Kings of Leon: 5ex on fire
    - Kaiser Chiefs: Never miss a beat

    Wiederentdeckt habe ich in diesem Jahr ganz besonders:

    - The Undertones: My perfect cousin
    - Joy Division: Love will tear us apart (dank des Filmes "Control")
    - Marilyn: Calling your name
    - Susan Fassbender: Twilight café
    - Red box: Lean on me
    - Tina Turner: Better be good to me
    - Robbie Williams: Radio
    - John Foxx: Underpass / Burning car
    - Our daughter´s wedding: Lawnchairs
    - Lotus Eaters: The first picture of you
    - Altered Images: Don´t talk to me about love
    - The Stranglers: European female
    - Japan: Life in Tokyo
    - Associates: Party fears two
    - Classix nouveaux: Guilty
    - Jean Michel Gascuel: Le chien aux yeux noires
    - Vivien Savage: La p´tite lady
    - Noe Willer: Toi femme publique
    - Shona: Elodie mon reve

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Hits 2010
    Von Veja im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 00:31
  2. Eure HITS 2007
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 22:11
  3. Eure HITS 2006
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:01
  4. Eure HITS 2005
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:57
  5. Eure HITS 2004
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:48